Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hansa Rostock

 - 

FC Barcelona

 

1:0 (0:0)

Hinspiel: 0:3

Nach Hin- & Rückspiel: 1:3

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 02.10.1991 00:00, 1. Runde - Champions League
Hansa Rostock   FC Barcelona
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa Rostock - Vereinsnews

Hinter dem FC Hansa Rostock liegt das schlechteste Jahr der Vereinsgeschichte: Platz 13, und mit dem peinlichen Aus im Landespokal wurde die Teilnahme am DFB-Pokal kläglich verpasst. Also gibt es an der Ostseeküste mal wieder einen Neuanfang. Nicht nur der Kader wurde verändert, auch in der Führungsetage herrscht keine Kontinuität. ... [weiter]
 
Es war im November 2005, als sich ein gewisser Christian Stuff beim FC Hansa Rostock zum Probetraining vorstellte. Damals war er Stür­mer beim 1. FC Saarbrücken, überzeugen konnte er seinerzeit nicht. Fast neun Jahre später führte Stuff der Weg dann doch an die Ostseeküste, als inzwischen gestandener Innenverteidi­ger. Kontakte gab es auch zu Energie Cottbus und Dyna­mo Dresden. "Aber Rostock war für mich sportlich attraktiver", sagt der 1,99-Meter-Recke. ... [weiter]
 
Die 3. Liga startet ausgeglichen wie selten in ihre siebte Saison. Wer in diesem Jahr aufsteigt? Der kicker hat die Trainer aller Drittligisten befragt: Wehen Wiesbaden und Bielefeld sind die Favoriten - wem sonst noch der Sprung nach oben zugetraut wird, erfahren Sie in der Bildergalerie. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC Barcelona - Vereinsnews

Rekordumsatz, hoher Gewinn: Wie der FC Barcelona am Dienstag mitteilte, schraubten die Katalanen den Umsatz in der Spielzeit 2013/14 auf 530 Millionen Euro hoch. Dabei sprang auch ein sehr ansehnlicher Gewinn von 41 Millionen Euro nach Steuern heraus, und das, obwohl der Klub in der vergangenen Saison keinen Titel geholt hatte. ... [weiter]
 
Er stand beim FC Valencia noch mit Juan Mata, David Silva und David Villa in einer Elf. Nun hat auch Jeremy Mathieu den "Fledermäusen" den Rücken gekehrt. Der Franzose konnte den Lockrufen des FC Barcelona nicht länger widerstehen, Mathieu unterschrieb einen Vierjahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr. Barça zahlte die Ausstiegsklausel für den 30-Jährigen, die sich sich auf 20 Millionen Euro beläuft, wie der Verein auf seiner Website bekannt gab. Die Transferaktivitäten sollen aber noch nicht abgeschlossen sein. ... [weiter]
 
Marc André ter Stegen hat sein erstes Spiel für den FC Barcelona bestritten. Der 22 Jahre alte Torhüter, der zu Beginn der laufenden Saison von Borussia Mönchengladbach zu den Katalanen gewechselt ist, kam im Testspiel bei Zweitligist Recreativo Huelva (1:0), über 45 Minuten zum Einsatz und hielt seinen Kasten dabei sauber. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
31.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -