Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

Sampdoria Genua

 
Werder Bremen

3:1 (0:0)

Sampdoria Genua
Seite versenden

Werder Bremen
Sampdoria Genua
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.

















Spielinfos

Anstoß: Mi. 18.08.2010 20:45, Play-off - Champions League Qualifikation
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Sampdoria Genua
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Naht Dutts Ende in Bremen?
"Morgen früh um 10 Uhr ist Training." So lautete am Freitagabend einer der ersten ausweichenden Kommentare von Thomas Eichin nach Spielschluss gegenüber "Sky". Bremens Geschäftsführer hatte vor dem Spiel eine klare Forderung aufgestellt ("Wir müssen endlich einen Dreier landen, damit Ruhe einkehrt"), saß nach dem Schlusspfiff am Spielfeldrand aber sichtlich geknickt da. Fassungslos, geschockt, enttäuscht. Eine klare Zusage in Richtung Trainer Robin Dutt verweigerte Eichin ebenfalls: "Wir werden noch einmal eine Nacht drüber schlafen." ... [weiter]
 
Dutts Definition von Druck
Unruhige Zeiten an der Weser: Während der Beschluss der Bremer Bürgerschaft zu den Kosten bei Polizeieinsätzen weiter für Aufruhr sorgt, steht Robin Dutt mit Werder Bremen gegen den 1. FC Köln am Freitag mit dem Rücken zur Wand. Der Druck ist enorm. ... [weiter]
 
Bremer Gesetz verabschiedet: DFL will vor Gericht gehen
Bremen macht Ernst: Am Mittwoch verabschiedete die Bürgerschaft das umstrittene Gesetz, nach dem die Kosten für Polizeieinsätze bei Risikospielen dem Veranstalter auferlegt werden können. Die DFL reagierte mit Unverständnis und kündigte den Gang durch die Instanzen an. Die Zeche dürfte vor allem Werder Bremen zahlen müssen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Sampdoria GenuaSampdoria Genua - Vereinsnews

Mustafi:
Der deutsche Nationalspieler und frischgebackene Weltmeister Shkodran Mustafi wechselt von Sampdoria Genua zum FC Valencia. Die Spanier teilten am Mittwochabend mit, dass der 22-Jährige einen Vertrag bis 2019 unterschrieben hat. Am Donnerstagvormittag wurde er nach erfolgreichem Absolvieren des Medizin-Checks vorgestellt. Als Ablösesumme waren zuletzt neun Millionen Euro im Gespräch. ... [weiter]
25.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -