Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Rot-Weiss Essen

 - 

FK Pirmasens

 
Rot-Weiss Essen

6:0 (4:0)

FK Pirmasens
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.03.1975 00:00, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Georg-Melches-Stadion, Essen
Rot-Weiss Essen   FK Pirmasens
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Steinmetz köpft Oberhausen zum Sieg
9.380 Zuschauer kamen am Sonntag ins Stadion Niederrhein, um das Derby zwischen Rot-Weiß Oberhausen und Rot-Weiss Essen zu sehen. Nach dem 4:4-Spektakel im Hinspiel hofften sie auf ein torreiches Spiel, doch nach 90 Minuten hatten sie nur einen Treffer gesehen: Raphael Steinmetz köpfte sich zum Held des Tages und Oberhausen zum Derbysieger. ... [weiter]
 
Oberhausen gewinnt Duell der Rot-Weißen
Schalkes Reservemannschaft erreichte am Sonntagmittag in der Veltins-Arena ein Remis gegen die Sportfreunde Siegen. In Oberhausen gewann RWO das Traditionsduell gegen Rot-Weiss Essen. Im Norden verpasste der HSV II trotz Führung die Tabellenspitze und unterlag in Lüneburg 1:3. Im Nordosten kam Zwickau gegen Meuselwitz nur zu einem 1:1, Magdeburg eroberte mit einem klaren Sieg gegen Halberstadt die Tabellenspitze. ... [weiter]
 
Aachen erobert Tabellenspitze
Es sollte ein Fußballfest werden. Doch der Tod eines Fans machte den Auftakt der West-Staffel, die nach der Winterpause in Aachen begann, zur Nebensache. Ein Anhänger von Rot-Weiss Essen, der sein Team in die Kaiserstadt begleitete, starb nach einem Herzinfarkt, den er im Sonderzug erlitten hatte. Die 30.313 Zuschauer, die eine neue Regionalliga-Rekordkulisse bedeuteten, sahen einen 1:0-Sieg der Alemannia. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FK PirmasensFK Pirmasens - Vereinsnews

Pirmasens' Tretter:
Coach Peter Tretter muss in der Wintervorbereitung beim Südwest-Regionalligist FK Pirmasens improvisieren. Da der Kunstrasen im Sportpark Husterhöhe vereist ist, muss der FKP zwischen einer Schulsporthalle und einem Fußballkleinfeld auf einem immerhin teilweise schneefreien Kunstrasen ausweichen. ... [weiter]
 
Pirmasens Auer:
Es ist schon ein außergewöhnliches Experiment: Am 28. Februar, wenn der FK Pirmasens zum ersten Regionalligaspiel nach der Winterpause bei der SpVgg Neckarelz gastiert, will Ex-Zweitliga-Torschützenkönig Benjamin Auer sein Comeback feiern. Zwei Jahre und zehn Monate nach seinem letzten Spiel für Alemannia Aachen. Der Diplom-Fitnessökonom aus der Pfalz sucht in Pirmasens, wo er (ebenso wie in Landau und Annweiler) Mitinhaber eines Fitness-Studios ist, noch einmal die Herausforderung. ... [weiter]
 
Pirmasens gelingt Transfercoup: Auer kommt!
Der FK Pirmasens vermeldet einen namhaften Neuzugang: Benjamin Auer, einst in der Bundesliga für Borussia Mönchengladbach, den 1. FSV Mainz 05 und den VfL Bochum am Ball, schließt sich der Mannschaft von Trainer Peter Tretter an. Bis 2012 lief der inzwischen 33-Jährige für Alemannia Aachen auf, jetzt geht er in der Regionalliga Südwest auf Torejagd. Sehr zur Freude von Teammanager Andreas Kamphues. ... [weiter]
 
 
27.02.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -