Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Köln

 - 

FC Schalke 04

 
1. FC Köln

4:1 (0:1)

FC Schalke 04
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 30.05.1972 00:00, Halbfinale - DFB-Pokal
Stadion: Hauptkampfbahn Köln-Müngersdorf, Köln
1. FC Köln   FC Schalke 04
BILANZ
5 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Risse fällt gegen Freiburg aus
Vor dem Richtung weisenden Spiel gegen den SC Freiburg muss der 1.FC Köln einen personellen Rückschlag. verkraften. Aufgrund einer Trainingsverletzung wird Mittelfeldspieler Marcel Risse dem Aufsteiger am Sonntag nicht zur Verfügung stehen. ... [weiter]
 
Zollers kleine Schritte zum Glück
Kölns Angreifer haben in dieser Saison noch nicht überzeugt. Anthony Ujah traf zweimal, Simon Zoller und Yuya Osako je einmal. Königstransfer Zoller kommt nur mit kleinen Schritten voran, Dauerpatient Patrick Helmes dagegen nicht. Folglich denkt man im Klub über Verstärkungen im Winter nach. Doch kommt dann wirklich ein Stürmer? ... [weiter]
 
Drei Spiele Sperre für Son und Peszko
Das DFB-Sportgericht hat die beiden Bundesliga-Profis Slawomir Peszko vom 1. FC Köln und Heung-Min Son von Bayer Leverkusen nach ihren Roten Karten in den Zweitrundenspielen jeweils für drei Pokalpartien aus dem Verkehr gezogen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Draxler droht das Vorrunden-Aus
Knapp elf (!) Sekunden war das Spiel auf Schalke gegen Augsburg jung, da passierte es: Nationalspieler, Toptalent und Offensivhauptbestandteil Julian Draxler sackte nach einem Laufduell mit Gegenspieler Paul Verhaegh zusammen. Der 21-jährige Weltmeister blieb mit zerknirschtem Gesicht am Boden liegen und humpelte wenig später gestützt von zwei Betreuern vom Rasen. Ein Schock, der sich scheinbar im Team verankerte. Das Spiel nämlich dominierte der FCA. Getroffen aber hat nur Klaas Jan Huntelaar. ... [weiter]
 
Perfekt: Uchida unterschreibt bis 2018
Schalke 04 hat in Sachen Atsuto Uchida Vollzug gemeldet: Der zum Saisonende auslaufende Vertrag mit dem Japaner wurde wie erwartet um drei weitere Jahre bis 2018 verlängert. Sportvorstand Horst Heldt sprach von einer "guten Nachricht" für den Verein und lobte den 26-Jährigen als "ungeheuer zuverlässig". Der Rechtsverteidiger spiele "seit längerer Zeit auf konstant gutem Niveau". ... [weiter]
 
Schalke punktet in China
Mit der Verpflichtung eines chinesischen Profis hatte Schalke 04 vor einigen Jahren nicht unbedingt ein glückliches Händchen: Nationalspieler Hao Junmin (27), im Januar 2010 von Felix Magath geholt, absolvierte in eineinhalb Spielzeiten ganze 14 Bundesliga-Einsätze, eine echte Identifikation konnte daraus nicht erwachsen. An ihrer Popularität im Reich der Mitte arbeiten die Königsblauen nun auf anderem Wege. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -