Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
TSG Hoffenheim

TSG Hoffenheim

-
:
-

VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.04.2019, 31. Spieltag - Bundesliga
TSG Hoffenheim   VfL Wolfsburg
6 Platz 12
19 Punkte 12
1,73 Punkte/Spiel 1,09
24:15 Tore 15:17
2,18:1,36 Tore/Spiel 1,36:1,55
BILANZ
6 Siege 9
5 Unentschieden 5
9 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSG Hoffenheim - Vereinsnews

Entwarnung bei Kapitän Vogt
Eine Schrecksekunde gab es am Dienstag im Training von 1899 Hoffenheim: Kapitän Kevin Vogt musste die Einheit abbrechen. Am Nachmittag gab es aber Entwarnung. Nicht die einzige positive Nachricht bei der TSG. ... [weiter]
 
Schulz:
Dieses Mal musste er in einer mittlerweile eher ungewohnten Rolle ran. Gegen Augsburg verordnete Trainer Julian Nagelsmann seiner Mannschaft eine Vierer-Abwehrkette. Deutlich tiefer und auch zurückhaltender als üblich zeigte sich denn auch auf der linken Seite Nico Schulz. ... [weiter]
 
Immer weiter geht's - Rechnen Sie die Bundesliga durch!
In der Bundesliga geht es weiterhin hochspannend zu. Spitzenreiter Dortmund hat den FC Bayern mit einem 3:2 im direkten Duell auf sieben Punkte distanziert, ganz hinten hat auch der VfB Stuttgart endlich dreifach gepunktet. Doch wie geht es nun weiter? Wer bleibt oben dran, wer rutscht ab, wer kommt unten raus? Simulieren Sie jetzt die nächsten Spieltage - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Joker Nelson sorgt für die Entscheidung
Dank etwas größerer Effektivität gewann die TSG Hoffenheim mit 2:1 gegen den gut mitspielenden FC Augsburg und schiebt sich damit in die Spitzengruppe der Bundesliga vor. ... [weiter]
 
Beim 4:1 in Leverkusen zeigte Hoffenheims Vincenzo Grifo jüngst seine bislang beste Saisonleistung. Diese blieb auch Italiens Nationaltrainer Roberto Mancini nicht verborgen, er holte den Mittelfeldmann erstmals in den Kreis der Squadra Azzurra. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Roussillon überrascht: Lukebakio war der Beste
Elf Spiele sind absolviert in der Bundesliga, elfmal stand Jerome Roussillon dabei in der Wolfsburger Startformation. Der Linksverteidiger hat sich in Windeseile an das Niveau in Deutschland gewöhnt. Der Franzose, im Sommer für fünf Millionen Euro aus Montpellier verpflichtet, stand auch schon gegen die Bayern und Dortmund seinen Mann. Der beste Gegenspieler bislang, so sagt er, komme aber aus Düsseldorf. ... [weiter]
 
Wolfsburg gibt bei Ginczek Entwarnung
Aufatmen bei den Wölfen: Der VfL Wolfsburg muss nicht länger auf Daniel Ginczek verzichten. ... [weiter]
 
Es war ein in allen Belangen gebrauchter Freitag für den VfL Wolfsburg: Das völlig unnötige 1:2 bei Hannover 96, dazu noch der Ausfall von Stürmer Daniel Ginczek. Am Montag gibt's Klarheit über die Schwere seiner Knieverletzung. ... [weiter]
 
Immer weiter geht's - Rechnen Sie die Bundesliga durch!
In der Bundesliga geht es weiterhin hochspannend zu. Spitzenreiter Dortmund hat den FC Bayern mit einem 3:2 im direkten Duell auf sieben Punkte distanziert, ganz hinten hat auch der VfB Stuttgart endlich dreifach gepunktet. Doch wie geht es nun weiter? Wer bleibt oben dran, wer rutscht ab, wer kommt unten raus? Simulieren Sie jetzt die nächsten Spieltage - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Für Daniel Ginczek endete die Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Hannover 96 (1:2) bereits vorzeitig zur Halbzeit. Denn der Stürmer, der bereits zwei Kreuzbandrisse hinter sich hat, verletzte sich bei einer guten Torchance erneut am Knie. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine