Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Arsenal

 - 

Hamburger SV

 
FC Arsenal

3:1 (0:1)

Hamburger SV
Seite versenden

FC Arsenal
Hamburger SV
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Di. 21.11.2006 20:45, Vorrunde, 5. Spieltag - Champions League
Stadion: Emirates Stadium, London
FC Arsenal   Hamburger SV
1 Platz 4
10 Punkte 0
2,00 Punkte/Spiel 0,00
7:3 Tore 4:13
1,40:0,60 Tore/Spiel 0,80:2,60
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ArsenalFC Arsenal - Vereinsnews

Sanchez begräbt Readings historische Chance
Die Sensation verpasst: Trotz einer überzeugenden kämpferischen Leistung musste sich Außenseiter Reading dem großen Favoriten Arsenal mit 1:2 nach Verlängerung beugen. Für die Gunners, die ihren Titel aus dem vergangenen Jahr gerne verteidigen möchten, ist es die 19. Finalteilnahme - englischer Rekord. Der große Matchwinner war der Chilene Sanchez, der beide Treffer markierte. Am Sonntag streiten sich dann noch Aston Villa und Liverpool um den zweiten Platz im Finale. ... [weiter]
 
Özil führt Arsenal zum Sieg - Pleite für City
4:1 gegen Liverpool! Der FC Arsenal hat am 31. Premier-League-Spieltag im Duell der beiden besten Rückrundenteams ein Ausrufezeichen gesetzt. Manchester United fuhr im Heimspiel gegen Aston Villa den fünften Ligasieg in Folge ein. Am Abend gab sich Spitzenreiter Chelsea keine Blöße - mit Ausnahme von Schlussmann Courtois. Spurs-Star Kane erreichte am Sonntag einen weiteren Karriere-Meilenstein, Manchester City verlor am Montag überraschend bei Palace. ... [weiter]
 
Hrubesch-Elf: Generalprobe in England
Am heutigen Montag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) steht für die von Horst Hrubesch trainierte deutsche U21 der letzte Test vor der Europameisterschaft in Tschechien auf dem Programm. In Middlesbrough trifft Deutschland in der Generalprobe zur diesjährigen EM auf England. ... [weiter]
 
Zehn Ligaspiele, null Tore - Lukas Podolski (29) und Inter Mailand haben sich von ihrer Zusammenarbeit mit Sicherheit mehr versprochen. Auch beim Serie-A-Klub findet der 121-malige Nationalspieler nicht in die Spur, und Inter scheint nicht an Besserung zu glauben: Wie der "Corriere dello Sport" berichtet, wollen die Nerazzurri Podolski nicht über den Sommer hinaus verpflichten, sondern zurück zum FC Arsenal schicken, der ihn für ein halbes Jahr nach Italien verliehen hatte. In London ist "Poldi" noch bis 2016 gebunden. "Lukas Podolski war der schlechteste Einkauf Inters und wahrscheinlich der gesamten Wintersaison", geht der Corriere hart mit dem Offensivmann ins Gericht. "Er hat sich bei Inter niemals integriert und nie Inters Fußball begriffen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fünfjahreswertung: Deutschland zieht an England vorbei
Spanien führt die UEFA-Fünfjahreswertung mit komfortablem Vorsprung an, doch dahinter kommt Bewegung in die Sache. Denn die Bundesliga wird in Kürze erstmals seit dem Jahr 2000 wieder vor der englischen Premier League auf Platz zwei geführt werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Beiersdorfer: Gegen Werder in
64-mal spielte er in der Bundesliga für Werder Bremen, 174-mal für den Hamburger SV. Elfmal stand Dietmar Beiersdorfer im Derby der beiden norddeutschen Traditionsklubs auf dem Platz, neunmal für die "Rothosen" und zweimal mit dem "W" auf dem Trikot. Heute bangt der Vorstandsvorsitzende des HSV um "seinen" Klub - und nebenbei auch um sein eigenes Image. ... [weiter]
 
Auf einen Blick: Das Restprogramm im Keller
Vier Punkte liegen zwischen dem Letzten HSV und dem SC Freiburg auf Rang 14. Fünf Klubs sind in diesem Bereich noch im Abstiegskampf involviert - und alle haben den Klassenerhalt noch selbst in der Hand: Es stehen zahlreiche direkte Duelle aus. Das Keller-Restprogramm auf einen Blick. ... [weiter]
 
Björnmose, Labbadia, Ailton: Die Überläufer im Norden
Björnmose, Labbadia, Ailton: Die Überläufer im Norden
Björnmose, Labbadia, Ailton: Die Überläufer im Norden
Björnmose, Labbadia, Ailton: Die Überläufer im Norden

 
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten

 
Der HSV auf Selbstzerstörungskurs
Die Steigerung von "drunter und drüber" scheint Hamburger SV zu heißen. Beim Bundesliga-Dinosaurier ist das Abstiegsgespenst Dauergast, zudem präsentiert sich der Verein auf allen Ebenen wenig vorteilhaft. Auf dem Platz ist derzeit von Bundesliga-Tauglichkeit kaum etwas zu sehen, das Krisenmanagement kippt reihenweise Entscheidungen und revidiert Aussagen am Fließband. Mit Bruno Labbadia versucht nun der vierte Trainer in dieser Runde, das Ruder herumzureißen. Es bleiben sechs oder acht Spiele. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
19.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 4 10
 
2 5 5 10
 
3 5 0 8
 
4 5 -9 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -