Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

3
:
1

Halbzeitstand
2:0
Alemannia Aachen

Alemannia Aachen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.05.1967 16:00, Halbfinale - DFB-Pokal
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   Alemannia Aachen
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Bruchhagen:
Am Donnerstag fand in Hamburg eine Presserunde mit HSV-Vorstandschef Heribert Bruchhagen statt. Dabei ließ er noch einmal die vergangene Zittersaison Revue passieren, richtete aber den Blick dennoch klar nach vorne. Mit ein paar Sorgenfalten auf der Stirn. In Sachen Personal geht es allerdings voran: André Hahn unterschrieb am Donnerstagabend bis 2021. ... [weiter]
 
Alles klar! Hahn zum HSV
Der Wechsel von André Hahn von Borussia Mönchengladbach zum Hamburger SV ist beschlossene Sache. Am Donnerstagabend wurde der Transfer als perfekt gemeldet. Der HSV lässt für den Offensivspieler sechs Millionen Euro springen. Der 26-Jährige erhält einen Vertrag über vier Jahre bis zum 30. Juni 2021. ... [weiter]
 
Die Reaktionen zum Bundesliga-Spielplan
Die Spielzeit 2017/18 nimmt immer schärfere Konturen an. Denn: Seit Donnerstag steht der neue Spielplan fest. Was Spieler und Verantwortliche diesbezüglich zu sagen hatten... ... [weiter]
 
Neuer Spielplan: Bayern gegen Bayer zum Auftakt
50 Tage vor Saisonstart hat die DFL den neuen Bundesliga-Spielplan verkündet: Mit dem Duell zwischen Serienmeister FC Bayern München und Bayer Leverkusen beginnt am 18. August 2017 die 55. Spielzeit. Borussia Dortmund startet auswärts in Wolfsburg, in Gladbach steht gleich das Derby gegen Köln an. Für Brisanz dürfte auf Schalke gesorgt sein, wo Leipzig gastiert. ... [weiter]
 
Der komplette Bundesliga-Spielplan: Bayern eröffnet gegen Leverkusen
Am Donnerstag gab die Deutsche Fußball-Liga den Spielplan für die Bundesliga-Saison 2017/18 bekannt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Alemannia Aachen - Vereinsnews

Bösing wechselt nach Aachen
Kai-David Bösing verlässt Fortuna Köln und wechselt in seine Heimatstadt Aachen. Beim dortigen Viertligisten Alemannia will der Mittelfeldmann einen Neustart unternehmen und ist überzeugt, "dass hier wieder etwas entstehen kann". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Aachens Ex-Manager Kraemer muss vor Gericht
Alemannia Aachens Insolvenz aus dem Jahr 2012 hat nun doch ein juristisches Nachspiel. Der ehemalige Manager des heutigen Viertligisten, Frithjof Kraemer, muss sich vor Gericht verantworten. Die Vorwürfe gegen ihn wiegen schwer. ... [weiter]
 
Trotz Insolvenz: Aachen bekommt Regionalligalizenz
Alemannia Aachen wurde vom Westdeutschen Fußballverband (WDFV) eine Regionalligalizenz ohne Auflagen erteilt. Dies teilte der West-Regionalligist auf seiner Website mit. Erst vor einem Monat hatten die Westfalen wegen ihrer schlechten finanziellen Situation bei der Stadt Aachen einen Insolvenzvertrag beantragen müssen. ... [weiter]
 
Alemannia mit Neun-Punkte-Abzug bestraft
Alemannia Aachen ist vom Fußballausschuss des Westdeutschen Fußball-Verbandes (WDFV) aufgrund des vom Traditionsklub gestellten Insolvenz-Antrages mit einem Punktabzug von neun Zählern für die laufende Spielzeit bestraft worden. ... [weiter]
 
Alemannia: Insolvenz als Chance zum Neuanfang
Zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte musste Alemannia Aachen Anfang dieser Woche einen Insolvenzantrag stellen. Mit Hilfe von Christoph Niering, einem erfahrenen Insolvenzverwalter, soll der West-Regionalligist nun saniert werden. Niering gab gemeinsam mit Vorstand Wolfgang Hammer und Schatzmeister Horst Reiming am Donnerstag nähere Details bekannt. Das Trio nahm zudem den in der Kritik stehenden Geschäftsführer Timo Skrzypski in Schutz und widersprach den Vorwürfen, der Insolvenzantrag sei zu früh gestellt worden. ... [weiter]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun