Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Arsenal

 - 

Hamburger SV

 
FC Arsenal

3:1 (0:1)

Hamburger SV
Seite versenden

FC Arsenal
Hamburger SV
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Di. 21.11.2006 20:45, Vorrunde, 5. Spieltag - Champions League
Stadion: Emirates Stadium, London
FC Arsenal   Hamburger SV
1 Platz 4
10 Punkte 0
2,00 Punkte/Spiel 0,00
7:3 Tore 4:13
1,40:0,60 Tore/Spiel 0,80:2,60
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ArsenalFC Arsenal - Vereinsnews

Özils Kribbeln hat ein Ende - Szczesny schmollt
Es gab Akteure, die am Sonntag im Emirates deutlich mehr im Blickpunkt standen. Alexis Sanchez zum Beispiel, der den FC Arsenal mit seinen Toren zum 3:0-Sieg über Stoke City führte. Oder David Ospina, der sein Ligadebüt im Tor der "Gunners" gab, was laut Arsène Wenger nichts damit zu tun hatte, dass die bisherige Nummer eins Wojciech Szczesny beim Rauchen in der Umkleide erwischt worden war. Doch Mesut Özil wird mit seiner Rolle am Wochenende dennoch mehr als zufrieden gewesen sein. ... [weiter]
 
Nach langer Pause: Özil vor dem Comeback
Die Leidenszeit des Mesut Özil neigt sich dem Ende entgegen. Nach mehr als dreimonatiger Verletzungspause ist der Weltmeister bei Arsenal wieder ins Training zurückgekehrt. Am Sonntag (14.30 Uhr) könnte er im Heimspiel gegen Stoke City sein Comeback geben - womöglich sogar von Beginn an. ... [weiter]
 
Zigarette danach: Arsenal bestraft Keeper Szczesny
Wäre es nicht der Neujahrstag gewesen, hätte sich Wojciech Szczesny (24) wohl gewünscht, dass dieses Jahr schnell vorübergehen möge: Beim 0:2 in Southampton patzte der Stammkeeper des FC Arsenal doppelt - und wurde danach beim Rauchen in der Dusche erwischt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Beister trifft bei Lasogga-Comeback
Die Leistung war überschaubar beim Hamburger 1:1 im finalen Test gegen Odense, positive Nachrichten gab es dennoch: Neben Ostrzolek und Müller gab Lasogga ein 25-minütiges Comeback - ein echter Hoffnungsschimmer für den erneut harmlosen HSV. Trainer Joe Zinnbauer legte sich derweil in der Torwartfrage fest. ... [weiter]
 
Geisterspiele: Profis vermissen die Fans
Kurioses Wochenende während der Vorbereitung in der Bundesliga: Drei Geisterspiele fanden eine Woche vor dem Rückrundenstart statt. Drei Beispiele, drei verschiedene Fälle in Hannover, Mainz und Hamburg. Die Moral von der ungewöhnlichen Geschichte: Selbst Profis wie die Bremer finden diese Art der Testläufe recht gewöhnungsbedürftig. Werders Nationalspieler Zlatko Junuzovic freut sich auf den "Bundesliga-Auftakt mit den Fans". ... [weiter]
 
Beiersdorfer:
Bei der ersten Mitgliederversammlung nach der Ausgliederung der Profiabteilung im vergangenen Jahr ging es beim angeschlagenen Hamburger SV harmonisch zu. Das lag wohl auch daran, dass die Hanseaten nur wenige Tage nach dem Einstieg von Klaus-Michael Kühne als Investor auf die nächste Millionenspritze zählen dürfen. "Es ist die Woche der guten Nachrichten", erklärte HSV-Boss Dietmar Beiersdorfer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 4 10
 
2 5 5 10
 
3 5 0 8
 
4 5 -9 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -