Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Kickers Offenbach

 - 

Hamburger SV

 

n.V. 0:0

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 25.03.1967 16:00, Viertelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Bieberer Berg, Offenbach
Kickers Offenbach   Hamburger SV
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers Offenbach - Vereinsnews

Vor der Partie am Samstag in der Regionalliga Südwest gegen den SC Freiburg II haben die Offenbacher Kickers den Vertrag mit Mittelfeldspieler Philipp Fleischer mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Gegen die Breisgauer verzichten die Hessen auch auf die Dienste von Fabian Bäcker. Allerdings nicht freiwillig. Der Stürmer riss sich im Training das Außenband an und muss passen. ... [weiter]
 
Die Offenbacher Kickers können auf eine stolze Pokaltradition zurückblicken. Am Montag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) will der Regionalligist gegen den FC Ingolstadt ein weiteres Kapitel schreiben. Dass der Zweitligist als Favorit ins Spiel geht, sieht Offenbachs Stürmer Christian Cappek als Chance für seine Kickers. "Wir sind natürlich der klare Außenseiter, aber in dieser Position ist es immer ein­facher." ... [weiter]
 
"3:0 gegen Kickers Offenbach - das hätte ich nie zu träumen gewagt", war Peter Tretter, Trainer von Aufsteiger FK Pirmasens, nach dem ersten Regionalligaspiel seiner Karriere baff und stolz zugleich. Stolz auf seine Feierabendkicker, die sich "sechs Wochen lang intensiv auf diesen Tag vorbereitet" haben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

Wer hat das schönste Trikot der Bundesliga? Diese Frage stellten wir in den vergangenen Wochen bei unserem Facebook-Voting. 25.593 User stimmten bei der Wahl ab, bei der man sich jeweils drei Trikots aussuchen konnte. Das Ergebnis kurz vor dem Bundesliga-Start: Borussia Mönchengladbach hat das schönste Jersey der Weltmeister-Liga. Der Hamburger SV und Borussia Dortmund schafften es ebenfalls aufs Treppchen. Keinen großen Anklang fanden die Leibchen aus Freiburg, Bremen und Augsburg. ... [weiter]
 
Ob Bayern oder Paderborn - völlig sorgenfrei geht kein Bundesligist in die heute beginnende neue Saison. Wo stehen die 18 Mannschaften? Was macht Hoffnung, was bereitet Sorgen? Was läuft schon gut, wo gibt es Probleme? Wir haben alle Erstligisten noch einmal unter die Lupe genommen: Der kicker-Check vor dem Bundesliga-Start. ... [weiter]
 
Im vergangenen Jahr vermied der Hamburger SV den erstmaligen Absturz in die zweite Liga in letzter Sekunde. In der Sommerpause investierte der Bundesliga-Dino kräftig in das Team, inklusive Cleber, der noch heute unterschreiben soll, belaufen sich die Transferausgaben auf 26 Millionen Euro. Nur Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen gaben mehr aus. Der neue Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer wagt dennoch keine konkrete Prognose für die am Samstag gegen den 1. FC Köln beginnende Spielzeit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.08.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -