Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hamburger SV

 - 

Kickers Offenbach

 
Hamburger SV

2:0 (1:0)

Kickers Offenbach
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 12.04.1967 19:30, Viertelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   Kickers Offenbach
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

LIVE!-Bilder: Stürzt Karlsruhe Bundesliga-Dino Hamburg?
Im Jahr 2014 hatte der Hamburger SV den Absturz in die 2. Liga vermieden. Mit einem 0:0 und dem 1:1 bei der SpVgg Greuther Fürth setzte sich der Bundesliga-Dino haarscharf durch und blieb im Oberhaus. Den erhofften Aufschwung gab es aber nicht, denn erneut muss der HSV in der Relegation antreten. Gegner dieses Mal: der angriffsorientierte Karlsruher SC. Die Bilder zum Hinspiel ... ... [weiter]
 
Seeler:
Uwe Seeler leidet mit dem Hamburger SV, die Hände schmerzen schon vom ständigen Daumendrücken. Dass sein Verein in die Zweitklassigkeit abrutscht, will sich die Vereinsikone des HSV gar nicht vorstellen. Mit wem die Relegation gegen den Karlsruher SC geschafft werden soll, da will Seeler Trainer Bruno Labbadia nicht hineinreden. "Das muss Bruno wissen, mit welcher Mannschaft er am stärksten ist und in welcher Verfassung van der Vaart ist." Eins ist für das Idol allerdings klar: "Bruno muss wissen, dass er hier gewinnen muss." ... [zum Video]
 
Olic nicht im Training, aber im Kader
Als der Mannschaftsbus des HSV am Mittwochabend Malente wieder Richtung Hamburg verließ, hatte Bruno Labbadia gleich einige Sorgen an Bord. Pierre-Michel Lasogga konnte zwar auch das Abschlusstraining in Ostholstein absolvieren, dafür gibt es andere Hiobsbotschaften. ... [weiter]
 
KSC vs. HSV: Anpfiff im Wildpark bereits um 19 Uhr!
Der Anpfiff des Rückspiels in der Relegation zur Bundesliga am kommenden Montag zwischen dem Karlsruher SC und dem Hamburger SV erfolgt bereits um 19 Uhr. Dies gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Mittwoch bekannt. Ob KSC-Toptorjäger Rouwen Hennings im Hinspiel am Donnerstag in Hamburg mitwirken kann, steht noch nicht fest. ... [weiter]
 
Olic muss abbrechen - Hoffnung bei Lasogga
Der vorsichtige Optimismus scheint berechtigt. "Wir müssen die beiden Tage abwarten", erklärte Bruno Labbadia vor der Dienstags-Einheit in Malente in Bezug auf Pierre-Michel Lasogga und Ivica Olic. Wenige Minuten nach seinen Worten stand das Offensiv-Duo zwar auf dem Platz, Olic aber beendete das Training vorzeitig. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Kickers OffenbachKickers Offenbach - Vereinsnews

Schmitt erwartet
Der 1. FC Magdeburg hat den ersten Schritt in Richtung 3. Liga getan. Im Relegations-Hinspiel setzte sich der Meister der Regionalliga Nordost mit 1:0 gegen den Staffelsieger aus dem Südwesten, die Kickers Offenbach, durch. Doch OFC-Coach Rico Schmitt glaubt weiterhin fest an die Aufstiegschance seiner Mannschaft und blickt optimistisch auf das Rückspiel am Sonntag in Offenbach (14 Uhr). ... [weiter]
 
Magdeburg und Würzburg jubeln - Remis in Bremen
Der 1. FC Magdeburg und die Würzburger Kickers haben den ersten Schritt in Richtung Liga drei unternommen. Beide gewannen das Hinspiel um den Aufstieg aus der Regionalliga mit 1:0 - Magdeburg gegen Offenbach, der FWK in Saarbrücken. Im Reserven-Duell zwischen Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach gab es derweil keinen Sieger. Am Sonntag (14 Uhr) steigen die Rückspiele. ... [weiter]
 
Schmitt:
Nach einer starken Saison steht für die Kickers Offenbach nun das große Finale bevor, die Aufstiegsspiele gegen den FC Magdeburg. Beim Hinspiel am Mittwoch (19 Uhr) hat das Team von Trainer Rico Schmitt die Chance, einen Grundstein für den ersehnten Drittliga-Aufstieg zu legen. Und der Coach hat einen genauen Plan, wie er die starke Defensive des Nordost-Meisters ins Wanken bringen will. ... [weiter]
 
Offenbach mit Cappek in den Aufstiegsspielen
Aufatmen bei den Offenbacher Kickers: Stürmer Christian Cappek darf an den Aufstiegsspielen zur 3. Liga teilnehmen. Der 24-Jährige sah im Spiel gegen Eintracht Trier (1:0) wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte, wurde anschließend vom Sportgericht der Regionalliga für zwei Ligaspiele gesperrt - genau bis zum offiziellen Saisonende. ... [weiter]
 
Der OFC hat den Meisterpokal - Cappek nicht sehr clever
Neben den Würzburger Kickers in Bayern steht mit Kickers Offenbach im Südwesten ein weiterer Staffelmeister der Regionalligen fest. Die Hessen, die am Samstag das Heimspiel gegen Eintracht Trier durch ein Tor von Modica mit 1:0 gewannen, fiebern nun den Aufstiegsspielen gegen den Nordost-Primus (Magdeburg oder Zwickau) entgegen. Ein OFC-Spieler droht in den Play-offs gesperrt auszufallen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.05.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -