Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

3
:
1

nach Verlängerung
1:1 (0:0)
Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen


Spielinfos

Anstoß: Di. 29.04.1975 00:00, Halbfinale - DFB-Pokal
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Rot-Weiss Essen
BILANZ
3 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Kovac-Brüder verlängern bei der Eintracht
Eintracht Frankfurt geht mit seinem Erfolgstrainer in die Zukunft: Niko Kovac hat genau wie Co-Trainer Robert seinen auslaufenden Vertrag bis 30. Juni 2019 verlängert. Seit die Kovac-Brüder am 8. März 2016 die Nachfolge von Armin Veh übernahmen, hat die Eintracht 1,68 Punkte im Schnitt geholt, die Siegquote beträgt 50 Prozent. ... [weiter]
 
Abraham & Co.: Wechselspiel SGE/TSG oder umgekehrt
Abraham & Co.: Wechselspiel SGE/TSG oder umgekehrt
Abraham & Co.: Wechselspiel SGE/TSG oder umgekehrt
Abraham & Co.: Wechselspiel SGE/TSG oder umgekehrt

 
Schwegler:
Fünf Jahre lang spielte Pirmin Schwegler für Eintracht Frankfurt, ehe der Schweizer im Sommer 2014 nach Hoffenheim wechselte. Nach seinem Innenbandriss am Knie bereits am zweiten Spieltag brennt der 29-Jährige auf sein Comeback. Da käme ihm das Duell mit dem Ex-Klub am Freitagabend gerade recht. ... [weiter]
 
Reutershahn: Wiedersehen mit Nagelsmann
Drei Monate arbeitete Frankfurts Co-Trainer Armin Reutershahn in der vergangenen Saison unter Julian Nagelsmann in Hoffenheim. Am Freitagabend kommt es beim Top-Spiel der Eintracht gegen die TSG zum Wiedersehen. Der naheliegenden Vermutung, seine Kenntnisse über den 29-Jährigen und dessen Arbeitsweise könnten ein Vorteil für Frankfurt sein, hält er entgegen, dass sich "Julian Dinge einfallen lässt, mit denen man nicht rechnet". ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rot-Weiss Essen - Vereinsnews

Spannung im Niederrheinpokal: RWE schlägt Schonnebeck
In der 4. Runde des Niederrheinpokals sind die SpVg Schonnebeck und RWE lange Zeit auf Augenhöhe. Die Zuschauer erleben einen 120 Minuten langen Kampf um den Einzug in die nächste Runde. Auch wenn Schonnebeck sich gut verkaufte, am Ende hatte der Regionalligist die Nase vorn. ... [zum Video]
 
Fünftes Remis in acht Spielen: Essen tritt auf der Stelle
Gegen den SC Wiedenbrück reichte es für Rot-Weiss Essen nur zu einem Unentschieden (0:0). Die Essener sind zwar seit acht Spielen ungeschlagen, allerdings fuhren sie in diesem Zeitraum nur drei Siege ein. Rot-Weiss ist Tabellenvierter, doch der Rückstand auf das Spitzentrio beträgt schon zehn (Dortmund II), zwölf (Mönchengladbach II) und 14 Punkte (Viktoria Köln). ... [weiter]
 
Essen bindet Platzek bis 2020
Sieben Spiele ohne Niederlage, aber zwölf Punkte Rückstand auf West-Spitzenreiter Viktoria Köln. So ganz einig waren sich die Verantwortlichen bei Rot-Weiss Essen nach dem 1:1 gegen Schalke 04 II nicht. Am Montag gab es aber eindeutig positive Nachrichten: Denn Marcel Platzek hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim Traditionsvereins vorzeitig bis 2020 verlängert. ... [weiter]
 
Essen hadert, Oberhausen feiert späten Ausgleich
In der Regionalliga West trafen am Sonntag mit Rot-Weiß Oberhausen und Rot-Weiss Essen zwei ehemalige Bundesligisten aufeinander. Das traditionsreiche Derby endete mit 2:2 - ein Ergebnis, das letztendlich keinem der beiden Vereine wirklich weiterhilft. Doch die Essener ärgerten sich besonders über das Resultat, da sie lange das Spiel bestimmten und erst kurz vor Schluss den Ausgleich kassierten. ... [weiter]
 
Nach 5:2-Sieg: Essen hadert mit Gegentoren
Rot-Weiss Essen hat am Samstag gegen die Reserve des 1. FC Köln klar mit 5:2 gewonnen. Doch das Ergebnis lässt das Spiel deutlicher erscheinen, als es war. Die Essener verspielten zwischendurch eine 2:0-Führung, erst in der Schlussphase sorgten Standards für den RWE-Sieg. Für Verteidiger und Torschütze Philipp Zeiger hätte Köln gar nicht erst ausgleichen dürfen. ... [weiter]
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun