Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hertha BSC

Hertha BSC

-
:
-

Hannover 96

Hannover 96


Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.04.2019, 30. Spieltag - Bundesliga
Hertha BSC   Hannover 96
7 Platz 17
27 Punkte 11
1,50 Punkte/Spiel 0,61
29:28 Tore 17:36
1,61:1,56 Tore/Spiel 0,94:2,00
BILANZ
18 Siege 11
14 Unentschieden 14
11 Niederlagen 18
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSC - Vereinsnews

Wikinger Skjelbred bleibt an Bord
Für Rosenborg Trondheim ist das eine schlechte Nachricht. Der Klub aus Norwegen, bei dem Per Skjelbred (31) einst seine ersten Schritte als Profi machte und bei dem er seine Karriere auch beenden möchte, muss noch etwas länger auf die Rückkehr des verlorenen Sohnes warten. Skjelbred unterschrieb am Dienstag ein neues Arbeitspapier in Berlin - nach kicker-Informationen mit einjähriger Laufzeit. ... [weiter]
 
Skjelbred verlängert bei Hertha BSC bis 2020
Hertha BSC kann auch in Zukunft auf die Dienste von Per Skjelbred bauen. Wie die Berliner am Dienstag bekanntgaben, einigten sich die Parteien darauf, das Arbeitspapier des 31-Jährigen über den Sommer hinaus auszudehnen. Die Länge der Vertragsdauer gaben die Hauptstädter nicht bekannt, nach kicker-Informationen unterschrieb er aber einen Kontrakt bis 2020. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Selkes gelungener Geburtstag
Es war der Tag der Jubiläen. Herthas 1200. Bundesliga-Spiel, der 50. Bundesliga-Sieg von Pal Dardai als Trainer, der 50. Bundesliga-Assist für Vedad Ibisevic - und Geburtstagskind Davie Selke, der am Sonntag 24 Jahre jung wurde, beschenkte sich selbst mit zwei Torvorlagen. Eine andere wichtige Erkenntnis lieferte das 3:1 beim 1. FC Nürnberg auch: Schlüsselspieler Marko Grujic ist wieder da. ... [weiter]
 
Duda:
Hertha BSC ist mit einem 3:1-Sieg in Nürnberg in die Rückrunde gestartet und hat damit etwaige Diskussionen über eine mögliche Krise - die Berliner hatten vor dem Gastspiel beim Club dreimal nacheinander nicht gewinnen können - im Keim erstickt. Mann des Tages aus Berliner Sicht war Ondrej Duda, dessen zwei Tore ihm eine Rolex bescherten. Doch die will der Slowake gar nicht haben. ... [weiter]
 
Doppelpacker Duda beendet Berliner Wartezeit
Hertha BSC hat erstmals seit dem 16. März 2003 mal wieder in Nürnberg gewonnen. Nach zuvor sieben erfolglosen Anläufen reichte den Berlinern zum Rückrundenstart eine konzentrierte Leistung, um bemühte, offensiv aber oftmals harmlose Franken mit 3:1 in die Knie zu zwingen. Der Club wartet seit nunmehr 13 Spielen auf einen Sieg. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hannover 96 - Vereinsnews

Akpoguma:
Turbulente Tage bei Hannover 96: Nachdem Trainer Breitenreiter - vorerst - doch bleiben darf, droht am Samstag (15.30 Uhr) bei Spitzenreiter Borussia Dortmund die nächste Niederlage. Aber einer hat doch noch eine kleine Hoffnung. ... [weiter]
 
Hannover - Das brüchige Bekenntnis
Diejenigen, die bei Hannover 96 auf eine schnelle Wende gehofft hatten, sind seit Samstag zurück auf dem Boden der Tatsachen. Das 0:1 gegen Werder Bremen und noch viel mehr die erschütternd schwache Vorstellung der Niedersachsen lässt Schlimmstes befürchten. Der erneute Abstieg droht. Klubboss Martin Kind will dies mit aller Macht verhindern. "Wir wollen und wir werden kämpfen." Ob Trainer André Breitenreiter dies noch über das Samstagsspiel bei Borussia Dortmund hinaus tun darf, bleibt äußerst fraglich. ... [weiter]
 
Breitenreiter bleibt 96-Trainer,
Neujahrsempfang bei Hannover 96: Als Tabellenvorletzter und mit nur elf Punkten aus 18 Spielen nicht unbedingt ein angenehmer Termin für die Verantwortlichen. Nach der Niederlage am Wochenende steht André Breitenreiter unter Druck. Doch die Verantwortlichen stärken den Trainer – zumindest vorerst. ... [zum Video]
 
Breitenreiter erhält von den 96-Bossen Rückendeckung
André Breitenreiter bleibt zumindest bis zum nächsten Spiel am Samstag bei Borussia Dortmund Trainer von Hannover 96. Das bestätigten sowohl Manager Horst Heldt als auch Präsident Martin Kind am Montag. ... [weiter]
 
Esser: Überragend und machtlos
Wieder überragend, wieder 0:1 verloren. Die Bilder gleichen sich für Michael Esser, der seine Topverfassung über die Winterpause brachte und zum Rückrundenstart Spieler des Spieltags wurde. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine