Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Schalke wirft Gladbach im Europa-League-Achtelfinale 2017 raus

Wembley, Wunder, Werder: Deutsche Duelle im Europapokal


1986: KFC Uerdingen - Dynamo Dresden

Wolfgang Funkel, der drei Tore erzielte, war nach der Partie völlig leer und musste von Kapitän Matthias Herget geleitet werden.
Am 19. März 1986 trug sich eines der größten Wunder der deutschen Fußball-Geschichte zu. Der KFC Uerdingen empfing Dynamo Dresden zum Viertelfinal-Rückspiel im damaligen Europapokal der Pokalsieger. In Dresden hatte der Bundesligist mit 0:2 verloren, lag vor eigenem Publikum nach 45 Minuten bereits mit 1:3 zurück. Dann drehte Matchwinner Wolfgang Funkel (drei Tore) auf - Uerdingen gewann noch mit 7:3 und zog weiter. © imago
 
Bild 3 von 16
zurück zum Artikel

 
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun