Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hansa Rostock

Hansa Rostock

Deutschland
1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 0:3
Nach Hin- & Rückspiel: 1:3
FC Barcelona

FC Barcelona

Spanien

Spielinfos

Anstoß: Mi. 02.10.1991 00:00, 1. Runde - Champions League
Stadion: Ostseestadion, Rostock
Hansa Rostock   FC Barcelona
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa Rostock - Vereinsnews

Erdmann:
Unter Erstliga-Bedingungen hat Hansa Rostock am Samstag die Drittklassigkeit so gut wie gesichert. Das Auswärtsspiel bei Werder Bremen II gewann das Team von Christian Brand im Weserstadion mit 2:0 und übersprang dadurch die "magische" 45-Punkte-Marke. Mindestens ebenso erfreulich: Auf den Rängen sorgten die Hansa-Anhänger für eine neue Bestmarke in der laufenden Saison. ... [weiter]
 
Andrist und Quiring sorgen für Rostocker Sieg
Der FC Hansa Rostock hat mit einem 2:0-Erfolg bei der Reserve des SV Werder Bremen einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. In einer ausgeglichenen Partie schossen Andrist und Quiring die entscheidenden Tore. Durch die Niederlage schmilzt Bremens Vorsprung auf den SC Paderborn auf einen Punkt. ... [weiter]
 
3. Liga schon ab 2017/18 bei der Telekom
Was ursprünglich erst für die übernächste Spielzeit geplant war, wird jetzt vorgezogen: Ab der Saison 2017/18 werden alle Partien der 3. Liga live von der Deutschen Telekom übertragen. Ähnlich wie bereits im Basketball und Eishockey praktiziert, sollen die Partien in Einzelstreams übertragen werden. Die ARD steigt aus den Übertragungen allerdings nicht komplett aus. ... [weiter]
 
Handspiel? Magdeburg hadert mit Remis in Rostock
Es war wie im Hinspiel: 1:1 lautete das Ergebnis des Ost-Duells zwischen Hansa Rostock und dem 1. FC Magdeburg. Christian Beck hatte die Gäste vor mehr als 20.000 Zuschauern zunächst in Führung gebracht, durch einen Strafstoß konnte Rostock aber wenig später ausgleichen. Diese Entscheidung von Schiedsrichter Wolfgang Stark sorgte auf Magdeburger Seite allerdings für Diskussionen. ... [weiter]
 
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht

 
 
 
 
 

FC Barcelona - Vereinsnews

Ronaldo rüffelt Mitspieler - Barças Schützenfest?
Unter der Woche steht in Spanien der 34. Spieltag auf dem Programm. Aber in den Medien herrschte weiterhin nur ein Thema: der atemberaubende Clasico vom Sonntag. Barcelona ist wieder voll dabei im Titelrennen und bekommt es am Mittwoch mit Schlusslicht Osasuna zu tun. Später am Abend gastiert Real Madrid bei La Coruna - und Cristiano Ronaldo nahm sich nach der 2:3-Niederlage gegen Barça seine Teamkollegen zur Brust. Am Dienstag hat derweil Atletico Madrid eine offene Rechnung zu begleichen. ... [weiter]
 
Golden Shoe: Messi setzt sich ab
Lionel Messi vom FC Barcelona hat im vom Zusammenschluss der europäischen Sport-Magazine "European Sports Media" (ESM) erstellten Ranking um den "Golden Shoe" die Führung ausgebaut, der ehemalige Wolfsburger Bas Dost von Sporting Lissabon kann nicht folgen. Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang ist nun alleiniger Dritter vor Bayerns Robert Lewandowski. ... [weiter]
 
Sergio Ramos und Piqué geraten aneinander
Diesen Clasico wird so schnell niemand vergessen: Real Madrid und der FC Barcelona lieferten sich eine packende Partie auf ganz hohem Niveau. Die Katalanen sahen schon wie der sichere Sieger aus, aber die Königlichen meldeten sich in Unterzahl zurück. Doch dann kam Lionel Messi - der sich eine Provokation in Richtung Real-Fans nicht entgehen ließ. Für besonders viel Gesprächsstoff sorgte die Rote Karte gegen Sergio Ramos, der mit seinem Nationalmannschafts-Kollegen Gerard Piqué aneinandergeriet. ... [weiter]
 
Der Schock saß tief bei den Anhängern der Königlichen, nachdem Lionel Messi 10 Sekunden vor Ende der Nachspielzeit mit seinem 500. Pflichtspieltor für die Katalanen den Clasico im Bernabeu entschieden hatte. Die Real-Fans zeigten sich nach der 2:3-Last-Minute-Niederlage gegen Barcelona maßlos enttäuscht. Die Schuldigen? Schnell gefunden! Real-Trainer Zinedine Zidane, der Schiedsrichter - und Cristiano Ronaldo. "Magic Messi" stahl dem Portugiesen die Show. ... [zum Video]
 
Ramos fliegt, James trifft - dann kommt Messi
Unzählige Chancen, fünf Tore, eine Rote Karte - und ein Treffer mit dem Schlusspfiff! Wer den Clasico zwischen Real Madrid C.F. dem FC Barcelona entschied? Natürlich Lionel Messi - mit seinem 500. Treffer für die Katalanen. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun