Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

Bayern München

 
Hamburger SV

0:2 (0:1)

Bayern München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Do. 03.04.1969 20:00, Viertelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   Bayern München
BILANZ
2 Siege 8
1 Unentschieden 1
8 Niederlagen 2
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Di Matteo appelliert an die Kampfbereitschaft
Fast schon wie gewohnt, blickt Schalke auf ein turbulentes Halbjahr zurück. Mit einem Erfolg gegen den Hamburger SV (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) könnte man die Hinrunde in Schlagdistanz zu den Champions-League-Plätzen abschließen. Doch Christian Clemens sorgte Donnerstagabend durch einen Unfall für einen kurzen Schreckmoment. Trainer Roberto di Matteo schärft derweil die Sinne seiner Truppe und fordert mehr Einsatz als zuletzt. ... [weiter]
 
Kühne ist nicht der nette Onkel - aber auch nicht der Schuldige
Mit seiner Entscheidung, beim Hamburger SV nicht als Anteilseigner einzusteigen, hat Klaus-Michael Kühne sein wahres Gesicht gezeigt, kommentiert Sebastian Wolff. ... [weiter]
 
Kühnes Nein bringt den HSV in Not
Die sportlichen Sorgen des Hamburger SV haben es angesichts von nur neun Saisontoren und einem Punkt Abstand auf den Relegationsrang in sich. Hinzu kommen vor dem Auftritt bei Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) Personalprobleme. Das alles erscheint derzeit aber nebensächlich: Ein Nein von Unternehmer Klaus-Michael Kühne bringt den HSV in große finanzielle Not - der Kampf um die Lizenz wird zur Herkulesaufgabe.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Höjbjerg und Shaqiri: Das bedeutet Peps
Die Verletzungssorgen beim FC Bayern nehmen zu, beim Hinrundenabschluss in Mainz werden Medhi Benatia, Xabi Alonso, Robert Lewandowski und Sebastian Rode fehlen. Trotzdem will Pep Guardiola keine neuen Spieler im Winter - mit logischer Begründung. Pierre-Emile Höjbjerg und Xherdan Shaqiri stehen dagegen vor dem Absprung. Da konnte der Bayern-Trainer am Donnerstag relativieren und prophezeien, wie er wollte. ... [weiter]
 
Riberys Premiere, Wolfsburgs Doppelpack
Der ehemalige Fast-Weltfußballer Franck Ribery schaffte es am 16. Spieltag erstmals in dieser Saison in die kicker-Elf des Tages. In dieser sind sowohl der VfL Wolfsburg als auch Hannover 96 und der FC Bayern gleich doppelt vertreten. ... [weiter]
 
Bayern binden Gaudino - Starke bleibt bis 2016
Gianluca Gaudino ist mit seinen 18 Jahren schon so gut, dass er im Starensemble des FC Bayern München bereits fünf Pflichtspiele bestreiten durfte. Seit Mittwoch ist er offiziell Profi: Er unterschrieb einen Vertrag bis 2018. Auch Tom Starke verlängerte noch einmal. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -