Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1860 München

 - 

Eintracht Frankfurt

 

2:0 (1:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.06.1964 16:00, Finale - DFB-Pokal
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
1860 München   Eintracht Frankfurt
BILANZ
3 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München - Vereinsnews

Die Erleichterung war spürbar: Nach 13 vergeblichen Anläufen und damit erstmals seit Ende November 2013 verließen die Zweitliga-Kicker von Dynamo Dresden am Montag den Platz als Sieger. Das 4:2 über 1860 war ein deutlicher Schritt nach vorne im Kampf um den Klassenerhalt für die Sachsen nach zuvor vier Remis in Folge. Gänzlich anders die Gemütslage beim Gegner aus München, der die Dresdner mit einem schläfrigen Einstieg in die Partie unterstützt hatte. Das Debüt von Interimstrainer Markus von Ahlen ging gründlich daneben, der neue Sportdirektor Gerhard Poschner kündigte schon einmal mögliche Konsequenzen an. ... [weiter]
 
Der TSV 1860 München ist auf der langwierigen Suche nach einem neuen Sportchef fündig geworden und hat am heutigen Freitagnachmittag den ehemaligen Bundesliga-Profi und Ex-"Löwen" Gerhard Poschner vorgestellt. Zuletzt war der 44-Jährige als Berater tätig. 2009/10 sammelte er Managementerfahrung bei Real Saragossa. Zu Poschners ersten und dringlichsten Aufgaben gehört die Suche nach einem neuen Trainer. ... [weiter]
 
Es war kein Geheimnis: Friedhelm Funkel und 1860 München, das läuft nicht mehr lang. Unter der Woche hatten die Löwen bereits verlauten lassen, dass sich die Wege des 60-Jährigen und der Sechziger zum Saisonende wegen konzeptioneller Differenzen über die Ausrichtung im Sport trennen würden. Dieser Schritt wurde nun vorgezogen. Im Anschluss an die 0:3-Heimniederlage gegen den Karlsruher SC wurde der Trainer vom Verein freigestellt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Was der kicker schon zu Beginn des Jahres vermeldete, ist nun perfekt. Sebastian Rode hat einen Vertrag beim FC Bayern München unterschrieben, dies vermeldete der Rekordmeister am Montagmittag via twitter. Der Frankfurter Mittelfeldspieler hat sich bis 2018 gebunden. "Ich freue mich sehr, dass dieser Transfer geklappt hat", erklärte der 23-Jährige. ... [weiter]
 
Eintracht Frankfurt hat bisher noch keinen Nachfolger für den zum Saisonende scheidenden Trainer Armin Veh präsentiert. Doch einen Favoriten scheint es bereits zu geben. Salzburgs Trainer Roger Schmidt, vom kicker früh als möglicher Veh-Erbe genannt, hat das Interesse aus Hessen inzwischen bestätigt. ... [weiter]
 
Ganze 40 Sekunden brauchte Stefan Kießling am Sonntagnachmittag, um das 1:0 beim 2:1-Erfolg der Leverkusener gegen Hertha BSC zu erzielen. Damit ist er der schnellste Torschütze der laufenden Saison. Außerdem in den Top fünf vertreten: Ein Schalker, ein Wolfsburger, ein Münchner - und ein Frankfurter, der lieber nicht getroffen hätte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
16.04.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -