Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1860 München

1860 München

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Mi. 08.04.1964 20:15, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München
1860 München   Borussia Dortmund
BILANZ
1 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München1860 München - Vereinsnews

Bierofka:
Der Gewinner des 32. Spieltages im Abstiegskampf heißt...: 1860 München! Die Löwen fuhren beim 2:0 am Millerntor drei Punkte ein, die Konkurrenz dagegen ging abgesehen von Duisburg leer aus. Eine Runde, wie gemalt für die Sechziger. Entsprechend zufrieden zeigte sich Daniel Bierofka, der den Löwen binnen kürzester Zeit wieder Leben eingehaucht hatte und mit zwei Dreiern auf einen Nichtabstiegsplatz führte. ... [weiter]
 
Restprogramm: Spannung im Keller
Die 2. Liga befindet sich auf der Zielgeraden, im Keller herrscht Hochspannung: Duisburg besiegt im Kellerkrimi Düsseldorf und gibt die Rote Laterne an Paderborn ab. 1860 München macht in St. Pauli einen Riesensatz, der FSV Frankfurt verliert erneut unter Falko Götz. Drei Pünktchen trennen den 14. 1860 München vom Schlusslicht Paderborn ... ... [weiter]
 
Claasen nimmt Alushis Geschenk dankend an
Der TSV 1860 München hat im Kopf-an-Kopf-Rennen im Abstiegskampf ein Ausrufezeichen gesetzt und mit einem 2:0-Sieg auf St. Pauli einen überlebenswichtigen Dreier eingefahren. Die Löwen agierten aus einer stabilen Defensive heraus und setzten vorne auf Konter. Flügelstürmer Claasen nahm schon früh ein Geschenk von Pauli-Spieler Alushi an. Der Kiez-Kicker leistete sich auch in der Schlussphase noch einen folgenschweren Schnitzer. ... [weiter]
 
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer

 
Bierofkas bissige Löwen müssen ans Millerntor
Daniel Bierofka hat den Löwen wieder Leben eingehaucht: Der TSV 1860 München zeigte sich verbessert und rang Eintracht Braunschweig mit 1:0 nieder. Nun steht die nächste schwere Aufgabe beim FC St. Pauli (Freitag, 18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) auf dem Programm - Bierofka und seine Mannschaft reisen aber mit Vorfreude und viel Entschlossenheit im Gepäck ans Millerntor. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

BVB
Ungeachtet aller Transferspekulationen im Vorfeld, die längst nicht nur Kapitän Mats Hummels betrafen, präsentierte sich Borussia Dortmund beim 5:1 gegen den VfL Wolfsburg gegen einen allerdings erschreckend wehrlosen Gegner von Beginn an unbeeindruckt. Stattdessen präsentierte sich die Elf von Coach Thomas Tuchel spiel- und lauffreudig und hat nun zwei Spieltage vor dem Ende sogar immer noch die theoretische Chance auf die Meisterschaft. ... [weiter]
 
Pfiffe für Hummels - Watzke stellt Bedingungen
Mats Hummels blieben die erwarteten Proteste am Samstag gegen Wolfsburg nicht erspart. Der BVB-Kapitän steht vor einem möglichen Transfer zum FC Bayern. In diesem Zusammenhang äußerte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke klare Bedingungen. Derweil musste Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge nach umstrittenen Aussagen von Ex-Präsident Uli Hoeneß schlichten. ... [weiter]
 
BVB-Kantersieg gegen desatröses Wolfsburg
Dank einer spielfreudigen Vorstellung gewann Borussia Dortmund auch in der Höhe verdient mit 5:1 gegen den VfL Wolfsburg, der damit keine rechnerischen Chancen mehr auf Platz sieben besitzt. Ein Doppelschlag in der Anfangsphase leitete die Niederlage der Niedersachsen bereits früh ein, die insbesondere in der zweiten Hälfte kaum mehr Gegenwehr erkennen ließen. ... [weiter]
 
Hummels und die Fanreaktionen -
"Es wird Leute geben, die das nicht gut finden", sagte Thomas Tuchel am Freitag zum Wechselwunsch seines Kapitäns Mats Hummels, der am Samstag beim Heimspiel gegen Wolfsburg die Fanreaktionen hautnah erleben wird. "Das BVB-Herz blutet", meint ein Anhänger der Borussia, der anfügt: "Ausland ist in Ordnung, aber nicht zu Bayern". Tuchel selbst gewinnt der neuen Situation aber durchaus Positives ab. ... [zum Video]
 
Tuchel zu Hummels' Entscheidung:
Auf der Pressekonferenz des FC Bayern am Freitagmittag wollte sich Pep Guardiola nicht zum Transferpoker um Mats Hummels äußern. Da er zum Saisonende nach Manchester gehe, sei das "keine Frage für mich", meinte der Katalane. Thomas Tuchel hingegen ist direkt von Hummels' Entscheidung betroffen, und daher bezog er Stellung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.05.16