Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bor. Mönchengladbach

 - 

Bayer 04 Leverkusen

 

4:2 (3:0)

Hinspiel: 3:0

Nach Hin- & Rückspiel: 7:2

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 14.12.1971 00:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Bayer 04 Leverkusen
BILANZ
3 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Wer schafft es nach Europa? Und wer bleibt drin? Im Bundesliga-Endspurt kann auch das Restprogramm entscheidend sein. Wer noch gegen wen spielt - hier sehen Sie es auf einen Blick. ... [weiter]
 
Dank zuletzt 13 von 18 möglichen Punkten hat sich Freiburg der gröbsten Abstiegssorgen vorerst entledigt und sich ein Fünf-Punkte-Polster auf den Relegationsrang erarbeitet. Vor der Partie am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen Gladbach hoffen die Breisgauer, den womöglich vorentscheidenden Schritt in Richtung Klassenerhalt zu machen. ... [weiter]
 
Vier Spieltage vor Schluss geht auch der Kampf um die Europa-League-Plätze in die heiße Phase. Doch um welche kämpfen Gladbach, Mainz & Co. da eigentlich genau? Die Chancen stehen gut, dass neben dem fünften und sechsten auch der siebte Platz nach Europa führt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Wer schafft es nach Europa? Und wer bleibt drin? Im Bundesliga-Endspurt kann auch das Restprogramm entscheidend sein. Wer noch gegen wen spielt - hier sehen Sie es auf einen Blick. ... [weiter]
 
Nicht nur Eintracht Frankfurt sucht nach dem angekündigten Abschied von Armin Veh einen neuen Trainer. Auch in Leverkusen wird Interimscoach Sascha Lewandowski definitiv nur bis Saisonende auf der Bank sitzen. Und beide Klubs werben um den gleichen potenziellen Nachfolger, wie Frankfurts Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen bestätigte: "Bayer Leverkusen mischt mit." Im Rennen um Roger Schmidt (47). ... [weiter]
 
Die 1:2-Niederlage von Bayer Leverkusen beim Hamburger SV am Freitag vor zwei Wochen hatte gleich für mehrere Werkself-Verantwortliche Folgen: Am Samstag musste Trainer Sami Hyypiä gehen, am Sonntag redete sich Sportdirektor Rudi Völler in Rage - und muss jetzt zahlen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
19.04.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -