Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

1. FC Nürnberg
FC Augsburg
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: Do. 13.05.2010 20:30, Relegation - Bundesliga-Relegation
Stadion: Easy-Credit-Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   FC Augsburg
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Bleibt Pinola in seiner
Seit zehn Jahren schnürt Javier Pinola die Fußballstiefel für den 1. FC Nürnberg. Ob im Ober- oder Unterhaus - durch seine emotionale Art und Weise, Fußball zu spielen, hat Pinola bei den Fans einen Stein im Brett. Sein Vertrag läuft am Ende der Saison aus: Geht das Engagement des 32-Jährigen beim FCN noch einmal in die Verlängerung? ... [weiter]
 
Verlängert der Club mit Pinola?
Javier Pinola ist beim 1. FC Nürnberg zu einer Institution geworden. Seit Sommer 2005 trägt der Argentinier das Club-Trikot, der 32-Jährige würde gerne in seiner "zweiten Heimat" bleiben und noch "zwei, drei Jahre spielen". Sportvorstand Martin Bader zum Ansinnen des Linksverteidigers: "Das werden wir mit dem Trainer besprechen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Beim Club geht's ums Ganze - und um Bader
Das ganze Dilemma des 1. FCN offenbarte sich am Montagabend beim 1:2 gegen Bochum: Eigentlich hat die Elf von Trainer René Weiler ein richtig gutes Heimspiel hingelegt, wenn nicht gar ihr bestes, und mit aggressivem, frühem Pressing den VfL vor allem in Hälfte eins zum Statisten degradiert und eine Vielzahl bester Chancen kreiert. Am Ende hatten die Franken zwölf klare Einschussgelegenheiten zu verzeichnen, aber eben keinen Sieg. ... [weiter]
 
T & T lassen Verbeek erstmals auswärts jubeln
Im Montagabendsspiel zwischen Nürnberg und Bochum erarbeiteten sich beide Mannschaften reihenweise hochkarätige Torchancen, sparten aber mit der Verwertung. Vor allem der Club ließ zahlreiche gute Möglichkeiten liegen, was der VfL gnadenlos bestrafte. Bis zum Schlusspfiff entwickelte sich ein echter Krimi - mit einem Happy End für den Revierklub, der den ersten Auswärtsdreier unter Trainer Gertjan Verbeek feierte. ... [weiter]
 
Verbeeks Wiedersehen:
Im Montagabendspiel der 2. Bundesliga kommt es für den 1. FC Nürnberg im Duell mit dem VfL Bochum zum Wiedersehen mit dem ehemaligen Coach Gertjan Verbeek, der jetzt beim Revierklub an der Seitenlinie steht. Der Niederländer freut sich auf das Wiedersehen mit dem Club, auch wenn seine Zeit bei den Franken nicht friedvoll geendet hatte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC AugsburgFC Augsburg - Vereinsnews

Manninger steht vor der Vertragsverlängerung
Wer weiß, was Alexander Manninger in diesen Tagen mit Gianluigi Buffon zu besprechen hatte. Der Italiener ist ja ein sehr guter Freund des Österreichers, seit er zwischen 2008 und 2012 für Juventus Turin gespielt hatte. Eine Zeit, die die beiden Keeper verband. "Wir telefonieren oft", sagte Manninger mal bereits vor einiger Zeit. 37 Jahre sind die beiden Torhüter alt, doch an ein Aufhören denkt weder der eine noch der andere. ... [weiter]
 
Fetsch will bei Dynamo bleiben
Nach seinem Kreuzbandriss arbeitet Mathias Fetsch weiter auf das Comeback hin. Der Offensivmann von Dynamo Dresden, ausgeliehen vom FC Augsburg, möchte - auch bedingt durch die Verletzung - gerne noch bei den Sachsen bleiben: "Von den Bedingungen passt in Dresden alles." Auch der Drittligist hat Interesse an einer Fortsetzung der Zusammenarbeit. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Leidenszeit von Mölders beendet
Die Leidenszeit von Sascha Mölders ist vorbei. Nach drei Monaten Pause wegen einer Operation am Sprunggelenk steht der Stürmer kurz vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining. "Ich bin schmerzfrei", sagte Mölders dem kicker. ... [weiter]
 
Weinzierl:
Für das wichtige Spiel gegen Schalke 04 am übernächsten Sonntag muss der Coach des FC Augsburg, Markus Weinzierl, in der Abwehr umstellen, da Jan-Ingwer Callsen-Bracker ausfallen wird. Es läuft auf Jeong-Ho Hong oder Christoph Janker hinaus, Weinzierl wird seine Trainingseindrücke wirken lassen. ... [weiter]
 
Reuter bemängelt
Ein Sieg in sieben Spielen: Der FC Augsburg muss sich vor allem defensiv steigern, soll der Höhenflug weitergehen. Manager Stefan Reuter kritisiert: "Wir verteidigen in der einen oder anderen Situation nicht konsequent genug." Hoffnung gibt es, dass Kapitän Paul Verhaegh gegen Schalke wieder zum Kader gehört. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -