Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Porto

FC Porto

Portugal
4
:
1

Halbzeitstand
2:0
Hamburger SV

Hamburger SV

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Di. 17.10.2006 20:45, Vorrunde, 3. Spieltag - Champions League
Stadion: Estadio do Dragão, Porto
FC Porto   Hamburger SV
3 Platz 4
4 Punkte 0
1,33 Punkte/Spiel 0,00
4:3 Tore 2:7
1,33:1,00 Tore/Spiel 0,67:2,33
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Porto - Vereinsnews

Auch Evandro schließt sich Hull an
Mit Mittelfeldspieler Evandro (30) hat Hull City neben Oumar Niasse (26, Everton) am Freitag auch noch einen sehr erfahrenen Mann unter Vertrag genommen: Der Brasilianer kommt für zweieinhalb Jahre vom FC Porto, für den er seit Sommer 2014 aktiv war. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rekorde und Skurriles: Das war die Gruppenphase
Rekorde und Skurriles: Das war die Gruppenphase
Rekorde und Skurriles: Das war die Gruppenphase
Rekorde und Skurriles: Das war die Gruppenphase

 
Europas Rekordnationalspieler: Von Ravelli bis Buffon
Europas Rekordnationalspieler: Von Ravelli bis Buffon
Europas Rekordnationalspieler: Von Ravelli bis Buffon
Europas Rekordnationalspieler: Von Ravelli bis Buffon

Hamburger SV - Vereinsnews

Gisdols Ärger über Ekdal
Das Büßerhemd hatte er sich direkt nach Abpfiff übergezogen. Und es passte Albin Ekdal. Der Auftritt des Schweden nach den 90 Minuten von Wolfsburg, die für ihn bereits nach 33 Minuten beendet waren, war das positivste aus Hamburger Sicht. "Ich kann mich nur entschuldigen bei der Mannschaft, dass ich sie im Stich gelassen habe und habe dies auch bereits getan." ... [weiter]
 
Der Hamburger SV hielt im Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg lange Zeit gut dagegen und musste fast eine Stunde lang zu zehnt agieren - am Ende verloren die Norddeutschen trotzdem. Albin Ekdal hatte mit dem Platzverweis seiner Mannschaft einen Bärendienst erwiesen. Trainer Markus Gisdol richtete nach Spielschluss deutliche Worte in Richtung des Mittelfeldspielers. ... [weiter]
 
Nteps Antritt macht den Unterschied
Die Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und dem Hamburger SV war lange Zeit chancenarm, die Hausherren spielten zwar seit der 33. Minuten in Überzahl, kamen aber gegen gut stehende Gäste kaum durch. Doch dann machte sich Neuzugang Ntep auf und bereitete das Siegtor von Gomez mustergültig vor. Der HSV verpasste es, sich für eine gute kämpferische Leistung zu belohnen. ... [weiter]
 
Historisches zum Nordderby: Zwei Knaller zur Jahrtausendwende
An diesem Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) treffen zum Nordderby der VfL Wolfsburg und der Hamburger SV aufeinander. Es ist die 39. Begegnung zwischen diesen beiden Vereinen in der Bundesliga. Die meisten Duelle konnte der VfL für sich entscheiden. 15 Wolfsburger Siegen stehen lediglich neun HSV-Erfolge gegenüber, 14 Spiele endeten unentschieden. Der kicker blickt zurück auf knappe Duelle - und einige echte Knaller zur Jahrtausendwende. ... [weiter]
 
Hinrundenmeister - Was ist dieser Titel wert?
Hinrundenmeister - Was ist dieser Titel wert?
Hinrundenmeister - Was ist dieser Titel wert?
Hinrundenmeister - Was ist dieser Titel wert?

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 2 7
 
2 3 2 6
 
3 3 1 4
 
4 3 -5 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun