Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
ZSKA Moskau

ZSKA Moskau

Russland
1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hamburger SV

Hamburger SV

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Di. 26.09.2006 18:30, Vorrunde, 2. Spieltag - Champions League
Stadion: Lokomotiv, Moskau
ZSKA Moskau   Hamburger SV
2 Platz 4
4 Punkte 0
2,00 Punkte/Spiel 0,00
1:0 Tore 1:3
0,50:0,00 Tore/Spiel 0,50:1,50
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

ZSKA Moskau - Vereinsnews

Vollands Premierentor reicht Bayer nicht
Bayer Leverkusen ist am Dienstagabend in Moskau nicht über das vierte Remis der Champions-League-Gruppenphase hinausgekommen. Zwar ging die Werkself nach rund einer Viertelstunde in Front, wirkte aber nicht souverän. Dieser Eindruck verfestigte sich nach der Pause, als ZSKA gehörig Druck machte. Leverkusen taumelte von einer Verlegenheit in die andere, nahm aber zumindest einen Punkt mit. ... [weiter]
 
ZSKA siegt, Rostow spielt remis
Unter der Woche geht wieder das Flutlicht in der Champions League an, zwei deutsche Klubs sind dabei in Russland gefordert. Leverkusen bei ZSKA Moskau, der FC Bayern in Rostov. Die beiden russischen Klubs blieben in der Liga bei der Generalprobe zumindest ohne Gegentor. ... [weiter]
 
Nach Tor gegen Bayer: Eremenko positiv auf Kokain getestet
Er traf im September für ZSKA Moskau zum 2:2-Endstand gegen Bayer Leverkusen - und wurde unmittelbar danach positiv auf Kokain getestet: Die UEFA hat Roman Eremenko nun lange gesperrt. Am Ergebnis ändert sich jedoch nichts mehr. ... [weiter]
 
Doppelpack! Falcao zerlegt ZSKA
Der AS Monaco bleibt in der Champions League in Gruppe E ungeschlagen. Am Mittwoch schickte das Team aus dem Fürstentum an der Côte d'Azur ZSKA Moskau mit 3:0 nach Hause. Bereits nach 45 Minuten war die Partie entschieden - dank eines prächtig aufgelegten Falcao, der Linksverteidiger Mendy die Schlagzeilen stahl. ... [weiter]
 
Bernardo Silva erlöst AS Monaco spät
In einer phasenweise ereignisarmen Partie trennten sich ZSKA Moskau und der AS Monaco letztlich verdient mit 1:1. Die Russen waren in Durchgang eins das aktivere Team und sorgten mit dem Führungstreffer durch Traoré für eine ganz besondere Geschichte. Dank eines engagierten monegassischen Auftritts in der zweiten Hälfte konnte sich das Team aus dem Fürstentum noch über den späten Ausgleich freuen und hält weiterhin die Tabellenführung in Gruppe E. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

HSV-Aufsichtsrat beschäftigt sich mit Bruchhagen
Der Hamburger SV feierte im dreizehnten Anlauf seinen ersten Saisonsieg - 2:0 in Darmstadt. Sportlich bescherte dies dem HSV den 17. Tabellenplatz - seit dem achten Spieltag standen die Hanseaten am Tabellenende. Doch Ruhe kehrt beim Bundesliga-Dinosaurier deswegen nicht ein: Wie die Bild-Zeitung berichtet soll der Aufsichtsrat Gespräche mit Heribert Bruchhagen als Nachfolger für Vorstandsboss Dietmar Beiersdorfer führen. ... [weiter]
 
Die 20 Spätzünder der Bundesliga
Die 20 Spätzünder der Bundesliga
Die 20 Spätzünder der Bundesliga
Die 20 Spätzünder der Bundesliga

 
Beiersdorfer erklärt aktuellen Verzicht auf neuen HSV-Sportchef
Dietmar Beiersdorfer hat sich entschieden, dass es vorerst keinen neuen Sportchef geben wird. Drei Wochen vor dem Ende der Hinrunde würde eine solche Entscheidung "eher Unruhe als Ruhe" bringen. "Ich habe entschieden, dass es das beste ist für den Klub", so der HSV-Boss, der vorerst wieder in Doppelfunktion tätig wird. ... [zum Video]
 
Die Erleichterung - Hamburg feiert den ersten Saisonsieg
Beim Hamburger SV hat der Auswärtssieg bei Darmstadt 98 für eine Aufhellung der Stimmung und Erleichterung gesorgt. Erster Dreier der Saison, nicht mehr Tabellenletzter. Coach Markus Gisdol war zufrieden und sprach von einem verdienten Erfolg, kündigte aber an: "Wir werden nicht nachlassen." Der Coach sieht sein Team erst am Anfang. ... [zum Video]
 
Beiersdorfer bleibt in der Doppel-Rolle
Zumindest die Schreckensszenarien sind nicht mehr ganz so konkret. Vor wenigen Wochen noch schien der HSV ohne den Anschluss an die Nicht-Abstiegsplätze auf den Winter zu zu stolpern, nach drei Partien ohne Niederlage und dem lang ersehnten ersten Saisonsieg in Darmstadt ist der Bundesliga-Dino zumindest wieder mitten im Geschehen - und als 17. Nur noch einen Punkt vom Relegationsplatz entfernt. Grund genug für Dietmar Beiersdorfer, die Personalplanungen voranzutreiben. Mit ihm in der Hauptrolle. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 3 6
 
2 2 1 4
 
3 2 -2 1
 
4 2 -2 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun