Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf

3
:
2

nach Verlängerung
2:2 (1:2)
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern


Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.02.1975 00:00, 3. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Rheinstadion, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   1. FC Kaiserslautern
BILANZ
2 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Fortunas Endspiel gegen den FSV:
Düsseldorf verpasste beim Straßenbahn-Derby in Duisburg (1:2) den Befreiungsschlag. Einmal mehr. Auch unter Coach Friedhelm Funkel gelingt es den Rheinländern nicht, den schleichenden Abwärtstrend entscheidend aufzuhalten. Das Ergebnis: Der Druck vor dem Heimspiel gegen den FSV Frankfurt (Sonntag, 15.30 Uhr LIVE! bei kicker.de) ist weiter gestiegen. Hält die Fortuna diesem stand? ... [weiter]
 
Restprogramm: Spannung im Keller
Die 2. Liga befindet sich auf der Zielgeraden, im Keller herrscht Hochspannung: Duisburg besiegt im Kellerkrimi Düsseldorf und gibt die Rote Laterne an Paderborn ab. 1860 München macht in St. Pauli einen Riesensatz, der FSV Frankfurt verliert erneut unter Falko Götz. Drei Pünktchen trennen den 14. 1860 München vom Schlusslicht Paderborn ... ... [weiter]
 
MSV erhält den Traum vom Klassenerhalt am Leben
Der MSV Duisburg hat im Abstiegskracher gegen Fortuna Düsseldorf einen überlebenswichtigen Dreier eingefahren. Beim 2:1-Erfolg der Zebras sahen die Zuschauer im ersten Durchgang eine eher ereignisarme Partie, doch das sollte sich nach dem Seitenwechsel ändern. Die Hausherren legten doppelt vor, die Rheinländer konnten zwar verkürzen, zeigten sich aber insgesamt offensiv zu harmlos. ... [weiter]
 
Funkel:
Düsseldorf kann sich mit einem Sieg im "Straßenbahn-Derby" heute Abend in Duisburg (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Kampf um den Liga-Verbleib eine gute Ausgangsposition vor den beiden abschließenden Spieltagen verschaffen, eine Niederlage dagegen würde Schlusslicht MSV bis auf einen Zähler heranbringen. Für Brisanz ist gesorgt bei der Rückkehr von Friedhelm Funkel an seine ehemalige Wirkungsstätte. ... [weiter]
 
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer

 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Karl ohne Angebot vor dem Abschied
Nach dreieinhalb Jahren geht die Zeit von Markus Karl beim 1. FC Kaiserslautern wohl zu Ende. Der Vertrag des rustikalen Mittelfeldabräumers soll im Zuge des großen Umbruchs beim Pfälzischen Traditionsklub nicht verlängert werden. Wie der kicker erfuhr, wurde ihm von Vereinsseite bereits vor der Partie in Frankfurt eröffnet, dass es kein neues Angebot für ihn geben werde. Wohl aus wirtschaftlichen Gründen ... [weiter]
 
FCK plant mit Fehlbetrag von bis zu 1,8 Millionen Euro
Der 1. FC Kaiserslautern hat am Dienstag auf einer Pressekonferenz die wirtschaftliche Situation des Klubs dargelegt. Demnach planen die Pfälzer mit einem Fehlbetrag von bis zu 1,8 Millionen Euro. Finanzvorstand Michael Klatt betonte allerdings, dass die Liquidität des Traditionsvereins nicht gefährdet sei. Trotzdem müssen die Roten Teufel das Budget für die kommende Saison um 20 Prozent reduzieren. Wie erwartet wurde am Dienstag auch bekanntgegeben, dass Uwe Stöver neuer Sportdirektor des FCK wird. ... [weiter]
 
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas

 
PK am Dienstag: Stöver wird neuer FCK-Sportchef
Was kicker-online am 16. April exklusiv vorab vermeldet hatte, wird am morgigen Dienstag offiziell verkündet. Auf einer für 15 Uhr angekündigten Pressekonferenz des 1. FC Kaiserslautern soll nach kicker-Informationen Uwe Stöver als neuer Sportchef des FCK bekannt gegeben werden. Im Rahmen desselben Termins wird zudem Finanzvorstand Michael Klatt über die Finanzlage des FCK informieren. ... [weiter]
 
Colak profitiert, steht aber vor dem Abschied
Mit dem 4:1 beim FSV Frankfurt setzt der 1. FC Kaiserslautern auch dank Antonio Colak seinen Aufwärtstrend fort, holte aus den vergangenen fünf Spielen elf Punkte bei 8:2 Toren. Für einen Stimmungsdämpfer sorgte dann am Montag jedoch die Diagnose bei Kacper Przybylko. Wegen eines Mittelfußbruches wird der Stürmer noch heute in München operiert und fällt etwa sechs Wochen aus. Indes ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.05.16