Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
TSG Hoffenheim

TSG Hoffenheim

-
:
-

Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.12.2018, 15. Spieltag - Bundesliga
TSG Hoffenheim   Bor. Mönchengladbach
11 Platz 4
3 Punkte 7
1,00 Punkte/Spiel 2,33
5:6 Tore 5:2
1,67:2,00 Tore/Spiel 1,67:0,67
BILANZ
7 Siege 6
7 Unentschieden 7
6 Niederlagen 7
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSG Hoffenheim - Vereinsnews

Nagelsmann:
Bei Kevin Vogt wird es eng, doch der Abwehrchef ist guter Dinge, beim Champions-League-Debüt der TSG Hoffenheim gegen Schachtar Donezk mitwirken zu können. Die Düsseldorf-Niederlage ist verdaut, entsprechend vorfreudig präsentieren sich die Kraichgauer in der Ukraine. ... [weiter]
 
Guardiola, Klopp und Co. - Rekordtrainer der Champions League
Guardiola, Klopp und Co. - Rekordtrainer der Champions League
Guardiola, Klopp und Co. - Rekordtrainer der Champions League
Guardiola, Klopp und Co. - Rekordtrainer der Champions League

 
Jüngster Coach und kleines FCB-Tief: Fakten zum CL-Auftakt
Jüngster Coach und kleines FCB-Tief: Fakten zum CL-Auftakt
Jüngster Coach und kleines FCB-Tief: Fakten zum CL-Auftakt
Jüngster Coach und kleines FCB-Tief: Fakten zum CL-Auftakt

 
Hoffenheim kritisiert Verteilungsmodus in der Königsklasse
Die Champions League ist das Schlaraffenland des Fußballs. Sportlich, aber eben auch finanziell. Vor dem ersten Kräftemessen der TSG Hoffenheim am Mittwoch in Charkiw gegen Schachtar Donezk schildert Finanz-Geschäftsführer Frank Briel, was die Kraichgauer mit den Millionen vorhaben, kritisiert aber auch den aktuellen Verteilungsmodus. ... [weiter]
 
Demirbay überraschend dabei - bei Vogt zählt jede Minute
Die TSG Hoffenheim steht unmittelbar vor ihrer Champions-League-Premiere. Am Mittwoch (LIVE! ab 18.55 bei kicker.de) treten die Kraichgauer in Charkiw gegen Schachtar Donezk an. Überraschend mit im Flieger: Kerem Demirbay. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

So überraschte Elvedi sich selbst
Eigentlich war geplant, dass Nico Elvedi In der neuen Saison auf Dauer von der rechten Seite in die Mitte rückt. Auf beiden Positionen fühlt sich der Schweizer Nationalspieler allerdings wohl. Beim Gladbach 2:1 gegen den FC Schalke überraschte sich Elvedi selbst. ... [weiter]
 
Herrmanns Erlösung nach langer Durststrecke
In der Sommervorbereitung schien eine Trennung nicht ausgeschlossen. Doch Patrick Herrmann blieb bei der Borussia, lauerte auf seine Chance und feierte nun beim 2:1 gegen den FC Schalke mit einem Urschrei sein erstes Tor nach 1708 Minuten. ... [weiter]
 
Sommer im Dauerhoch
Für Gladbachs Trainer Dieter Hecking spielt Schlussmann Yann Sommer seit Monaten herausragend, gegen Schalke trumpfte der Schweizer auf jeden Fall groß auf - und parierte sich zum Spieler des Spieltags. ... [weiter]
 
Ginter: Tipps von Klose und Sergio Ramos
Wer nach den Faktoren für Gladbachs 2:1-Erfolg gegen Schalke 04 sucht, landet nicht nur beim überragenden Yann Sommer. Auch der Name Matthias Ginter muss genannt werden. Seinen Schützling kann sich Trainer Dieter Hecking auch bei der Nationalmannschaft im Abwehrzentrum vorstellen. ... [weiter]
 
Hecking unterstützt Tedesco -
Schalkes Fehlstart ist mit der dritten Niederlage im dritten Ligaspiel perfekt. Auf Schalke stehen Trainer Domenico Tedesco unruhige Tage bevor. Sein Kollege Dieter Hecking hält von einer möglichen Trainerdiskussion aber gar nichts und findet deutliche Worte. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine