Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 23.06.1991 00:00, Relegation - Bundesliga-Relegation
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
Stuttgarter Kickers   FC St. Pauli
BILANZ
1 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers - Vereinsnews

4:3! Hartmann setzt den Lucky Punch
Der Traum vom Aufstieg ist für die Stuttgarter Kickers wohl weggeblasen. Zuhause unterlagen die Schwaben nach einer kurzweiligen und verrückten Partie in letzter Sekunde mit 3:4 gegen Dynamo Dresden, holten zuvor einen 1:3-Rückstand in Unterzahl auf. Die Sachsen hatten das Geschehen lange im Griff, gerieten nach dem Platzverweis für Stuttgarts Baumgärtel aber mächtig ins Wanken. ... [weiter]
 
Steffen drängt Aufstiegsdebatte nach hinten
Ausgerechnet im Saisonendspurt kommen die Stuttgarter Kickers in Straucheln. Das 0:2 bei Zweitliga-Absteiger Energie Cottbus war für die Elf von Trainer Horst Steffen bereits die dritte Auswärtspleite in den letzten vier Gastspielen. Nachdem die ersten Drei der Tabelle ihre Partien allesamt gewinnen konnten, beträgt der Rückstand auf den Aufstiegsrelegationsplatz vier Zähler. Am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) muss gegen Dynamo Dresden dringend ein Sieg her, um die Aufstiegschancen am Leben zu halten. ... [weiter]
 
Kleindienst führt Cottbus zum Sieg
Die Stuttgarter Kickers haben wichtigen Boden im Aufstiegskampf verloren. Ohne Kapitän Vincenzo Marchese, der erst in der 65. Minute eingewechselte wurde, wirkten die Kickers etwas ideenlos und unterlagen 0:2. Matchwinner auf Seiten der Cottbuser war Tim Kleindienst, der das erste Tor mustergültig vorlegte und den zweiten Treffer selber erzielte. ... [weiter]
 
Steffen:
Im heißen Kampf um den Aufstieg treffen die Stuttgarter Kickers am Samstag auf Energie Cottbus. Laut Kickers-Trainer Horst Steffen wäre zwar auch Platz vier am Ende keine Katastrophe, trotzdem wollen die Stuttgarter natürlich die sich bietende Chance nutzen. Pünktlich zur Schlussphase der Saison meldet sich auch Verteidiger Fabian Baumgärtel zurück, ob Kapitän Enzo Marchese für die Begegnung in Cottbus fit wird, ist noch unklar. ... [weiter]
 
Derbysieg! Fischer ärgert den Ex-Verein
Die Stuttgarter Kickers haben durch einen 2:1-Derbysieg gegen die VfB-Youngster ihre Aufstiegsambitionen untermauert. Auf der Waldau rannten die Blauen einem frühen Rückstand hinterher, konnten sich aber auf ihren Kapitän und das glückliche Händchen von Horst Steffen verlassen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Thy lässt das Milerntor jubeln - St. Pauli auf 15
Der FC St. Pauli hat sich im Heimspiel gegen Aufsteiger RB Leipzig einen 1:0-Sieg erkämpft und klettert dadurch auf Rang 15 der Tabelle. Für die Mannschaft von Achim Beierlorzer hat sich nach dieser Niederlage die Aufstiegshoffnung wohl erledigt, RB hat aktuell bei drei Spielen sechs Punkte Rückstand auf Rang drei. ... [weiter]
 
Der 7. Drittligist im Halbfinale: Schreibt Bielefeld Geschichte?
Der 7. Drittligist im Halbfinale: Schreibt Bielefeld Geschichte?
Der 7. Drittligist im Halbfinale: Schreibt Bielefeld Geschichte?
Der 7. Drittligist im Halbfinale: Schreibt Bielefeld Geschichte?

 
Ex-Profi Schnitzler drohen zwei Jahre Haft auf Bewährung
Ex-Profi René Schnitzler muss wegen seiner Verwicklung in den Fußball-Wettskandal von 2008 eine drastische Strafe befürchten. In dem Prozess vor dem Bochumer Landgericht hat die Staatsanwaltschaft am Dienstag zwei Jahre Haft auf Bewährung für den früheren Spieler vom Zweitligisten FC St. Pauli beantragt. ... [weiter]
 
Sinnbild: Lienens Bruchlandung
Der Plan war klar: Nach den Ergebnissen vom Samstag - Fürth verlor in Karlsruhe, für 1860 reichte es in Düsseldorf nur zu einem Punkt - wollte der FC St. Pauli beim in der Rückrunde so heimschwachen FC Heidenheim zum Sprung auf einen Nichtabstiegsplatz ansetzen. Es kam aber alles anders, anstelle des erhofften Sieges stürzten die Kiez-Kicker wieder auf den letzten Platz ab. Ein Unglück kommt selten allein: Coach Ewald Lienen brach sich den Arm und muss operiert werden. Zusätzlich wurde er am Montag vom DFB-Sportgericht mit einer Geldstrafe von 5000 Euro belegt, die der Trainer aber nicht akzeptieren will. ... [weiter]
 
Herzschlagfinale? Das Restprogramm im Keller
Fünf Teams zwischen Hoffen und Bangen: Gerade einmal drei Punkte trennt im Unterhaus das derzeit auf Platz 14 liegende Fürth von Schlusslicht Erzgebirge Aue. Ebenso involviert im Kampf um den Klassenerhalt: Die von den beiden genannten Klubs eingerahmten Teams von 1860, VfR Aalen und St. Pauli. Die letzten vier entscheidenden Spiele der Abstiegskandidaten im Überblick. ... [weiter]
 
 
 
 
 
03.05.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -