Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hansa Rostock

 - 

FC Barcelona

 

1:0 (0:0)

Hinspiel: 0:3

Nach Hin- & Rückspiel: 1:3

FC Barcelona
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 02.10.1991 00:00, 1. Runde - Champions League
Hansa Rostock   FC Barcelona
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Baumann:
Acht Punkte aus vier Spielen: Nach der katastrophalen Hinrunde läuft es für Hansa Rostock im Jahr 2015 wieder deutlich besser. Erstmals seit drei Monaten steht die Hansa-Kogge nicht mehr auf einem Abstiegsrang. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr auf kicker.de) soll nun beim Halleschen FC, dem zweitschwächsten Heimteam der Liga, der Vorsprung auf die Abstiegsränge ausgebaut werden. ... [weiter]
 
Hansa befreit sich aus dem Tabellenkeller
Zwei Siege, zwei Remis und keine Niederlage: Seit dem Jahreswechsel läuft es beim FC Hansa Rostock wieder rund. Der Kaderumbruch im Winter war fürs Erste erfolgreich. Trotzdem ist der entscheidende Mann weiterhin ein Routinier. ... [weiter]
 
Ruprecht: Punktegarant statt Bankdrücker
Hansa Rostock ist in der Rückrunde noch ungeschlagen, hat aber in wichtigen Spielen gegen direkte Konkurrenten im Abstiegskampf nur Unentschieden gespielt. Ausgerechnet ein Abwehrspieler hat die wichtigen Tore geschossen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC BarcelonaFC Barcelona - Vereinsnews

Atletico zufrieden - Sevilla verliert Anschluss
Der FC Barcelona siegte dank Ivan Rakitic und Luis Suarez zur ungeliebten Uhrzeit beim FC Granada. Am Sonntagmittag präsentierte sich der FC Valencia hellwach und schlug Real Sociedad dank Piattis schnellem Doppelpack. Atletico Madrid und der FC Sevilla trennten sich im Verfolgerduell 0:0. Bei Real Madrid ist Jesé vor dem schweren Spiel gegen Villarreal etwas unzufrieden mit seiner Rolle. ... [weiter]
 
ESM-Elf: Lionel Messi sticht alle aus
Im Oktober war der FC Bayern enorm in der ESM-Elf des Monats vertreten, im November waren es schon weniger Münchner. Im Dezember wurden nur noch zwei Spieler des FCB in die Topelf berufen. Und im Januar ist kein Bayern-Profi mehr vertreten. Der einzige Bundesligaspieler ist Kevin de Bruyne vom VfL Wolfsburg. Das Gros der Spieler stellt Spanien mit fünf Akteuren. Lionel Messi vom FC Barcelona erhielt 13 Nominierungen! ... [weiter]
 
Suarez sorgt für Harts doppeltes Déjà-vu
Manchester City gegen den FC Barcelona - wie schon im Achtelfinale der Champions League 2013/14 kreuzen sich die Wege der beiden Klubs auch in dieser Saison. Die Partie war fast ein Spiegelbild des letztjährigen Aufeinandertreffens im Etihad Stadium: Mutige und spielbestimmende Katalanen gegen Citizens, die zunächst wie das Kaninchen vor der Schlange erstarrten und zu spät aufwachten. Es hätte für die Engländer noch schlimmer kommen können ... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -