Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 19.06.1991 00:00, Relegation - Bundesliga-Relegation
Stadion: Wilhelm-Koch-Stadion, Hamburg-St. Pauli
FC St. Pauli   Stuttgarter Kickers
BILANZ
0 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. Pauli - Vereinsnews

Auf die Dienste von Enis Alushi, Enis Hajri und Olivier Occean legt Zweitligist 1. FC Kaiserslautern bekanntlich keinen Wert mehr. Das Trio trainiert seit Saisonbeginn gesondert. Jetzt löst sich die kleine Trainingsgruppe II allmählich auf. ... [weiter]
 
Der FC St. Pauli hat immer noch einen weiten Weg vor sich, um spielerisch dahin zu kommen, wo sich das Team von Trainer Roland Vrabec selbst sieht. Am 3. Spieltag gegen Sandhausen nämlich taten sich die Kiezkicker erneut extrem schwer, konnten aber immerhin den ersehnten ersten Dreier der Saison eintüten (2:1). Der finale Dank galt dabei weniger dem späten Torschützen Lasse Sobiech (90.+2) denn Torhüter Philipp Tschauner. Der frühere Münchner Löwe bewahrte seine Farben mehrfach vor Gegentreffern. ... [weiter]
 
Die undankbare Pflichtaufgabe bei Optik Rathenow in der 1. Runde des DFB-Pokals löste der FC St. Pauli beim 3:1 souverän. "Wir hatten hier nur wenig zu gewinnen, aber viel zu verlieren", gestand Coach Roland Vrabec. Zumindest das Selbstvertrauen in der Abteilung Attacke hat einen enormen Sprung gemacht: Angreifer Christopher Nöthe traf doppelt, sein neuer Sturmpartner Ante Budimir einfach. Und prompt kehrte auch der Glaube am Millerntor zurück. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Stuttgarter Kickers - Vereinsnews

Für die Stuttgarter Kickers stehen in der englischen Woche zwei richtungsweisende Spiele gegen unmittelbare Konkurrenten um die Spitzenplätze der 3. Liga an. Zunächst empfängt die Mannschaft von Coach Horst Steffen am Mittwoch den Chemnitzer FC (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de), ehe es Sonntag zum Zweitliga-Absteiger Arminia Bielefeld geht. Wollen die Kickers mit einer optimalen Punkteausbeute aus den Spielen herausgehen, benötigen sie dafür eine ähnliche Leistung wie in den vergangenen Wochen. ... [weiter]
 
Das Ergebnis im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund war deutlicher als der Unterschied auf dem Rasen. Die Stuttgarter Kickers machten dem Deutschen Vizemeister beim 1:4 das Leben lange schwer. "Wir können das Selbstvertrauen mitnehmen", sagte Mittelfeldmann Gerrit Müller mit Blick auf das Spiel am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) gegen Halle. Derweil gab es auch abseits des Rasen positive Nachrichten für die Schwaben: Die Kickers sind nun ein offizielles Nachwuchsleistungszentrum. ... [weiter]
 
Die Stuttgarter Kickers kamen ganz passabel in die neue Runde der 3. Liga: vier Spiele, sieben Punkte. Einen nicht zu vernachlässigenden Anteil daran haben Fabian Baumgärtel und Fabio Leutenecker. Dass seine Außenverteidiger ihre Position so offensiv interpretieren, gefällt Kickers-Coach Horst Steffen. Am Samstag (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) geht es für die Schwaben in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Borussia Dortmund. Wieder mit offensiven Abwehrspielern? ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.08.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -