Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Ararat Erewan

 - 

Bayern München

 
Ararat Erewan

1:0 (1:0)

Hinspiel: 0:2

Nach Hin- & Rückspiel: 1:2

Bayern München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 19.03.1975 00:00, Viertelfinale - Champions League
Stadion: Razdan-Stadion, Erewan
Ararat Erewan   Bayern München
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Sammer schreibt Weiser nicht ab
Vor kurzem schien die Tür für Mitchell Weiser beim FC Bayern zu, nach einigen gelungenen Einsätzen könnte der 21-Jährige, dessen Vertrag bei den Münchnern am Saisonende ausläuft, nun doch noch eine Zukunft beim Rekordmeister haben. "Seit einem längeren Zeitraum begreift er, dass nur er den Schlüssel in der Hand hat", so Matthias Sammer. "Wir sind in der Kaderplanung noch nicht in der Entscheidungsphase", erklärte der FCB-Sportvorstand: "Die Tür steht auf." Der Mittelfeldspieler hat seit Juli 2013 zwölf Bundesliga-Partien für den FC Bayern bestritten, dreimal durfte er in der Champions League ran. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Weisers Solo bringt den Arbeitssieg
Nach dem fabelhaften Auftritt unter der Woche gegen den FC Porto und dem Einzug ins Halbfinale der Champions League tat sich der FC Bayern München gegen eine stabile Berliner Hertha äußerst schwer. Im zweiten Durchgang aber kehrte spät Wind ins Offensivspiel des FCB ein: Ein bemerkenswertes Solo von Weiser und der Abschluss von Weltmeister Schweinsteiger brachten den 1:0-Arbeitssieg ein, der Berlins Serie von zuletzt sieben Partien ohne Niederlage beendete. Ärgern wird sich vor allem Hertha-Akteur Schulz, der das mögliche 1:0 auf dem Fuß hatte. ... [weiter]
 
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler

 
Gersdorff:
Bernd Gersdorff (68) war einer von zwei Torschützen, als Hertha BSC das letzte Mal ein Bundesligaspiel beim FC Bayern München gewann. Am 29. Oktober 1977 erzielte der Offensivakteur beim 2:0 der Berliner im Münchner Olympiastadion in der 89. Minute den Treffer zum 2:0. Im exklusiven kicker-Interview spricht Gersdorff über seine Zeit in München und Berlin und die Entwicklung der Hertha. ... [weiter]
 
Guardiola über Badstubers Pech
Das triumphale 6:1 gegen den FC Porto haben die Bayern genossen, mit Ausnahme von Holger Badstuber, der abermals vom Verletzungspech erwischt wurde. Der Innenverteidiger erlitt einen Oberschenkelmuskelriss und muss schon wieder eine lange Verletzungspause einlegen. FCB-Trainer Pep Guardiola trifft das hart. "Ich bin sehr traurig darüber", sagte der Spanier, der sehr viel von Badstuber hält: "Es gibt sehr wenige Spieler auf der Welt mit dieser Qualität." ... [zum Video]
 
 
 
 
 
26.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -