Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Meidericher SV

 - 

FC Schalke 04

 

6:0 (3:0)

FC Schalke 04
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.02.1966 15:00, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
Meidericher SV   FC Schalke 04
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

De Wit:
Vor ziemlich genau sechs Monaten stand Pierre De Wit letztmals in einem Pflichtspiel für den MSV Duisburg auf dem Rasen. Am Samstag (14 Uhr) könnte die Nummer neun der "Zebras" bei der Auswärtspartie beim Halleschen FC sein Comeback feiern. Vor dem Gastauftritt bei der heimschwächsten Mannschaft der 3. Liga warnt De Wit vor Überheblichkeit - und bläst damit ins gleiche Horn wie MSV-Coach Gino Lettieri. ... [weiter]
 
Duisburgs Lettieri mit Luxusproblem
Beim MSV Duisburg geht es heiß her. Trainer Gino Lettieri (48) hat besonders im Mittelfeld viele hochkarätige Alternativen und viele Möglichkeiten zu rotieren. Im Gegensatz zur Hinrunde, als sich die Mannschaft durch viele Verletzte "selbst aufstellte", wird es in der Rückrunde einige Härtefälle geben. ... [weiter]
 
Scheidhauer besetzt neue Rolle beim MSV
Mit dem Testspiel am Samstag beim Oberligisten Velbert schließt der MSV Duisburg sein Winter-Vorbereitungsprogramm ab. Die "Zebras" haben ihre bisherigen vier Probeläufe gegen allesamt gewonnen und unterstrichen ihre gute Frühform durch das 3:1 über Bundesligist SV Werder Bremen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Beginnt Choupo-Moting gleich? Santana wechselt
Eine Schwachstelle und ein Härtefall beschäftigen den FC Schalke 04 vor dem Rückrundenauftakt gegen Hannover 96 - beide hängen zusammen: Wer stürmt neben Klaas Jan Huntelaar? Und droht Kevin-Prince Boateng die Bank? Trainer Roberto di Matteo lässt sich nur bedingt in die Karten schauen und verteilt Lob an drei Spieler. Derweil verabschiedete sich Felipe Santana nach Griechenland. ... [weiter]
 
Stindl spielt auf Schalke vor
Schalke, am Samstag erster Rückrundengegner für Hannover, gilt als einer der Hauptinteressenten für Lars Stindl. 96 will seinen umworbenen Kapitän langfristig halten - und dafür auch den Geldbeutel öffnen. Eine Ausstiegsklausel erlaubt es ihm, schon in diesem Jahr für weniger als drei Millionen Euro aus dem noch bis 2016 laufenden Vertrag auszusteigen. ... [weiter]
 
Di Matteo sucht kurzfristige Verstärkung
Zwei Tage vorm Rückrundenstart gegen Hannover bleiben auch mögliche Neuzugänge noch in der aktuellen Transferperiode ein heißes Thema auf Schalke. Chefcoach Roberto di Matteo erklärt ohne Umschweife: "Als Trainer würde man gerne noch einen neuen Spieler holen." Auf welcher Position lässt der Fußballlehrer freilich offen, ebenso wie Manager Horst Heldt. Der sagt nur unverbindlich: "Es bleibt bis Montag spannend, in beide Richtungen." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
31.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -