Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Inter Mailand
1
:
1

Halbzeitstand
1:0
Werder Bremen
 

Inter Mailand

Werder Bremen

 

Spielinfos

Anstoß: Mi. 01.10.2008 20:45, Vorrunde, 2. Spieltag - Champions League
Stadion: Giuseppe Meazza, Mailand
Inter Mailand   Werder Bremen
1 Platz 3
4 Punkte 2
2,00 Punkte/Spiel 1,00
3:1 Tore 1:1
1,50:0,50 Tore/Spiel 0,50:0,50
BILANZ
2 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Inter MailandInter Mailand - Vereinsnews

Juve rauscht zum Rekord - Mancinis Stinkefinger
Mit einer monströsen Siegesserie rollt Juventus Turin seit Monaten die Tabelle der Serie A von hinten auf. Am Mittwoch können die Bianconeri gegen CFC Genua sogar einen Vereinsrekord aufstellen. Tabellenführer Napoli spürt den Juve-Atem - und muss bei Lazio die Spitzenposition verteidigen. Derweil hallt das Mailänder Derby noch nach: Bei Milan geht es um die "gute Arbeit" des Trainers, bei Inter steht ein Eklat im Fokus. Den Auftakt macht heute Abend das Gastspiel der Roma in Sassuolo. ... [weiter]
 
Nach Derby-Pleite: Mancini für ein Spiel gesperrt
In der nächsten Partie muss Inter Mailand in der Serie A ohne Trainer Roberto Mancini auskommen. Der Coach ist nach Beleidigungen im Stadt-Derby für ein Spiel gesperrt, zudem hat ihm das Sportgericht eine Geldstrafe aufgebrummt - allen Entschuldigungen zum Trotz. ... [weiter]
 
Real Betis leiht Montoya aus
Der spanische Erstligist Real Betis Sevilla hat Abwehrspieler Martin Montoya auf Leihbasis vom FC Barcelona geholt. Montoya (24) war zuletzt an Inter Mailand ausgeliehen, kam dort jedoch in einem halben Jahr nur auf drei Serie-A-Einsätze. Der Rechtsverteidiger, ausgebildet in Barcas La Masia, wird damit Teamkollege von Ex-HSV-Kapitän Heiko Westermann. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Medienberichte: Inter-Kapitän Icardi darf gehen
Laut "Sport Mediaset" würde Inter Mailand Kapitän Mauro Icardi gehen lassen, wenn in den letzten Stunden des Transferfensters noch eine 25-Millionen-Euro-Offerte für den Stürmer eingehen sollte. Icardi (22) steht bei Trainer Roberto Mancini nicht sehr hoch im Kurs, beim 0:3 am Sonntag im Derby gegen Milan kam er erst von der Bank und verschuss dann noch einen Elfmeter. Mancini hatte Icardi zuletzt nach dem Unentschieden gegen Carpi öffentlich gerügt. Der Stürmer besitzt bei den Nerazzurri noch einen Vertrag bis 2019. Vor allem englische Topklubs werden als Interessenten genannt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Icardis bitterer Fehlschuss: Milan triumphiert im Derby
Mailand war am Sonntagabend rot-schwarz: Milan fertigte Inter im Derby mit 3:0 ab. Juventus eröffnete bei Chievo ganz souverän mit dem zwölften Sieg in Serie, was die Einstellung des Vereinsrekords bedeutete. Doch Napoli verteidigte die Tabellenführung mit einem souveränen Sieg gegen Empoli. Zum Auftakt des 22. Spieltages am Samstag entzückte Romas Neuzugang El Shaarawy die Fans mit einem tollen Einstand - inklusive Hacken-Tor. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten

 
5:1! Gladbacher Offensive überrollt schwache Bremer Abwehr
Erst am 15. Dezember 2015 im DFB-Pokal-Achtelfinale hatte der SV Werder Bremen seine Spuren in Gladbach hinterlassen (4:3), nun folgte das Gastspiel in der Bundesliga. Die Borussen ließen sich dieses Mal aber nicht von den Norddeutschen überraschen, sondern dominierten von Beginn an. Letztlich sprang ein etwas zu deutliches 5:1 heraus, mit dem die Hausherren nicht nur ihren Freitags-Fluch ad acta legten, sondern auch den ersten Dreier 2016 feierten. Für Bremens Pizarros war es demnach ein Abend zum Vergessen - trotz Tor und Bundesliga-Jubiläum. ... [weiter]
 
Nummer 400 für Pizarro: Trauriges Jubiläum
Nummer 400 für Pizarro: Trauriges Jubiläum
Nummer 400 für Pizarro: Trauriges Jubiläum
Nummer 400 für Pizarro: Trauriges Jubiläum

 
Neu-Bremer Yatabaré für drei Pflichtspiele gesperrt
Der SV Werder Bremen muss in den kommenden Spielen weiterhin auf Sambou Yatabaré (26) verzichten. Wie die Norddeutschen vor der Begegnung am Freitagabend bei Borussia Mönchengladbach mitteilten, sei der Neuzugang noch für drei Pflichtspiele gesperrt. ... [weiter]
 
Fall Yatabaré: Eichin rüffelt DFB und FIFA
Immer noch nicht ist geklärt, ob Sambou Yatabaré ab sofort für Werder Bremen spielberechtigt ist. Die Verbände machen aus dem Fall des Profis aus Mali, der in Belgien nachträglich gesperrt worden ist, eine kritikwürdige Hängepartie. Werder und Trainer Viktor Skripnik hängen vor dem Spiel in Mönchengladbach in der Luft. Geschäftsführer Thomas Eichin rüffelt das Verhalten des DFB und der FIFA: "Ein unzumutbarer Zustand." ... [weiter]
 
 
 
 
 
07.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 2 4
 
2 2 4
 
3 2 0 2
 
4 2 -4 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -