Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hansa Rostock

Hansa Rostock

Deutschland
1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 0:3
Nach Hin- & Rückspiel: 1:3
FC Barcelona

FC Barcelona

Spanien

Spielinfos

Anstoß: Mi. 02.10.1991, 1. Runde - Champions League
Stadion: Ostseestadion, Rostock
Hansa Rostock   FC Barcelona
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa Rostock - Vereinsnews

Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1
Bundesliga-Joker: Petersen ist die Nummer 1

 
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht

 
Riedel:
Der Heimfluch des FC Hansa Rostock hält an: Auch in der achten Ligapartie vor eigenem Publikum seit Anfang April reichte es für die Ostseestädter nicht zu einem Sieg, gegen den FSV Zwickau musste sich der FCH am Dienstagabend mit einem 1:1 begnügen. Und das, obwohl sich der FC Hansa zwischenzeitlich in "einen Rausch" gespielt und nur eine einzige Torchance zugelassen hatte. ... [weiter]
 
Der FC Hansa Rostock wartet weiter auf den ersten Heimsieg dieser Saison und kam trotz streckenweiser Dominanz nicht über ein 1:1 gegen den FSV Zwickau hinaus. Die Rostocker hatten vor allem in Durchgang eins Ball und Gegner im Griff, zeigten sich in der Offensive über die gesamte Partie jedoch zu ungenau und verlieren den Anschluss an die oberen Plätze. ... [weiter]
 
Regionalliga-Reform: Drittligisten wehren sich
Gegen die vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) geplante Reform der Aufstiegsregelung zur 3. Liga regt sich Widerstand. Vor allem Gedankenspiele um einen vierten Absteiger sorgen für Ablehnung bei den Drittligisten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Barcelona - Vereinsnews

Am 6. Spieltag gibt es für Real Madrid keine Ausreden: Die ansonsten erfolgsverwöhnten Königlichen müssen inmitten einer handfesten Krise (erst zwei Siege) beim punkt- und torlosen Schlusslicht Deportivo Alaves definitiv gewinnen. Stadtrivale Atletico erwartet zuvor den starken FC Sevilla zum Spitzenspiel, am Abend feilt Lionel Messi schon an der zweistelligen Torausbeute. Der FC Barcelona muss dafür auch nicht weit reisen. ... [weiter]
 
Hinten ter Stegen, vorne Messi, Messi, Messi, Messi
Mit 6:1 überfuhr der FC Barcelona SD Eibar, besonders Lionel Messi war von der Abwehr der Basken einfach nicht zu halten. Der argentinische Superstar erzielte gleich vier Treffer und schraubte sein Konto auf neun Saisontore hoch. Doch auch Marc-Andre ter Stegen konnte sich auszeichnen, Deutschlands Nationalkeeper verhinderte mit einem klasse Reflex einen frühen Rückstand. ... [zum Video]
 
Schon 43! Messi fegt für Barça über Eibar hinweg
Der FC Barcelona ist in der noch jungen Spielzeit 2017/18 einfach nicht zu stoppen: Beim fünften Sieg im fünften Ligaspiel fegte Superstar Lionel Messi über Eibar hinweg. Alleine vier Tore beim krachenden 6:1-Erfolg erzielte nämlich der Argentinier. Paulinho strafte seine Kritiker derweil Lügen. ... [weiter]
 
Handelte Dembelé fahrlässig? - Watzke dementiert Klausel
Es war vorerst nur ein kurzes Glück, das Ousmane Dembelé (20) durchströmt haben dürfte. Der französische Nationalspieler konnte nach seinem Wechsel zum FC Barcelona noch gar nicht richtig Fuß fassen, da zieht ihn eine schwere Verletzung lange aus dem Verkehr. Heiß diskutiert wurde tags darauf, ob Dembelé seinen Ausfall gar fahrlässig riskierte. ... [weiter]
 
Valverde zu Dembelé-Verletzung:
Kaum da, schon wieder weg. Der FC Barcelona muss in den kommenden Monaten auf Ousmane Dembelé verzichten, der Ex-Dortmunder hat sich am Oberschenkel verletzt. Trainer Ernesto Valverde weiß aus eigener Erfahrung, wie so eine Blessur zustande kommen kann. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun