Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

Deutschland
3
:
1

Halbzeitstand
1:0
Hinspiel: 0:2
Nach Hin- & Rückspiel: 3:3
FC Barcelona

FC Barcelona

Spanien

Spielinfos

Anstoß: Mi. 06.11.1991, Achtelfinale - Champions League
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   FC Barcelona
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Spaßbad Alte Försterei - St. Pauli schlägt Werder
Gleich sieben Zweitligisten testeten am Samstag - St. Pauli und Jahn Regensburg feierten dabei echte Achtungserfolge gegen Bundesligisten. Wasserspiele gab es derweil in Berlin, wo Unions Generalprobe gegen die Queens Park Rangers ins Wasser fiel, Spieler und Fans anschließend aber dennoch ihren Spaß hatten. Darmstadt trotzte Fulham derweil ein 2:2 ab, während Lautern Derby County unterlag und Düsseldorf gegen Charleroi das Nachsehen hatte. Heidenheim freute sich über einen Derby-Sieg. ... [weiter]
 
Lautern verpatzt den letzten Test
Der 1. FC Kaiserslautern hat sein letztes Spiel der Saisonvorbereitung gegen den englischen Zweitligisten Derby County vor 5500 Zuschauern auf dem Betzenberg mit 0:2 verloren. Die Tore für die "Rams" erzielten Chris Martin und Bradley Johnson. ... [weiter]
 
Das Bundesliga-Sonderheft ist da!
Der Klassiker - kompetent und unerreicht! Das Bundesliga-Sonderheft bereitet Sie auch diesen Sommer optimal auf die neue Saison vor. Es liefert alle wichtigen Fakten und Analysen zu allen Vereinen - und enthält natürlich die kultige Stecktabelle. Obendrauf gibt es einen 15-Euro-Gutschein für den kicker-Shop und ein Sky-Ticket im Wert von 9,99 Euro. Seit Donnerstag gibt es das Bundesliga-Sonderheft im Handel - auch online ist es versandkostenfrei bestellbar! ... [weiter]
 
SVS knackt Huddersfield - Lauterns Neue zünden
Die Zweitligisten haben bei ihren Tests am Dienstag einen positiven Eindruck hinterlassen: Sandhausen überraschte Premier-League-Aufsteiger Huddersfield um David Wagner, auch Düsseldorf und Kaiserslautern entschieden ihre Partien für sich. Bei den Roten Teufeln betrieben drei Neuzugänge und ein Rückkehrer Eigenwerbung. Der FC Ingolstadt blieb zwar auch im fünften Testspiel ungeschlagen, kam gegen Bursaspor aber nur zu einem torlosen Remis. ... [weiter]
 
Der 1. FCK verlängert mit dem Trikotsponsor
Der 1. FC Kaiserslautern wird auch in der kommenden Saison mit dem Schriftzug des Onlineshops Top12.de auf der Trikotbrust auflaufen. Das Unternehmen aus dem pfälzischen Hauenstein hat zwischenzeitliche Überlegungen, die Werbefläche auf der Brust gegen eine Werbepräsenz auf dem Ärmel einzutauschen, wieder verworfen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Barcelona - Vereinsnews

Neymars unnachahmlicher Slalomlauf gegen Juventus
Da sah die "Alte Dame" tatsächlich ziemlich alt aus. Beim Testspiel des FC Barcelona gegen Juventus Turin war Neymar einfach nicht zu stoppen, dem Brasilianer gelang ein Zaubertor zum 2:0. Auch der erste Treffer ging auf den von PSG umworbenen Superstar. ... [zum Video]
 
Trapp patzt doppelt - letzte Neymar-Show für Barça?
Etliche europäische Top-Klubs befinden sich derzeit während der Vorbereitungsphase auf die neue Spielzeit auf dem nordamerikanischen Kontinent. Darunter auch der FC Barcelona und Juventus Turin, die sich in einer Neuauflage des Champions-League-Finals von 2015 in New York trafen. Dabei glänzte allen voran Neymar, doch war es vielleicht die letzte Zaubershow des Brasilianers in Diensten des spanischen Pokalsiegers? Einen rabenschwarzen Tag erwischte PSG-Schlussmann Trapp. ... [weiter]
 
Spielplan in Spanien: Clasico als Weihnachtsgeschenk
In den anderen europäischen Top-Ligen standen die Spielpläne schon länger fest, am Freitag zog die Primera Division nach. Und sie hielt ein echtes Weihnachtsgeschenk parat: Der Clasico findet um den 20. Dezember herum statt. ... [weiter]
 
Gefahr für Draxler: Neymar nähert sich Paris Saint-Germain
Es ist mittlerweile mehr als nur noch ein Gerücht: Neymar (25) befasst sich offensichtlich ernsthaft mit einem Abschied vom FC Barcelona. Aus dem Schatten von Lionel Messi könnte der Brasilianer ins Rampenlicht bei Paris Saint-Germain treten - mit Folgen für Julian Draxler. Das Transfer-Domino geht wohl weiter, die Summen dabei sind absurd. ... [weiter]
 
PSG-Coach Emery befeuert Neymar-Spekulationen
Unai Emery, Trainer von Paris St. Germain, hat die Spekulationen um eine Verpflichtung von Neymar (25) befeuert. "Wenn PSG mit Bayern, Real Madrid oder Barcelona mithalten will, brauchen wir einen der besten fünf Spieler der Welt", sagte er der "L'Equipe". "Seit er in Barcelona ist, hat sich Neymar stark verbessert. Davon war ich als Sevilla-Trainer selbst Zeuge. Er gehört jetzt zu den Top Fünf." Zuletzt hatte die"Marca" berichtet, PSG sei bereit, die festgeschriebene Ablöse in Höhe von 222 Millionen Euro zu bezahlen, wenn Neymar, der bei Barça nicht mehr 100-prozentig zufrieden sein soll, tatsächlich einen Wechsel in Betracht zöge. Emery: "Vielleicht kommt er, vielleicht nicht." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun