Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

Deutschland
1
:
2

Halbzeitstand
0:1
FC Arsenal

FC Arsenal

England

Spielinfos

Anstoß: Mi. 13.09.2006 20:45, Vorrunde, 1. Spieltag - Champions League
Stadion: AOL Arena, Hamburg
Hamburger SV   FC Arsenal
4 Platz 1
0 Punkte 3
0,00 Punkte/Spiel 3,00
1:2 Tore 2:1
1,00:2,00 Tore/Spiel 2,00:1,00
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Bruchhagen:
Am Donnerstag fand in Hamburg eine Presserunde mit HSV-Vorstandschef Heribert Bruchhagen statt. Dabei ließ er noch einmal die vergangene Zittersaison Revue passieren, richtete aber den Blick dennoch klar nach vorne. Mit ein paar Sorgenfalten auf der Stirn. In Sachen Personal geht es allerdings voran: André Hahn unterschrieb am Donnerstagabend bis 2021. ... [weiter]
 
Alles klar! Hahn zum HSV
Der Wechsel von André Hahn von Borussia Mönchengladbach zum Hamburger SV ist beschlossene Sache. Am Donnerstagabend wurde der Transfer als perfekt gemeldet. Der HSV lässt für den Offensivspieler sechs Millionen Euro springen. Der 26-Jährige erhält einen Vertrag über vier Jahre bis zum 30. Juni 2021. ... [weiter]
 
Die Reaktionen zum Bundesliga-Spielplan
Die Spielzeit 2017/18 nimmt immer schärfere Konturen an. Denn: Seit Donnerstag steht der neue Spielplan fest. Was Spieler und Verantwortliche diesbezüglich zu sagen hatten... ... [weiter]
 
Neuer Spielplan: Bayern gegen Bayer zum Auftakt
50 Tage vor Saisonstart hat die DFL den neuen Bundesliga-Spielplan verkündet: Mit dem Duell zwischen Serienmeister FC Bayern München und Bayer Leverkusen beginnt am 18. August 2017 die 55. Spielzeit. Borussia Dortmund startet auswärts in Wolfsburg, in Gladbach steht gleich das Derby gegen Köln an. Für Brisanz dürfte auf Schalke gesorgt sein, wo Leipzig gastiert. ... [weiter]
 
Der komplette Bundesliga-Spielplan: Bayern eröffnet gegen Leverkusen
Am Donnerstag gab die Deutsche Fußball-Liga den Spielplan für die Bundesliga-Saison 2017/18 bekannt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Arsenal - Vereinsnews

Alexis Sanchez: Zurück zu Pep?
Wo spielt Alexis Sanchez kommende Saison? Schon jetzt die Dauerfrage dieser Transferperiode. Ein Wechsel zum FC Bayern München ist nach kicker-Informationen Stand jetzt unwahrscheinlich. Den unbestrittenen Qualitäten des Chilenen zum Trotz: Das wirtschaftliche Gesamtpaket schreckt den FCB letztlich ab. So gibt es im mal wieder einen neuen Favoriten auf die Dienste des 28-Jährigen, dessen Vertrag bei Arsenal 2018 ausläuft: Manchester City. Einem Bericht des "Guardian" zufolge soll man beim Vorjahresdritten der Premier League optimistisch sein, Sanchez für rund 56 Millionen Euro verpflichten zu können. Citys großes Pfund bei einem potenziellen Wechsel wohl (mal wieder): Pep Guardiola. Der frühere Bayern-Coach holte den Angreifer 2011 von Udinese Calcio zum FC Barcelona. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Arsenal fängt sich wegen Lemar einen Korb ein
Nach dem Gewinn der Ligue-1-Meisterschaft und dem überraschenden Einzug ins Champions-League-Halbfinale sind Spieler des AS Monaco bei Europas Topklubs weiter heißbegehrt. Komplett wollen die Monegassen ihr Erfolgsteam allerdings nicht zerbrechen lassen: Übereinstimmenden Medienberichten aus England und Frankreich zufolge hat sich der FC Arsenal bei seinem Bemühen um Flügelspieler Thomas Lemar einen Korb abgeholt. 35 Millionen Euro boten die Gunners demnach für den 21-Jährigen zahlen, der im Fürstentum noch bis 2020 unter Vertrag steht. Unverkäuflich, hieß es jedoch aus Monaco. Das letzte Wort muss das noch nicht sein, denn Lemar, so heißt es, würde sehr gerne unter Arsene Wenger arbeiten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zu kostspielig: Sanchez-Transfer unwahrscheinlich
Ein Transfer von Arsenal-Stürmer Alexis Sanchez zum FC Bayern wird immer unwahrscheinlicher. Obwohl alle FCB-Entscheider von den Qualitäten des 28 Jahre alte Chilenen überzeugt sind - das üppige Gesamtpaket von bis zu 150 Millionen Euro für vier Jahre schreckt die Verantwortlichen an der Säbener Straße doch merklich ab. Aktuell sieht es nicht nach einem Sanchez-Kauf aus. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Arsenal soll 50 Mio. Euro für Lacazette bieten
Der FC Arsenal hofft, Torjäger Alexandre Lacazette unter Vertrag nehmen zu können und soll hierfür Olympique Lyon 50 Millionen Euro Ablöse geboten haben. Dies wäre Klubrekord für die Gunners. Den bisherigen Bestwert lieferte Mesut Özil bei seinem rund zwei Millionen Euro günstigeren Transfer anno 2013, als der deutsche Nationalspieler von Real Madrid an die Themse wechselte. Am französischen Knipser sind einige Topklubs interessiert, ursprünglich hatte der 26-Jährige den Wunsch geäußert, zu Atletico Madrid wechseln zu wollen. Doch die Rojiblancos unterliegen einem Transferverbot. Lacazette steht bei "OL" bis 2019 unter Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Asano entscheidet sich für VfB
Der VfB Stuttgart kann auch nach dem Wiederaufstieg in die Bundesliga mit Takuma Asano planen. Das Leihgeschäft mit Arsenal wird um ein weiteres Jahr verlängert. Die Fans dürfen sich freuen, denn mit seinen Leistungen war der Japaner nicht zufrieden und möchte nachlegen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 1 3
 
  2 1 0 1
 
  1 0 1
 
  4 1 -1 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun