Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

FC Porto

 

1:3 (0:1)

Seite versenden

Hamburger SV
FC Porto
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Mi. 01.11.2006 20:45, Vorrunde, 4. Spieltag - Champions League
Stadion: AOL Arena, Hamburg
Hamburger SV   FC Porto
4 Platz 3
0 Punkte 7
0,00 Punkte/Spiel 1,75
3:10 Tore 7:4
0,75:2,50 Tore/Spiel 1,75:1,00
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Im vergangenen Jahr vermied der Hamburger SV den erstmaligen Absturz in die zweite Liga in letzter Sekunde. In der Sommerpause investierte der Bundesliga-Dino kräftig in das Team, inklusive Cleber, der noch heute unterschreiben soll, belaufen sich die Transferausgaben auf 26 Millionen Euro. Nur Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen gaben mehr aus. Der neue Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer wagt dennoch keine konkrete Prognose für die am Samstag gegen den 1. FC Köln beginnende Spielzeit. ... [weiter]
 
Der HSV hat seinen Ersatz für Gojko Kacar gefunden - und profitiert vom Netzwerk des neuen Klubbosses Dietmar Beiersdorfer. Innenverteidiger Cleber (23) von Corinthians Sao Paulo ist im Anflug auf die Hansestadt und wird nach kicker-Informationen am morgigen Mittwoch zum Medizincheck im Universitätsklinikum Eppendorf erwartet. Im Anschluss daran soll er einen Vierjahresvertrag beim Bundesliga-Dino unterschreiben. ... [weiter]
 
Matthias Ostrzolek, Nicolai Müller, Zoltan Stieber - ein neuverpflichtetes Trio, das in das Anforderungsprofil von Mirko Slomka passt. Der Coach des Hamburger SV plant für die kommende Saison, sein Spielsystem umzustellen: Immer wieder übte er mit seinen Profis das Umschaltspiel. Bei der ersten Bewährungsprobe im Pokal am Montagabend bei Energie Cottbus (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) allerdings fehlen die beiden Offensivspieler verletzt. Und ob der Top-Torjäger aufläuft, ist auch nicht sicher. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC Porto - Vereinsnews

Manchester City hat Trainer Manuel Pellegrinis Wunsch erfüllt und die Abwehr verstärkt: Der englische Meister gab auf seiner Website die Verpflichtung von Eliaquim Mangala bekannt. Der Innenverteidiger wurde für eine sehr hohe Ablöse vom FC Porto losgeeist, wie englische Medien übereinstimmend berichten. City buhlte schon länger um die Dienste des Franzosen, der den Wechsel nach England als wichtigen Schritt in seiner Karriere ansieht. ... [weiter]
 
Atletico Madrid muss den nächsten Abgang im Sturm verzeichnen: Angreifer Adrian Lopez wechselte für elf Millionen Euro zum FC Porto. Bei den Portugiesen erhielt der 26-Jährige einen Fünfjahreskontrakt. Damit ist Lopez nach Diego Costa und David Villa der dritte Stürmer, der den spanischen Meister verlässt. Zudem soll Porto kurz vor der Verpflichtung von Cristian Tello vom FC Barcelona stehen. ... [weiter]
 
Premier-League-Klub Manchester City hat sich mit Fernando Reges Francisco verstärkt. Den Mittelfeldspieler, der abgekürzt nur "Fernando" genannt wird, lässt sich der englische Meister umgerechnet elf Millionen Euro kosten. ... [weiter]
22.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 2 8
 
2 4 2 7
 
3 4 3 7
 
4 4 -7 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -