Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Werder Bremen

Werder Bremen

-
:
-

SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.04.2019, 29. Spieltag - Bundesliga
Werder Bremen   SC Freiburg
7 Platz 11
17 Punkte 13
1,55 Punkte/Spiel 1,18
19:19 Tore 15:19
1,73:1,73 Tore/Spiel 1,36:1,73
BILANZ
21 Siege 9
6 Unentschieden 6
9 Niederlagen 21
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Kohfeldt:
Worauf das 1:3 gegen Gladbach, Werders dritte Liga-Niederlage in Serie, zurückzuführen war, lässt sich objektiv ganz zweifelsfrei feststellen: "Bei den Gegentoren geht es um Aufmerksamkeit. Und vorne müssen wir unsere Chancen nutzen", fasst Trainer Florian Kohfeldt richtig zusammen. "Wir haben in beide Richtungen das Problem, die Schlüsselmomente nicht zu finden. Dann kannst du spielen, wie du willst." ... [weiter]
 
Immer weiter geht's - Rechnen Sie die Bundesliga durch!
In der Bundesliga geht es weiterhin hochspannend zu. Spitzenreiter Dortmund hat den FC Bayern mit einem 3:2 im direkten Duell auf sieben Punkte distanziert, ganz hinten hat auch der VfB Stuttgart endlich dreifach gepunktet. Doch wie geht es nun weiter? Wer bleibt oben dran, wer rutscht ab, wer kommt unten raus? Simulieren Sie jetzt die nächsten Spieltage - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Dreierpack! Plea ist nicht in den Griff zu kriegen
Der SV Werder Bremen schlägt sich beim 1:3 gegen Borussia Mönchengladbach auch ein klein wenig selbst, Ungenauigkeiten in der Abwehrarbeit haben Dreierpacker Plea das Leben oft zu einfach gemacht. Das bedeutet auch: Während der SVW auch das dritte Spiel in Folge verliert, tanken die Fohlen weiter Selbstvertrauen. ... [weiter]
 
Kohfeldt und die Raute:
Dass die Systemumstellung vom standardmäßigen 4-3-3 auf ein 4-4-2 mit Raute bei Werder Bremen zuletzt gut funktionierte, "ist mir auch aufgefallen", lächelt Florian Kohfeldt. In Mainz (1:2) drängten die Grün-Weißen so, wenn auch zu spät, noch auf die Wende. Gegen Hertha (3:1) gelang mit Raute eine der besten Saisonleistungen. Folglich stellt sich vorm Schlüsselspiel gegen Gladbach die Frage nach einer Systemumstellung bereits von Anfang an. ... [weiter]
 
Torserien, Tempomacher und ein Rekordversuch
Torserien, Tempomacher und ein Rekordversuch
Torserien, Tempomacher und ein Rekordversuch
Torserien, Tempomacher und ein Rekordversuch

 
 
 
 
 

SC Freiburg - Vereinsnews

Innenbandriss im Knie: Hinrundenaus für Höfler
An das 1:3 gegen Mainz wird sich der Freiburger Nicolas Höfler nicht gerne erinnern. Er erwischte nicht seinen besten Tag, zudem zog er sich eine Knieverletzung zu. Am Montag gab es die Diagnose, der Mittelfeldspieler hat sich einen Innenbandriss im rechten Knie zugezogen. ... [weiter]
 
Freiburgs Startphase schreit nach Aufarbeitung
Ausgeprägte Schwächephasen sind natürlich weder geplant noch von den Protagonisten gewollt, gehören bei einem Team wie dem SC Freiburg in einer Bundesliga-Saison aber dazu - vor allem auswärts. So präsentierte sich der allgemein gut gestartete SC etwa beim 1:4 in Augsburg weitgehend von der Rolle. Was aber in den ersten 25 Minuten beim Heimspiel gegen Mainz, einem Rivalen auf Augenhöhe, geschah, kam sehr überraschend und schreit nach Aufarbeitung. ... [weiter]
 
Warum Streichs Schiri-Ärger nur zum Teil berechtigt ist
Eine erschreckend schwache Anfangsphase mit zwei Gegentoren, zwei Verletzte in Person von Nicolas Höfler (Knie-Verletzung, MRT am Montag) und Roland Sallai (muskuläre Probleme) und letztlich eine 1:3-Niederlage gegen Mainz - Christian Streich bot sich genug Anlass zum Ärger. Der richtete sich auch gegen Schiedsrichter Sascha Stegemann, aber nur teilweise zu Recht. ... [weiter]
 
Mainz: Erfolgreich in die fünfte Jahreszeit
Mit seinem ersten Tor seit fast zwei Jahren machte Karim Onisiwo den Sieg des 1. FSV Mainz 05 in Freiburg perfekt. Der zweite Dreier innerhalb von sechs Tagen beflügelt die Stimmung des selbsternannten Karnevalsvereins zum Auftakt der Fastnachts-Kampagne an diesem Sonntag. Die Verletzung des Freiburgers Nicolas Höfler trübt das Gesamtbild. ... [weiter]
 
Immer weiter geht's - Rechnen Sie die Bundesliga durch!
In der Bundesliga geht es weiterhin hochspannend zu. Spitzenreiter Dortmund hat den FC Bayern mit einem 3:2 im direkten Duell auf sieben Punkte distanziert, ganz hinten hat auch der VfB Stuttgart endlich dreifach gepunktet. Doch wie geht es nun weiter? Wer bleibt oben dran, wer rutscht ab, wer kommt unten raus? Simulieren Sie jetzt die nächsten Spieltage - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine