Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Eintracht Frankfurt

 - 

Rot-Weiss Essen

 
Eintracht Frankfurt

n.V. 3:1

Rot-Weiss Essen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 29.04.1975 00:00, Halbfinale - DFB-Pokal
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Rot-Weiss Essen
BILANZ
3 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Eintrachts Pechvogel heißt Gerezgiher
Erst vor kurzem war Joel Gerezgiher von einem Muskelfaserriss genesen - jetzt ist die Verletzung erneut aufgebrochen. An der bevorstehenden Vertragsverlängerung ändert das nichts, wie Eintracht Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner bereits angekündigt hat. ... [weiter]
 
Seferovic sucht den Rhythmus
Beim Eintracht-Trainingsspiel am Dienstagnachmittag gegen den FC Eschborn war Haris Seferovic ein Platz in der Startelf sicher - am Sonntag beim 1. FC Köln muss er sich ihn nach seiner Gelbsperre wieder erkämpfen. Unterdessen fällt Aleksandar Ignjovski verletzt aus. ... [weiter]
 
Eintracht auf dem Weg zur alten Heimstärke
Sechs Heimspiele ohne Niederlage, zwei Jahre muss man zurückblättern, um so eine Eintracht-Serie zu finden. 2012/13 waren es sieben Partien ohne Niederlage vor eigenem Publikum - am Ende der Saison stand das Erreichen der Europa League. Seit der letzten Heimniederlage in dieser Spielzeit holten nur drei Vereine mehr Punkte im eigenen Stadion als Frankfurt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Konkurrenz für Kompalla: Nicolas kommt aus Essen
Borussia Mönchengladbach hat sich ab der kommenden Saison die Dienste von Nachwuchstalent Moritz Nicolas von Rot-Weiß Essen gesichert. Der 17-Jährige ist Stammkeeper der A-Junioren bei RWE und gehört zudem zum Regionalligakader. Der Youngster ist bei den Gladbachern zunächst für die zweite Mannschaft vorgesehen und wird den Konkurrenzkamp mit Stammtorhüter Martin Kompalla anheizen. ... [weiter]
 
Steinmetz köpft Oberhausen zum Sieg
9.380 Zuschauer kamen am Sonntag ins Stadion Niederrhein, um das Derby zwischen Rot-Weiß Oberhausen und Rot-Weiss Essen zu sehen. Nach dem 4:4-Spektakel im Hinspiel hofften sie auf ein torreiches Spiel, doch nach 90 Minuten hatten sie nur einen Treffer gesehen: Raphael Steinmetz köpfte sich zum Held des Tages und Oberhausen zum Derbysieger. ... [weiter]
 
Oberhausen gewinnt Duell der Rot-Weißen
Schalkes Reservemannschaft erreichte am Sonntagmittag in der Veltins-Arena ein Remis gegen die Sportfreunde Siegen. In Oberhausen gewann RWO das Traditionsduell gegen Rot-Weiss Essen. Im Norden verpasste der HSV II trotz Führung die Tabellenspitze und unterlag in Lüneburg 1:3. Im Nordosten kam Zwickau gegen Meuselwitz nur zu einem 1:1, Magdeburg eroberte mit einem klaren Sieg gegen Halberstadt die Tabellenspitze. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
05.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -