Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Inter Mailand

 - 

Werder Bremen

 
Inter Mailand

4:0 (3:0)

Werder Bremen
Seite versenden

Inter Mailand
Werder Bremen
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Mi. 29.09.2010 20:45, Vorrunde, 2. Spieltag - Champions League
Stadion: Giuseppe Meazza, Mailand
Inter Mailand   Werder Bremen
1 Platz 4
4 Punkte 1
2,00 Punkte/Spiel 0,50
6:2 Tore 2:6
3,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:3,00
BILANZ
2 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Inter MailandInter Mailand - Vereinsnews

Podolski will nur noch nach Frankreich
Seinen großen Traum hat sich Lukas Podolski im Sommer 2014 erfüllt - Weltmeister mit der DFB-Elf. Wenn in rund drei Jahren die Titelverteidigung in Russland ansteht, wird der 121-malige Nationalspieler nicht mehr dabei sein - der Offensivspieler will in seiner Länderspiel-Karriere nur noch die Europameisterschaft 2016 in Frankreich spielen. ... [weiter]
 
Juve watscht Hellas erneut ab - Gomez weiter torlos
Am 19. Spieltag in der Seria A kassierte Hellas Verona im "Rückspiel" gegen Juventus erneut eine herbe Schlappe. Miroslav Klose und Lazio Rom kassierten im Verfolgerduell mit dem SSC Neapel eine Heimniederlage. Bereits am Samstag kam Inter beim Debüt von Xherdan Shaqiri nicht über ein Remis hinaus. Am Sonntag hielt die Torflaute von Mario Gomez an, während sich die Krise des AC Mailand verschärfte. Erfolgreich verlief der Tag indes für Sampdoria Genua.... [weiter]
 
Podolski hat große Ziele
Lukas Podolski hat schon für Inter Mailand gespielt, 36 Minuten beim 1:1 bei Juventus Turin. Den Fans offiziell vorgestellt wurde der Weltmeister aber erst am Donnerstag. Gut gelaunt und mit klaren Zielen präsentierte sich dabei der 29-Jährige, der sich bei den Nerazzurri mehr Spielpraxis erhofft und so seinen Platz in der Nationalmannschaft festigen möchte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Junuzovic muss bleiben - Vestergaard darf kommen
Die Lockrufe aus der Türkei waren deutlich vernehmbar. Trabzonspor machte ernst und wollte Zlatko Junuzovic verpflichten. Doch ehe der Poker um den Nationalspieler richtig starten konnte, zeigte Thomas Eichin den Türken die Rote Karte. "Zlatko wird auf jeden Fall in der Rückrunde bei uns spielen", erklärte der Geschäftsführer Sport beim Nord-Klub gegenüber dem kicker. Doch damit war der aufregende Montag in Bremen noch nicht beendet: Der Poker um Junuzovic war soeben beendet, da meldete Werder die Verpflichtung des Hoffenheimers Jannik Vestergaard. ... [weiter]
 
Fritz sieht gute Ansätze - Casteels braucht Maske
Den Härtetest bestanden: Werder siegte bei der Generalprobe im Bundesliga-Duell bei Hannover 96. Clemens Fritz, der Wortführer im Team der Bremer, fand lobende Worte nach dem geglückten Test-lauf, kritisierte indes auch die bekannten Defensivschwächen. ´Bitter: Winterneuzugang Koen Casteels hat sich derweil einen Nasenbeinbruch zugezogen. ... [weiter]
 
Die nächste Stufe: Prödl wieder in Bremen
Planmäßig hat sich am Montag Sebastian Prödl wieder in Bremen vorgestellt. Die nächste Stufe auf dem Weg zu seinem Comeback. Nach erfolgreicher Reha bemüht sich der Nationalspieler nun beim Werder-Training um den Anschluss. Was in der Zukunft wird, ist weiterhin unklar. Der Österreicher, dessen Vertrag ausläuft, hält sich bedeckt: "Meine Entscheidung ist noch nicht gefallen." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 4 4
 
2 2 3 4
 
3 2 -3 1
 
4 2 -4 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -