Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Porto

FC Porto

Portugal
4
:
1

Halbzeitstand
2:0
Hamburger SV

Hamburger SV

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Di. 17.10.2006 20:45, Vorrunde, 3. Spieltag - Champions League
Stadion: Estadio do Dragão, Porto
FC Porto   Hamburger SV
3 Platz 4
4 Punkte 0
1,33 Punkte/Spiel 0,00
4:3 Tore 2:7
1,33:1,00 Tore/Spiel 0,67:2,33
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Porto - Vereinsnews

Europas Rekordnationalspieler: Von Ravelli bis Buffon
Europas Rekordnationalspieler: Von Ravelli bis Buffon
Europas Rekordnationalspieler: Von Ravelli bis Buffon
Europas Rekordnationalspieler: Von Ravelli bis Buffon

 
Stoke leiht auch Martins Indi aus
Nach Wilfried Bony (Manchester City) leiht Stoke City auch den niederländischen Nationalspieler Bruno Martins Indi aus. Der Innenverteidiger (24) kommt vom FC Porto zunächst für eine Saison. Die Potters sicherten sich eine Kaufoption. Die Lücke, die der Abgang von Philipp Wollscheid (VfL Wolfsburg) hinterlässt, wurde damit schnell geschlossen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bueno kehrt nach Spanien zurück
Wirklich glücklich wurde Alberto Bueno bei seinem Intermezzo beim FC Porto nicht: Gerade einmal acht Partien absolvierte der Angreifer für den Topklub in der vergangenen Spielzeit (zwei Treffer). Deshalb versucht sich der 28-Jährige künftig wieder in bekanntem Gefilde: Der FC Granada holt Bueno leihweise für ein Jahr in La Liga zurück, in der er in der Saison 2015/16 für Rayo Vallecano in 36 Partien 17 Mal knipste. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Everton bricht für Brahimi wohl erneut seine Rekordablöse
13 Premier-League-Klubs haben diesen Sommer bereits ihre jeweilige Rekordablöse erhöht, zu ihnen gehörte auch der FC Everton, der 30 Millionen Euro für Yannick Bolasie an Crystal Palace überwies. Diese Summe werden die Toffees kurz vorTransferschluss aber wohl noch einmal steigern: Die Verpflichtung von Portos Angreifer Yacine Brahimi steht offenbar kurz vor dem Abschluss. Kostenpunkt für den 26-jährigen Algerier: knapp 41 Millionen Euro. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Martins Indi vor Wechsel zu Stoke City
Innenverteidiger Bruno Martins Indi (24) steht vor einem Wechsel in die Premier League. Stoke City wird den niederländischen Nationalspieler englischen Medienberichten zufolge für eine Saison vom FC Porto ausleihen. Der portugiesische Topklub hofft seinerseits auf eine Rückkehr von Eliaquam Mangala (25, Manchester City). ... [Alle Transfermeldungen]
 

Hamburger SV - Vereinsnews

HSV-Aufsichtsrat beschäftigt sich mit Bruchhagen
Der Hamburger SV feierte im dreizehnten Anlauf seinen ersten Saisonsieg - 2:0 in Darmstadt. Sportlich bescherte dies dem HSV den 17. Tabellenplatz - seit dem achten Spieltag standen die Hanseaten am Tabellenende. Doch Ruhe kehrt beim Bundesliga-Dinosaurier deswegen nicht ein: Wie die Bild-Zeitung berichtet soll der Aufsichtsrat Gespräche mit Heribert Bruchhagen als Nachfolger für Vorstandsboss Dietmar Beiersdorfer führen. ... [weiter]
 
Die 20 Spätzünder der Bundesliga
Die 20 Spätzünder der Bundesliga
Die 20 Spätzünder der Bundesliga
Die 20 Spätzünder der Bundesliga

 
Beiersdorfer erklärt aktuellen Verzicht auf neuen HSV-Sportchef
Dietmar Beiersdorfer hat sich entschieden, dass es vorerst keinen neuen Sportchef geben wird. Drei Wochen vor dem Ende der Hinrunde würde eine solche Entscheidung "eher Unruhe als Ruhe" bringen. "Ich habe entschieden, dass es das beste ist für den Klub", so der HSV-Boss, der vorerst wieder in Doppelfunktion tätig wird. ... [zum Video]
 
Die Erleichterung - Hamburg feiert den ersten Saisonsieg
Beim Hamburger SV hat der Auswärtssieg bei Darmstadt 98 für eine Aufhellung der Stimmung und Erleichterung gesorgt. Erster Dreier der Saison, nicht mehr Tabellenletzter. Coach Markus Gisdol war zufrieden und sprach von einem verdienten Erfolg, kündigte aber an: "Wir werden nicht nachlassen." Der Coach sieht sein Team erst am Anfang. ... [zum Video]
 
Beiersdorfer bleibt in der Doppel-Rolle
Zumindest die Schreckensszenarien sind nicht mehr ganz so konkret. Vor wenigen Wochen noch schien der HSV ohne den Anschluss an die Nicht-Abstiegsplätze auf den Winter zu zu stolpern, nach drei Partien ohne Niederlage und dem lang ersehnten ersten Saisonsieg in Darmstadt ist der Bundesliga-Dino zumindest wieder mitten im Geschehen - und als 17. Nur noch einen Punkt vom Relegationsplatz entfernt. Grund genug für Dietmar Beiersdorfer, die Personalplanungen voranzutreiben. Mit ihm in der Hauptrolle. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 2 7
 
2 3 2 6
 
3 3 1 4
 
4 3 -5 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun