Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayern München

 - 

Rot-Weiß Oberhausen

 
Bayern München

2:0 (0:0)

Rot-Weiß Oberhausen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.10.1974 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   Rot-Weiß Oberhausen
BILANZ
5 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Subotic:
Bei Borussia Dortmund herrscht verhaltene Zuversicht, im 92. Ligaduell mit Bayern München den 24. Sieg (bei 28 Unentschieden und 40 Niederlagen) einzufahren. Neven Subotic freut sich im kicker-Interview über die anstehenden "Oberknaller" - und warnt Deutschlands Rekordmeister vor der Atmosphäre im Signal-Iduna-Park. ... [weiter]
 
Aubameyang locker:
Gladbach hat es vorgemacht, wie man die Bayern schlägt. Nun wollen die Dortmunder im Topspiel am Samstagabend das wiederholen. Ein Garant des Dortmunder Aufschwungs in der Rückrunde ist Pierre-Emerick Aubameyang. Der Gabuner betonte am Mittwoch, wie wichtig die Lockerheit für sein Spiel ist. Dass es sich trotzdem auf das Wesentliche konzentrieren kann, beweisen seine bisher zwölf Saisontore in der Liga. ... [zum Video]
 
Alaba an Krücken: Ausfall zur Unzeit
Mit Krücken machte sich David Alaba am Mittwoch auf den Weg in die Praxis von Bayern-Mannschaftsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt . Was dort herausgefunden wurde, schmeckte weder Alaba noch dem FC Bayern: Innenbandriss, sieben Wochen Pause. Eine Diagnose, die den Münchnern gerade vor den entscheidenden Wochen der Saison natürlich gar nicht passt. ... [zum Video]
 
Alabas Ausfall trifft die Bayern hart
Die Untersuchung bei Bayern-Mannschaftsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt brachte das befürchtete Ergebnis: Ein Innenbandriss zwingt David Alaba zu einer etwa siebenwöchigen Pause. Ob er in dieser Saison noch einmal zum Einsatz kommen kann, ist fraglich. Ein Ausfall, der auch den FC Bayern schwer trifft. ... [weiter]
 
Innenbandriss! Alaba fällt wochenlang aus
Die Befürchtungen haben sich bewahrheitet: Die Verletzung, die sich David Alaba am Dienstagabend im Test-Länderspiel seiner österreichischen Nationalelf gegen Bosnien-Herzegowina (1:1) zugezogen hatte, stellte sich bei einer Untersuchung durch Bayern-Vereinsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt als Innenbandriss im linken Knie heraus. Nun steht Alaba vor einer mehrwöchigen Zwangspause. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rot-Weiß OberhausenRot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga

 
Keeper Udegbe unterschreibt in Oberhausen
Nachdem feststand, dass die Leihe von Stammtorhüter Philipp Kühn nicht verlängert wird, hat Rot-Weiß Oberhausen mit Robin Udegbe zur kommenden Saison einen neuen Keeper verpflichtet. Der 23-jährige Kapitän vom KFC Uerdingen erhält bei den Kleeblättern einen Zweijahresvertrag. ... [weiter]
 
Oberhausen stellt keinen Drittligaantrag
Rot-Weiß Oberhausen wird die Lizenz für die 3. Liga in der nächsten Spielzeit nicht beantragen. Wie der Klub mitteilte, wäre ein Aufstieg mit zu großem finanziellen Risiko verbunden. Der Verein will lieber seine Konsolidierung vorantreiben und gegebenenfalls im nächsten Jahr die 3. Liga in Angriff nehmen. ... [weiter]
 
Scheelen unterschreibt neuen Vertrag bei RWO
Bei West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat Mittelfeldspieler Alexander Scheelen einen neuen Vertrag unterschrieben. Der 27-Jährige verlängerte bis 2016 beim Kleeblatt. Dabei drohte Scheelen noch vor einigen Monaten das Karriereende im Fußball. Eine längere Auszeit muss hingegen Gökhan Gümüssu nehmen. ... [weiter]
 
Steinmetz köpft Oberhausen zum Sieg
9.380 Zuschauer kamen am Sonntag ins Stadion Niederrhein, um das Derby zwischen Rot-Weiß Oberhausen und Rot-Weiss Essen zu sehen. Nach dem 4:4-Spektakel im Hinspiel hofften sie auf ein torreiches Spiel, doch nach 90 Minuten hatten sie nur einen Treffer gesehen: Raphael Steinmetz köpfte sich zum Held des Tages und Oberhausen zum Derbysieger. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -