Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 01.06.1984 20:00, Relegation - Bundesliga-Relegation
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   Eintracht Frankfurt
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Onuegbu:
Bis zur Winterpause der laufenden Saison traf Kingsley Onuegbu in 18 Spielen nur dreimal für den MSV Duisburg. Im Jahr 2015 konnte er in nur vier Spielen bereits vier Treffer erzielen. Auch dank seiner Tore stehen die Duisburger jetzt auf dem Relegationsplatz und träumen vom Aufstieg. ... [weiter]
 
Rippenbruch bei Duisburgs Hajri
Pech für den MSV Duisburg: Enis Hajri fällt vorläufig mit einem Rippenbruch aus. Wann er wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann, ist noch nicht bekannt. ... [weiter]
 
Janjic: Faden und Heldenstatus verloren
Rang eins hätte es werden können, bis kurz vor der Pause lag der MSV Duisburg auch entsprechend auf Kurs. Am Ende nutzte der Doppelschlag von Zlatko Janjic im Topspiel in Bielefeld am Sonntag aber nichts - 2:4. Die Meidericher sind auf Rang fünf abgerutscht. Am letztlich verdienten Sieg der Arminia wollte Trainer Gino Lettieri nicht rütteln. Pierre de Wit fand die Niederlage "ärgerlich", auch Janjic war nicht wirklich begeistert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Eintracht-Natur, Meier-Konter und Aigner-Frust
"Wir wissen ja, wenn Alex nicht trifft, ist er eher unauffällig", hatte Bruno Hübner im Nachgang des 1:3 in Mainz über Alexander Meier gesagt. Auch wenn der Eintracht-Sportdirektor im Rahmen des 2:1-Erfolgs gegen Hamburg am Samstagabend kundtat, dass diese Kritik öffentlich etwas falsch ausgelegt worden sei, gab der angestachelte Meier die Antworten auf dem Platz. Beide Treffer und beinahe noch einen dritten erzielte der 32-Jährige gegen den HSV, während sein Kollege Stefan Aigner kurz seinen Emotionen freien Lauf ließ. ... [weiter]
 
Schaaf lässt Valdez zappeln
Auch am Freitagmittag war unklar, ob Nelson Valdez erstmals nach seinem Kreuzbandriss gegen den Hamburger SV (Samstag, 18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Kader stehen wird. Trainer Thomas Schaaf will es von den letzten Trainingseindrücken abhängig machen. ... [weiter]
 
Geheim-Comeback: Valdez vor Kurzeinsatz gegen den HSV
178 Tage nach dem Kreuzbandriss im rechten Knie feierte Nelson Valdez im nicht-öffentlichen Testspiel gegen den FSV Frankfurt (1:2) sein Comeback. Am Samstag gegen den Hamburger SV winkt ihm ein Kurzeinsatz in der Bundesliga. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -