Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Sampdoria Genua

Sampdoria Genua

Italien
3
:
2

nach Verlängerung
3:1 (2:0)
Hinspiel: 1:3
Nach Hin- & Rückspiel: 4:5
Werder Bremen

Werder Bremen

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Di. 24.08.2010 20:45, Play-off - Champions League Qualifikation
Stadion: Luigi Ferraris, Genua
Sampdoria Genua   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sampdoria Genua - Vereinsnews

Schick-Transfer zu Juventus geplatzt
Lange galt der Transfer von Patrik Schick zu Juventus Turin als so gut wie besiegelt, nun ist der Deal offiziell geplatzt: Sowohl Sampdoria Genua als auch der italienische Abo-Meister bestätigten am Dienstagabend, dass der Wechsel des tschechischen Angreifers nicht zustande kommt. Beim Medizincheck, den der 21-Jährige vor fast einem Monat im Piemont absolvierte, sollen die Mediziner Unregelmäßigkeiten festgestellt haben. Infolgedessen forderte Juventus statt des vereinbarten fixen Deals eine Leihe samt Kaufoption. Das schmeckte Massimo Ferrero, Besitzer von Sampdoria Genua, gar nicht. Gegenüber "Il Secolo XIX" zeigte er sich noch am Montag genervt: "Es ist eine Farce. Erst ist er nicht gesund, dann ist er wieder gesund. Vielleicht haben sie einen Schnupfen bei ihm gefunden." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fix: Muriel beim FC Sevilla
Der FC Sevilla hat die Verpflichtung von Luis Muriel von Sampdoria Genua bestätigt. Der kolumbianische Stürmer bekommt einen Fünfjahresvertrag und soll 20 Millionen Euro Ablöse (plus Bonuszahlungen) kosten. Muriel ist der dritte Sommerneuzugang der Sevillanos, um 13 Uhr wurde er offiziell vorgestellt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Offiziell: Cassano zu Hellas Verona
Italiens Ex-Nationalstürmer Antonio Cassano wechselt zum Serie-A-Aufsteiger Hellas Verona. Der 34-Jährige spielte zuletzt für Sampdoria Genua. Bei Ex-Meister Hellas trifft Cassano auf Giampaolo Pazzini (32), mit dem er einst ein erfolgreiches Sturmduo bei Samp bildete. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Muriel vor Check in Sevilla
Sampdoria-Stürmer Luis Muriel ist in Sevilla angekommen, um dort per Unterschrift den Transfer zu vollenden, der einen Sockelbetrag von 20 Millionen Euro wert sein soll. Der Kolumbianer wird teuerster Neuzugang der Sevillanos werden, sein Vertrag soll eine Ausstiegsklausel über 50 Millionen Euro beinhalten. Medizincheck und Vertragsunterschrift sollen am Montag erfolgen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fix: Inter verpflichtet Skriniar aus Genua
Inter Mailand hat Abwehrspieler Milan Skriniar von Sampdoria Genua für fünf Jahre unter Vertrag genommen. Der Slowake soll 18 Millionen Euro Ablöse kosten, während zudem Gianluca Caprari den entgegengesetzten Weg in die ligurische Hafenstadt antrat. Skriniar spielte zulezt für sein Heimatland bei der U-21-EM in Polen und schaffte den Sprung ins Team des Turniers. Der 22-Jährige war im Januar 2016 für eine Million Euro von MSK Zilina zu Samp gekommen und spielte 38-mal für die Blucerchiati. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Bargfrede: Herausforderer im Duell mit Eggestein
Philipp Bargfrede hofft in der neuen Saison auf Einsätze - doch Konkurrent Maximilian Eggestein gehört wohl nicht nur die Zukunft, sondern auch die Gegenwart bei Werder Bremen. Das lässt auch Trainer Alexander Nouri durchblicken. ... [weiter]
 
Das sind die Neuzugänge der 18 Bundesligisten
Das sind die Neuzugänge der 18 Bundesligisten
Das sind die Neuzugänge der 18 Bundesligisten
Das sind die Neuzugänge der 18 Bundesligisten

 
Pizarro & Co.: Diese Profis stehen ohne Kontrakt da
Pizarro & Co.: Diese Profis stehen ohne Kontrakt da
Pizarro & Co.: Diese Profis stehen ohne Kontrakt da
Pizarro & Co.: Diese Profis stehen ohne Kontrakt da

 
Tolisso & Co: Rekordtransfers der Bundesligisten
Tolisso & Co: Rekordtransfers der Bundesligisten
Tolisso & Co: Rekordtransfers der Bundesligisten
Tolisso & Co: Rekordtransfers der Bundesligisten

 
Keine Strafe für Scherzkekse Johannsson und Kruse
Neustart an der Weser: Aron Johannsson, unter Trainer Alexander Nouri bisher allenfalls zweite Wahl, will sich bei Werder Bremen durchbeißen und durchsetzen. Seine Kampfansage: "Ich bin gut genug. Ich werde alles dafür tun, um hier zu bleiben." Beim Schießen des offiziellen Mannschaftsfotos brachte sich der amerikanische Nationalspieler schon mal auf unkonventionelle Weise in Erinnerung. Johannsson machte sich mit Max Kruse einen Spaß daraus, eine altmodische Frisur zu tragen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun