Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Köln

 - 

Kickers Offenbach

 
1. FC Köln

4:0 (2:0)

Hinspiel: 1:3

Nach Hin- & Rückspiel: 5:3

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 23.02.1972 20:00, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Hauptkampfbahn Köln-Müngersdorf, Köln
1. FC Köln   Kickers Offenbach
BILANZ
4 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Gerhardt und die Suche nach alter Lockerheit
Er war der Shootingstar der vergangenen Aufstiegssaison. Ohne Umwege hatte Yannick Gerhardt in der Hinrunde den Sprung aus der Kölner U19 ins Zweitliga-Team geschafft. Mit einer glänzenden Halbserie schwang sich der Mittelfeldspieler zu mehr als einem Versprechen für die Zukunft auf. Der 20-Jährige, der sich schnell einen Stammplatz eroberte und in der Winter-Rangliste des kicker in der Kategorie herausragend geführt wurde, begeisterte die Fans. ... [weiter]
 
Es war über Jahre die Position beim 1.FC Köln, auf der es die geringsten Zweifel gab, wer sie besetzen durfte. Rechts hinten war Miso Brecko schlicht und einfach der Platzhirsch. Seit dem Frankfurt-Spiel ist das anders, verteidigt Pawel Olkowski hinten rechts. Manager Jörg Schmadtke gerät ins Schwärmen, wenn er über den Polen spricht. Trainer Peter Stöger indes lässt seinem Kapitän die Tür offen. ... [weiter]
 
Köln erwartet erneuten Millionen-Gewinn
Der 1. FC Köln bewegt sich finanziell ganz offensichtlich wieder in ruhigeren Gewässern: Auch für das laufende Geschäftsjahr 2014/15 erwartet Geschäftsführer Alexander Wehrle wieder einen Millionen-Gewinn - auch weil der Lizenzspieler-Etat sensationell niedrig anmutet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Kickers OffenbachKickers Offenbach - Vereinsnews

OFC baut die Serie aus - und springt auf die Pole
Die Offenbacher Kickers sind neuer Tabellenführer. Der Traditionsklub führt durch den 1:0-Sieg gegen Waldhof Mannheim und die gleichzeitige Pleite von Saarbücken das Feld der Regionalliga Südwest an. Giuliano Modica sei Dank. Der Abwehrspieler erzielte in der Nachholpartie vom 12. Spieltag das Siegtor - und der OFC bleibt zum zwölften Mal in Folge ungeschlagen. Mannheim indes hat in den letzten fünf Spielen nur einen Sieg eingefahren und rangiert nur noch drei Punkte über einem Abstiegsplatz. ... [weiter]
 
Endres:
Mehr Spitzenspiel geht nicht: In der Regionalliga Südwest trifft Kickers Offenbach als Tabellenzweiter am Freitag (19 Uhr) auswärts auf den Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken. Die Elf von OFC-Trainer Rico Schmitt gewann ihre vergangenen acht Punktspiele und blieb sogar seit elf Pflichtspielbegegnungen ungeschlagen. Kickers Kapitän Daniel Endres will mit einem Dreier die Regionalliga-Bestmarke des Hamburger SV II einstellen, die derzeit bei neun Siegen in Serie liegt. ... [weiter]
 
Cappek hat maßgeblichen Anteil am Erfolg
In der Regionalliga Südwest haben die Kickers aus Offenbach derzeit einen Höhenflug. Das 2:1 gegen enttäuschte Homburger war bereits der siebte Sieg in Serie. Dadurch liegt die Elf von Rico Schmitt gleichauf mit Saarbrücken auf einem Aufstiegsrelegationsplatz. Maßgeblichen Anteil am Erfolg hat auch Stürmer Christian Cappek, der mit sieben Toren die Torschützenliste anführt. Am Samstag (14 Uhr) soll gegen die abstiegsbedrohte TuS Koblenz der achte Sieg in Folge her. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -