Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
TSG Hoffenheim

TSG Hoffenheim

-
:
-

Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.05.2019 15:30, 33. Spieltag - Bundesliga
TSG Hoffenheim   Werder Bremen
9 Platz 8
38 Punkte 39
1,46 Punkte/Spiel 1,50
50:38 Tore 46:38
1,92:1,46 Tore/Spiel 1,77:1,46
BILANZ
3 Siege 9
9 Unentschieden 9
9 Niederlagen 3
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSG Hoffenheim - Vereinsnews

Schreuder ist ein schlüssiger Nachfolger
Die TSG Hoffenheim hat mit der Personalie Alfred Schreuder überrascht. Der 46-Jährige hat in seiner Kraichgauer Zeit als Fachmann wie Mensch einen tadellosen Eindruck hinterlassen, aber die Fußstapfen von Trainer Julian Nagelsmann sind groß. Denn mit Mittelmaß wird sich der Verein nicht zufrieden geben. Ein Kommentar von Michael Pfeifer. ... [weiter]
 
Bundesliga-Ansetzungen: Zwei Sonderfälle möglich
Auch die letzten sechs Spieltage sind in der Bundesliga zeitgenau angesetzt. Das Revierderby steigt am Samstag, darüber hinaus könnte Schalke ein Sonderfall bevorstehen. ... [weiter]
 
Nagelsmann-Nachfolger: Schreuder übernimmt Hoffenheim
Die TSG Hoffenheim hat die Katze aus dem Sack gelassen: Der Nachfolger von Julian Nagelsmann heißt Alfred Schreuder. Der 46-Jährige kehrt von Ajax Amsterdam als Cheftrainer in den Kraichgau zurück, wo er zwischen Oktober 2015 und Januar 2018 bereits als Co-Trainer arbeitete. ... [weiter]
 
Bicakcic:
Sechs Jahre lang durchlief Ermin Bicakcic bis zu seinem 21. Lebensjahr die komplette Ausbildung beim VfB Stuttgart, ehe der Abwehrspieler über Braunschweig vor fünf Jahren bei der TSG Hoffenheim landete. Doch immer noch ist der Auftritt bei seinem Stammverein ein besonderer für den Innenverteidiger, der gegen den VfB einen starken Tag erwischte. Umso mehr ärgerte sich bosnische Nationalspieler über die erneut verspielte Führung und ein weiteres vermeidbares Unentschieden in dieser Saison. Hinterher fand Bicakcic klare Worte über: ... [weiter]
 
Leihspieler Zuber kostet Hoffenheim zwei Punkte
Das Nachbarschaftsduell zwischen Stuttgart und Hoffenheim hat keinen Sieger gefunden. Die beiden Kontrahenten trennten sich nach intensiven 90 Minuten mit 1:1, wobei die TSG gegen aufopferungsvolle Stuttgarter ihre Überlegenheit nicht in drei Punkte ummünzen konnte. Ausgerechnet ein Spieler, der eigentlich in Hoffenheim unter Vertrag steht, kostete 1899 letztlich den Sieg. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Bundesliga-Ansetzungen: Zwei Sonderfälle möglich
Auch die letzten sechs Spieltage sind in der Bundesliga zeitgenau angesetzt. Das Revierderby steigt am Samstag, darüber hinaus könnte Schalke ein Sonderfall bevorstehen. ... [weiter]
 
Kruse: Europa als Bedingung?
Im Mittelpunkt stand Max Kruse beim 3:1 in Leverkusen in allererster Linie dank seiner überragenden Leistung: Zwei Tore geschossen, eines vorbereitet, dazu über 90 Minuten immens laufstarker Dreh- und Angelpunkt des Werder-Spiels. Der Kapitän als Vorbild durch und durch. Für Aufsehen sorgte Kruse allerdings auch nach Abpfiff. ... [weiter]
 
Stolz und selbstbewusst: Eggesteins Messi-Vergleich
Wie sein Bruder Johannes lieferte auch Neu-Nationalspieler Maxi Eggestein beim 3:1 in Leverkusen ab, überstrahlt wurden beide aber von ihrem Kapitän Max Kruse. Den gerade der ältere Eggestein in besonders hohen Tönen lobte. Trainer Florian Kohfeldt sah Taktik wie Wille und war hochzufrieden. ... [weiter]
 
Kruse krönt seine Leistung: Werder kontert Bayer aus
Werder Bremen meldet sich im Rennen um die Europa-League-Plätze zurück und schlägt Bayer 04 in Leverkusen am Ende auch etwas glücklich mit 3:1. Nach einer abgeklärten ersten Hälfte mit überragendem Bremer Konterspiel lief die Werkself nach dem Seitenwechsel vehement an, durfte aber nur noch Baileys Traumtor bejubeln - ehe Kruse den Schlusspunkt setzte. ... [weiter]
 
Moisander: Als Abwehrchef im Blickpunkt
Die immense Bedeutung der Partie erschließt sich beim Blick auf die Tabelle sofort: Mit einem Sieg am Sonntagmittag (Anpfiff 13.30 Uhr) in Leverkusen wäre Werder definitiv wieder in Schlagdistanz zu Platz sechs - und würde ganz nebenbei ein gewaltiges Zeichen setzen, dass mit den Grün-Weißen im Endspurt ums internationale Geschäft zu rechnen ist. Große Verantwortung wird Abwehrchef Niklas Moisander tragen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine