Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bayern München

Bayern München

-
:
-

VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.03.2019, 25. Spieltag - Bundesliga
Bayern München   VfL Wolfsburg
1 Platz 5
12 Punkte 7
3,00 Punkte/Spiel 1,75
11:2 Tore 8:7
2,75:0,50 Tore/Spiel 2,00:1,75
BILANZ
32 Siege 4
6 Unentschieden 6
4 Niederlagen 32
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern München - Vereinsnews

Pfiffe und
Es hätte nicht viel gefehlt, und ein Großteil der Schalker Anhänger hätte am Samstag von der erstmaligen Rückkehr ihres früheren Spielers Leon Goretzka in die Gelsenkirchener Arena gar nichts mitbekommen. Der Mittelfeldspieler des FC Bayern hielt sich beim souveränen 2:0-Sieg der Gäste dezent zurück und überließ anderen die Bühne. ... [weiter]
 
Weiter geht's: Rechnen Sie die Bundesliga durch!
Die Bundesliga-Saison 2018/19 ist noch jung, einige Erkenntnisse lassen sich aber schon ziehen: Der FC Bayern München gibt sich bislang keinerlei Blöße und grüßt schon wieder von ganz oben. Wer bleibt dem Meister auf den Fersen? Und kommen die Teams, die schlecht gestartet sind, so langsam mal in die Gänge - zum Beispiel der noch sieg- und punktlose FC Schalke 04? Rechnen Sie die weiteren Spieltage durch - oder gleich die ganze Spielzeit. ... [weiter]
 
James und Lewandowski lassen Schalke abblitzen
Der FC Bayern München marschiert weiter - und gewinnt auch das siebte Pflichtspiel in dieser Saison! Beim weiter sieg- und punktlosen FC Schalke 04 brennt für den Rekordmeister defensiv gar nichts an, während vorne James und Lewandowski die verdienten Tore zum 2:0-Sieg markieren. ... [weiter]
 
Meiste Bundesliga-Siege: Pizarro lässt Beckenbauer hinter sich
Meiste Bundesliga-Siege: Pizarro lässt Beckenbauer hinter sich
Meiste Bundesliga-Siege: Pizarro lässt Beckenbauer hinter sich
Meiste Bundesliga-Siege: Pizarro lässt Beckenbauer hinter sich

 
Kovac:
Am Samstag, sechseinhalb Stunden vor dem Anpfiff auf Schalke, beginnt in München das Oktoberfest. Der FC Bayern muss angesichts des vollgefüllten Programms mit fünf Spielen in 15 Tagen vorerst auf einen Besuch warten. Im Fokus steht derzeit nur der kommende Gegner. "Schalke ist nicht gut gestartet, das haben wir alle gesehen", sagt Trainer Niko Kovac, "ich erwarte ein aggressives und intensives Spiel." Schwierig könnte es auch für Leon Goretzka werden, der erstmals zurückkehrt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Casteels:
Er tat sein Bestes, parierte gar einen Strafstoß, konnte die erste Saisonniederlage des VfL Wolfsburg dennoch nicht verhindern. Sorgen macht sich Koen Casteels nach dem 1:3 gegen den SC Freiburg aber nicht. ... [weiter]
 
Weiter geht's: Rechnen Sie die Bundesliga durch!
Die Bundesliga-Saison 2018/19 ist noch jung, einige Erkenntnisse lassen sich aber schon ziehen: Der FC Bayern München gibt sich bislang keinerlei Blöße und grüßt schon wieder von ganz oben. Wer bleibt dem Meister auf den Fersen? Und kommen die Teams, die schlecht gestartet sind, so langsam mal in die Gänge - zum Beispiel der noch sieg- und punktlose FC Schalke 04? Rechnen Sie die weiteren Spieltage durch - oder gleich die ganze Spielzeit. ... [weiter]
 
Sallais turbulentes Debüt bei Freiburgs erstem Sieg
Der SC Freiburg hat beim VfL Wolfsburg den ersten Saisonsieg eingefahren und diesen zu einem großen Teil Neuzugang Sallai zu verdanken, der ein äußerst turbulentes Bundesliga-Debüt hatte. Die Breisgauer gewannen dank brutaler Effizienz und einer starken Abwehrleistung mit 3:1 und sorgte damit für die erste Niederlage der Wölfe in 2018/19. Zugleich platzte der VfL-Traum vom besten Saisonstart der Klubgeschichte. ... [weiter]
 
Fanprotest: Stimmungsboykott von 1. bis 3. Liga
In der kommenden englischen Woche soll es in den Stadien der Bundesliga, 2. Liga und 3. Liga in den ersten 20 Minuten still bleiben. Der Zusammenschluss der Fußball-Fanszenen in Deutschland hat einen "bundesweiten Aktionsspieltag" ausgerufen. ... [weiter]
 
Mehmedi:
Er gehörte zu den Gewinnern der Wolfsburger Vorbereitung, und doch hat sich Admir Mehmedi beim VfL keinen Platz in der Startelf ergattern können. Weil seine Paradeposition im bevorzugten 4-3-3-System nicht existiert. Gegen Ex-Klub Freiburg nun könnte der Schweizer in die Anfangsformation rutschen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine