Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 23.06.1991 00:00, Relegation - Bundesliga-Relegation
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
Stuttgarter Kickers   FC St. Pauli
BILANZ
1 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers - Vereinsnews

Halimi-Wechsel geplatzt
Der geplante Wechsel von Besar Halimi (20) von den Stuttgarter Kickers zum englischen Zweitligisten FC Brentford (siehe Transfereintrag um 12.01 Uhr) ist nach kicker-Informationen geplatzt. Ist das die Chance für den ebenfalls interessierten 1. FSV Mainz 05? ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kickers verabschieden Halimi
Wie die Stuttgarter Kickers auf ihrer Website vermelden, wechselt Mittelfeldspieler Besar Halimi zum englischen Zweitligisten FC Brentford. Im letzten Training vor der Abreise nach St. Leonhard hatte Trainer Horst Steffen den Spieler "vor versammelter Mannschaft freundlich verabschiedet", heißt es. Sollte der Medizincheck am Montag erfolgreich verlaufen, geht es für Halimi auf die Insel. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wird Halimi ein Nullfünfer?
Der 1. FSV Mainz 05 bastelt weiterhin am Kader. Trotz bereits sechs Neuer (Leon Balogun, Danny Latza, Florian Niederlechner, Yoshinori Muto, Fabian Frei und Maximilian Beister) sollen noch ein Innenverteidiger sowie ein Zentrumsstürmer für den zu Leicester City abgewanderten Shinji Okazaki kommen. Zudem steht Besar Halimi bei den Rheinhessen hoch im Kurs. ... [weiter]
 
Mendler und Klaus wechseln zu den Kickers
Die Stuttgarter Kickers waren erneut auf dem Transfermarkt tätig und haben nun die Neuzugänge Nummer sieben und acht bekanntgegeben: Markus Mendler und Carl Klaus verstärken die Schwaben in der kommenden Saison. Mit diesen Verpflichtungen sind die Planungen für die anstehende Spielzeit abgeschlossen und der Drittligakader komplett. ... [weiter]
 
Jordanov erleidet Außenbandriss bei Kickers-Test
Schlechter hätte der Einstand von Edisson Jordanov nicht laufen können. Nachdem der 22-Jährige die Stuttgarter Kickers beim 3:2-Erfolg über die TSG Balingen noch zum Sieg schoss, folgt nun eine schlechte Nachricht: Beim Testspiel erhielt er einen Schlag auf das rechte Knie. "Der Mittelfeldspieler hat sich einen Außenbandriss im rechten Knie zugezogen und wird der Mannschaft voraussichtlich drei Monate nicht zur Verfügung stehen", sagte Kickers-Mannschaftsarzt Dr. Christian Mauch. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

An diesem Dienstagvormittag quartiert sich der FC St. Pauli in seinem Trainingslager in Oberstaufen im Allgäu ein. Im bayerischen Schwaben will Trainer Ewald Lienen mit seiner Mannschaft den Grundstein für eine Saison ohne Abstiegssorgen legen. Hoffnung, dass dies gelingt, macht Ryo Miyaichi, der vom FC Arsenal nach Hamburg gekommen ist. Co-Trainer Abder Ramdane betitelt den Japaner als "Rakete". Ihm gegenüber stehen neun Abgänge. Von einem Umbruch will Lienen allerdings nichts wissen. ... [weiter]
 
Buchtmann erleidet Bänderriss
Bittere Nachricht für den FC St. Pauli: Mittelfeldspieler Christopher Buchtmann hat sich einen Teilanriss des Innenbands im linken Knie zugezogen. Die Verletzung ereignete sich in einem Testspiel am Sonntag, teilte der Zweitligist mit. Auch andere Akteure klagen über Blessuren, wenngleich weniger schlimmer Natur. ... [weiter]
 
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots

 
St. Pauli freut sich über mitgereiste Fans - Streich wartet
Auch am Sonntag entkamen die Zweitliga-Profis nicht der sengenden Hitze. Während viele Klubs Trainingseinheiten absolvierten, standen obendrein zahlreiche Testspiele an. Im Einsatz waren der SC Paderborn, der FC St. Pauli, der SC Freiburg, Aufsteiger Duisburg, der SV Sandhausen und der 1. FC Kaiserslautern. Fast alle Vereine fuhren Siege ein - lediglich die Zebras mussten sich gegen Slavia Prag mit einem 1:1 begnügen. ... [weiter]
 
Sechziger Ausrufezeichen - SCP kommt nicht in Fahrt
Gleich fünf Zweitligisten probten am Freitag den Ernstfall. Einen echten Härtetest hatte dabei der TSV 1860 München zu bestreiten. Die Löwen hatten es nämlich mit keinem Geringeren zu tun als dem Schweizer Abo-Meister FC Basel, der sich den Münchnern beugen musste. Ferner im Einsatz: Paderborn, Greuther Fürth, St. Pauli und Heidenheim. ... [weiter]
 
 
 
 
 
08.07.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -