Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Werder Bremen

Werder Bremen

Deutschland
2
:
2

Halbzeitstand
1:2
Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur

England

Spielinfos

Anstoß: Di. 14.09.2010 20:45, Vorrunde, 1. Spieltag - Champions League
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Tottenham Hotspur
1 Platz 1
1 Punkte 1
1,00 Punkte/Spiel 1,00
2:2 Tore 2:2
2,00:2,00 Tore/Spiel 2,00:2,00
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Nouri: Die Logik im Fall Belfodil
Dass Ishak Belfodil beim 1:1 in Wolfsburg nicht in der Startelf stand, war im Nachhinein unstrittig einer der Gründe für Werders schwache erste Halbzeit. Angesichts des Ausfalls von Max Kruse (Schlüsselbeinbruch) ist der Last-Minute-Neuzugang dank Ballsicherheit, Präsenz und Spielwitz für die Grün-Weißen im Angriff bereits unverzichtbar. Dass Trainer Alexander Nouri den Algerier zu Beginn auf die Bank setzte, war in der Gesamtbetrachtung dennoch logisch. Denn: In einer Englischen Woche wie der aktuellen kann Belfodil noch nicht komplett durchpowern. ... [weiter]
 
Vidals Mega-Quote - Bremer Vorfreude
Vidals Mega-Quote - Bremer Vorfreude
Vidals Mega-Quote - Bremer Vorfreude
Vidals Mega-Quote - Bremer Vorfreude

 
Rastlos: Die Bundesliga-Profis mit den meisten Stationen
Rastlos: Die Bundesliga-Profis mit den meisten Stationen
Rastlos: Die Bundesliga-Profis mit den meisten Stationen
Rastlos: Die Bundesliga-Profis mit den meisten Stationen

 
Baumann: Klartext in der Taktik-Debatte
Mit dem Heimspiel gegen Freiburg steht zweifellos eine Schlüsselpartie vor der Tür. Dennoch drehten sich die Diskussionen beim SV Werder auch am Donnerstag noch um das 1:1 in Wolfsburg zwei Tage zuvor. Konkret: Um den kläglichen Auftritt in der ersten Hälfte und die daraus resultierende Frage nach der Taktik von Trainer Alexander Nouri. Dass die Aussagen einiger Profis, insbesondere von Theo Gebre Selassie, medial als Kritik am Coach ausgelegt wurden, will Geschäftsführer Frank Baumann so nicht stehenlassen: "Ich finde es sehr erstaunlich, wie hier versucht wird, etwas zu konstruieren." ... [weiter]
 
Fröhlich:
Die Emotionen kochen derzeit hoch, wenn es um das Thema "Videobeweis" geht. Die Regelauslegung beziehungsweise Anwendung der neuen Technik sorgt derzeit mehr für Verwirrung als Aufklärung. Jetzt meldet sich Lutz Michael Fröhlich zu Wort. Der Vorsitzende der Schiedsrichter-Kommission Elite zieht dabei trotz allem ein positives Fazit, kündigt aber für die Länderspielpause an, dass die Kriterien, wann es zum Videobeweis kommt, nochmal geschärft werden sollen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Tottenham Hotspur - Vereinsnews

Rooney knackt die 200: Die Premier-League-Torjäger
Rooney knackt die 200: Die Premier-League-Torjäger
Rooney knackt die 200: Die Premier-League-Torjäger
Rooney knackt die 200: Die Premier-League-Torjäger

 
Kane verzweifelt an der Latte und Fabianski
Tottenham Hotspur und Swansea City trennten sich am 5. Spieltag der Premier-League-Saison 2017/18 mit 0:0. Die Spurs, die zuletzt Borussia Dortmund zum Champions-League-Auftakt mit 3:1 besiegten, stehen damit bei nur fünf Punkten. Dabei gab es im Wembley-Stadion etliche gute Chancen... ... [zum Video]
 
Ist Harry Kane ein Anwärter auf den Ballon d'Or? Sollte sich Roman Bürki eine andere Sportart suchen? Die englische Presse reagierte auf ihre Weise auf Tottenhams 3:1-Sieg gegen Dortmund in der Champions League. Doch auch der BVB bekam Lob. ... [weiter]
 
Bürki selbstkritisch, Kane macht
1:3 in Wembley gegen Tottenham, die Dortmunder müssen im Londoner Kultstadion nach dem verlorenen CL-Finale von 2013 eine weitere Niederlage einstecken. Eine vermeidbare, denn der BVB agierte in der Defensive zu nachlässig, auch Torwart Bürki sah bei den Gegentreffern nicht besonders gut aus. Der Matchwinner auf Seiten der Spurs, Harry Kane, bezeichnet Dortmund zwar als eine der besten Mannschaften Europas und gegen eine solche hat er "nur seinen Job gemacht". ... [zum Video]
 
Kane und Spurs bestrafen offensivfreudigen BVB
Gegen einen taktisch exzellent eingestellten Gegner verlor Borussia Dortmund zum Auftakt der Gruppenphase der Champions League. Beim 1:3 bei Tottenham Hotspur zeigte sich der BVB spielstark, in der Defensive allerdings auch anfällig. Pech für die Borussia, dass ein regulärer Treffer in der zweiten Hälfte keine Anerkennung erhielt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun