Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Frankfurt

 - 

MSV Duisburg

 
Eintracht Frankfurt

1:1 (0:0)

Hinspiel: 5:0

Nach Hin- & Rückspiel: 6:1

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 05.06.1984 20:00, Relegation - Bundesliga-Relegation
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   MSV Duisburg
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Flum gibt Entwarnung
Am Mittwoch mussten die Trainingskiebitze in Frankfurt etwas länger warten. Bevor sich die Spieler auf dem Platz zeigten, fand hinter verschlossenen Türen die Nachbesprechung zum 1:3 vom Sonntag statt. Derweil werden Alexander Meier und Aleksandar Ignjovski am Donnerstag im Training zurückerwartet. ... [weiter]
 
SGE baut Frust ab - Flum angeschlagen
Eintracht Frankfurt feierte im Testspiel beim Kreisoberligisten SC Rüsselsheim einen klaren 12:2-Sieg und hat sich damit den Frust von der bitteren Niederlage beim Liga-Neuling SC Paderborn von der Seele geschossen. ... [weiter]
 
Meier und Ignjovski angeschlagen
Die Verletztenliste der Eintracht ist lang. Kevin Trapp, Nelson Valdez, Constant Djakpa und Carlos Zambrano fallen längerfristig aus. Beim Anschwitzen am Dienstagmorgen fehlte mit Alexander Meier ein weiterer prominenter Name. Thomas Schaaf gibt bei seinem Top-Torschützen jedoch Entwarnung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

DFB terminiert erste Drittliga-Spiele 2015
Die ersten drei Drittliga-Spieltage des Jahres 2015 sind durch den Deutschen Fußball-Bund terminiert worden. Am 31. Januar 2015 geht es zeitgleich mit acht Partien los, unter anderem steigt in Osnabrück das Derby gegen Bielefeld. ... [weiter]
 
Schorch:
In Cottbus stand Christopher Schorch erstmals seit Ende August wieder in der Anfangsformation des MSV Duisburg. Am 7. Spieltag flog der 25-Jährige beim 1:0 bei Fortuna Köln mit Rot vom Platz, wurde für drei Spiele gesperrt und anschließend zweimal bloß eingewechselt. Bei seinem Startelf-Comeback riss Duisburgs Serie von zwölf Partien ohne Niederlage. Schorch sieht die Mannschaft aber als gefestigt genug an, um die Schlappe zu verdauen: "Wir lassen uns durch ein verlorenes Spiel nicht aus dem Konzept bringen", sagte der Innenverteidiger selbstbewusst. ... [weiter]
 
De Wit hat sein Comeback wieder im Blick
Auf lediglich 144 Minuten Einsatzzeit bringt es Pierre De Wit, eigentlich einer der Leistungsträger des MSV Duisburg. Eine Verletzung, die lange nicht lokalisiert werden konnte, warf den 27-Jährigen zurück. Er ließ sich in München an beiden Leisten operieren. "Das hätte ich mir sparen können", sagt De Wit rückblickend. Nun weiß er, dass die Schmerzen aus dem Schambeinbereich kommen. In den nächsten Tagen wird der Mittelfeldmann mit dem Aufbautraining beginnen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -