Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

1
:
2

Halbzeitstand
1:2
1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05


BORUSSIA DORTMUND
1. FSV MAINZ 05
15.
30.
45.









60.
75.
90.












Spielereignisse

       
17:25 Uhr
1:2
Gut für die Westfalen allerdings, dass Leverkusen (0:0 in Bremen) und Hoffenheim (0:2 in Stuttgart) heute gepatzt haben.
 
17:24 Uhr
1:2
Für Stöger war es übrigens die erste Bundesliga-Heimpleite überhaupt in seiner Zeit in Dortmund. Ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt dafür.
 
17:23 Uhr
1:2
Schluss in Dortmund: Alle bei Mainz stürmen auf den Platz, der FSV gewinnt zum ersten Mal in der Bundesliga beim BVB - und hält mit dem 2:1 die Klasse. Die Hausherren haben heute enttäuscht und müssen noch ein wenig um die Champions-League-Qualifikation zittern.
 
17:23 Uhr
1:2
Schlusspfiff
 
17:22 Uhr
90. + 3 Min.
1:2
Schürrle rutscht mit offener Sohle gegen Brosinski rein. Keine Gelbe, da hat der Weltmeister Glück.
 
17:21 Uhr
90. + 2 Min.
1:2
Die letzten 120 Sekunden sind angebrochen. Dortmund probiert es nun hoch und weit.
 
17:20 Uhr
90. + 1 Min.
1:2
Yarmolenko probiert es im eigenen Strafraum mit dem Hackentrick. Er hat Glück, dass Brosinski am Ende im Abseits steht.
 
17:19 Uhr
90. + 1 Min.
1:2
Drei Minuten Nachschlag sind angezeigt.
 
17:19 Uhr
90. Min.
1:2
Sancho hebt den Ball an, Yarmolenko köpft in Richtung zweiter Pfosten. Dort ist Schmelzer, köpft aber genau in die Arme von Müller.
 
17:18 Uhr
89. Min.
1:2
Philipp hat an der Strafraumkante nochmal eine Schusschance - Donati blockt ihn aber.
 
17:18 Uhr
89. Min.
1:2
Schmelzer bringt nochmal eine Flanke von links an den zweiten Pfosten, doch der herbeigeeilte Yarmolenko verpasst.
 
17:15 Uhr
87. Min.
1:2
Spielerwechsel: Donati für Muto (1. FSV Mainz 05)
Torschütze Muto darf sich feiern lassen. Donati übernimmt für ihn.
Muto
Ballkontakte:
30
Passquote:
78%
alle Daten
 
17:14 Uhr
85. Min.
1:2
Gelbe Karte: Bell (1. FSV Mainz 05)
Für einen heftigen Einsatz von hinten sieht Bell Gelb.
Bell
Ballkontakte:
37
Passquote:
53%
alle Daten
 
17:13 Uhr
84. Min.
1:2
Muto geht im gegnerischen Strafraum zu Boden, hält sich das Gesicht. Siebert lässt weiterspielen. Akanji hatte den Japaner aber doch unsanft getroffen.
 
17:11 Uhr
82. Min.
1:2
Schmelzer geht nach einem Schubser von Onisiwo theatralisch zu Boden. Freistoß für den BVB in der eigenen Hälfte, mehr nicht.
 
17:09 Uhr
80. Min.
1:2
Viel zu wenig geht vertikal bei den Hausherren.
 
17:08 Uhr
79. Min.
1:2
Dortmund greift weiter an, doch Lücken ergeben sich keine. Mainz steht extrem kompakt.
 
17:06 Uhr
77. Min.
1:2
Gelbe Karte: Sokratis (Borussia Dortmund)
Einen Konter unterbindet Sokratis sehr unsanft - mit einem groben Trikotzupfer. Seine fünfte Gelbe in dieser Saison. Für den Griechen ist die Saison beendet.
Sokratis
Ballkontakte:
88
Passquote:
86%
alle Daten
 
17:04 Uhr
76. Min.
1:2
Die Schlussviertelstunde ist angebrochen, immer häufiger gibt es Pfiffe.
 
17:02 Uhr
74. Min.
1:2
Spielerwechsel: Yarmolenko für M. Götze (Borussia Dortmund)
Götze muss runter, Yarmolenko übernimmt.
M. Götze
Ballkontakte:
47
Passquote:
76%
alle Daten
 
17:01 Uhr
72. Min.
1:2
Schürrle hat plötzlich eine gute Schusschance, wird aber in höchster Not geblockt. Dann klärt De Blasis mit viel Einsatzwillen.
 
16:59 Uhr
70. Min.
1:2
Weigl trifft Gbamin - letzte Ermahnung für den Dortmunder Sechser. Er hat schon Gelb.
 
16:58 Uhr
70. Min.
1:2
Reus zeigt an, wohin er den Ball will, doch Weigl spielt zu steil. Chance dahin.
 
16:57 Uhr
68. Min.
1:2
Sorgenfalten bei Stöger: Diesmal liegt Akanji am Boden, hält sich den Oberarm. Muto spielt fair den Ball ins Aus.
 
16:55 Uhr
67. Min.
1:2
Gelbe Karte: Muto (1. FSV Mainz 05)
Reus trifft Muto am Bein - Freistoß für Mainz, auch wenn es der BVB-Kapitän nicht wahrhaben will. In der Szene davor, in der es Vorteil gab, hatte Muto Reus abgeräumt. Dafür sieht er noch Gelb.
Muto
Ballkontakte:
30
Passquote:
78%
alle Daten
 
16:54 Uhr
66. Min.
1:2
Die letzten 25 Minuten sind angebrochen. Aktuell kommt von den Mainzern zu wenig.
 
16:53 Uhr
65. Min.
1:2
Zehn Mainzer verteidigen gerade die letzten 25 Meter vor dem eigenen Tor. Dem BVB fällt allerdings nicht so viel ein.
 
16:52 Uhr
63. Min.
1:2
Spielerwechsel: Onisiwo für Öztunali (1. FSV Mainz 05)
Nächster Wechsel bei den Gästen: Onisiwo kommt rein, Öztunali ist raus.
Öztunali
Ballkontakte:
32
Passquote:
69%
alle Daten
 
16:51 Uhr
63. Min.
1:2
Sancho bedient Reus im Strafraum, der sich fast durchdrängt, doch Hack stoppt ihn fair.
 
16:50 Uhr
61. Min.
1:2
Diallo hat auf links extrem viel Platz, seine Flanke an den zweiten Pfosten findet Muto. Der Japaner wird im Strafraum bedrängt, geht deswegen zu Fall. Sieberts Pfeife bleibt stumm, das geht in Ordnung.
 
16:49 Uhr
61. Min.
1:2
Der BVB probiert es über drei Stationen: Schmelzer hebt den Ball links in den Strafraum, wo Reus mit dem Kopf Götze bedienen will. Müller ist aber da und packt zu.
 
16:48 Uhr
59. Min.
1:2
Sancho probiert es mit einem Flankenwechsel, doch Piszczek kommt da nicht ran.
 
16:46 Uhr
58. Min.
1:2
Mainz steht mittlerweile doch relativ tief in der eigenen Hälfte. Wie lange geht das gut?
 
16:46 Uhr
57. Min.
1:2
Reus wird mal wieder im Strafraum gefunden, doch aus halblinker Position bringt Bell ein Bein dazwischen.
 
16:44 Uhr
56. Min.
1:2
Spielerwechsel: Schürrle für C. Pulisic (Borussia Dortmund)
Der blasse Pulisic ist raus, Schürrle übernimmt.
C. Pulisic
Ballkontakte:
33
Passquote:
75%
alle Daten
 
16:44 Uhr
55. Min.
1:2
Wenn bei den Hausherren etwas nach vorne geht, ist fast immer Sancho beteiligt.
 
16:43 Uhr
55. Min.
1:2
Nach dem Freistoß kommt De Blasis relativ frei zum Kopfball, doch der Argentinier stand bei Ballabgabe im Abseits.
 
16:43 Uhr
54. Min.
1:2
Spielerwechsel: Maxim für Ri. Baku (1. FSV Mainz 05)
Baku, den Schwarz wohl auch vor einer Ampelkarte schützen will, geht runter. Maxim ersetzt ihn.
Ri. Baku
Ballkontakte:
32
Passquote:
85%
alle Daten
 
16:42 Uhr
54. Min.
1:2
Gelbe Karte: Reus (Borussia Dortmund)
Reus lacht über diese Entscheidung, doch für seinen heftigeren Armeinsatz gegen de Jong sieht er Gelb.
Reus
Ballkontakte:
59
Passquote:
80%
alle Daten
 
16:40 Uhr
52. Min.
1:2
Öztunali wird auf rechts auf die Reise geschickt, doch Akanji grätscht ihn ganz fair ab. Dafür gibt's Szenenapplaus.
 
16:40 Uhr
51. Min.
1:2
Bei einem langen Schlag ist Muto relativ frei, doch den Ball kann er nicht ganz erreichen. Bürki packt zu.
 
16:39 Uhr
51. Min.
1:2
Vor den Toren geht nach dem Wechsel noch nicht viel, Mainz verteidigt es auch klug.
 
16:38 Uhr
50. Min.
1:2
Öztunali hat auf rechts ein bisschen Platz, doch ihm unterläuft ein Stockfehler. Seitenaus.
 
16:37 Uhr
49. Min.
1:2
Die Flanke von Reus klärt Gbamin per Kopf zur Ecke.
 
16:36 Uhr
48. Min.
1:2
Baku leistet sich gegen Piszczek sein nächstes Foul. Siebert ahndet das auch. Freistoß aus halbrechter Position in Strafraumnähe. Reus steht bereit.
 
16:35 Uhr
46. Min.
1:2
Reus unterläuft in der eigenen Hälfte Gbamin. Freistoß.
 
16:34 Uhr
46. Min.
1:2
Nun laufen die zweiten 45 Minuten. Können die Hausherren ihre Fans noch versöhnen?
 
16:34 Uhr
1:2
Anpfiff 2. Halbzeit
 
16:32 Uhr
1:2
Die Dortmunder sind schon wieder geschlossen auf dem Platz, Mainz lässt noch auf sich warten.
 
16:17 Uhr
1:2
Deutlich zu vernehmende Pfiffe in Dortmund: Mainz führt hier nicht unverdient mit 2:1. Nach dem Doppelschlag stellte Philipp zumindest den Anschluss her. Da muss nach der Pause aber noch mehr von den Westfalen kommen.
 
16:17 Uhr
1:2
Abpfiff 1. Halbzeit
 
16:15 Uhr
45. + 1 Min.
1:2
Schmelzer flankt in Richtung erster Pfosten, wo Philipp mit dem Kopf hinkommt. Der Versuch ist wuchtig, geht aber auch deutlich links vorbei.
 
16:15 Uhr
45. + 1 Min.
1:2
Zwei Minuten Nachschlag sind angezeigt. Geht noch was?
 
16:14 Uhr
45. Min.
1:2
In Dortmund gibt es nach einem Rückpass zu Bürki die ersten Pfiffe.
 
16:13 Uhr
44. Min.
1:2
Reus trifft Hack klar, deswegen wird er auch zurecht zurückgepfiffen. Konterchance für den BVB dahin.
 
16:11 Uhr
42. Min.
1:2
Bürki flippt komplett aus und schimpft auf seine Vorderleute ein. Mainz darf mal wieder seelenruhig am BVB-Strafraum kombinieren, Brosinski flankt an den ersten Pfosten, wo De Blasis unbedrängt auf das kurze Eck köpft. Knapp rechts vorbei.
 
16:10 Uhr
41. Min.
1:2
Gelbe Karte: Weigl (Borussia Dortmund)
Weigl unterläuft ein Fehlpass im Aufbau. Dann verhindert er die schnelle Ausführung eines Freistoßes. Gelb!
Weigl
Ballkontakte:
85
Passquote:
86%
alle Daten
 
16:08 Uhr
39. Min.
1:2
Reus schickt Philipp auf die Reise, der allerdings wegen einer Abseitsposition zurückgepfiffen wird. Das geht auch in Ordnung.
 
16:07 Uhr
38. Min.
1:2
Spielerwechsel: Schmelzer für Toprak (Borussia Dortmund)
Nun geht es tatsächlich nicht weiter für Toprak: Schmelzer übernimmt für ihn. Wie fällt seine Reaktion aus?
Toprak
Ballkontakte:
43
Passquote:
95%
alle Daten
 
16:05 Uhr
36. Min.
1:2
Dortmund hat sich gerade weit zurückgezogen, Mainz darf den Ball ganz cool in den eigenen Reihen halten.
 
16:04 Uhr
35. Min.
1:2
Toprak ist nun doch wieder dabei, obwohl sich Schmelzer gerade schon das Leibchen ausziehen wollte.
 
16:03 Uhr
33. Min.
1:2
Toprak hat ganz offensichtlich Probleme, die Betreuer werden aufs Feld gerufen. Es geht wohl nicht weiter bei ihm.
 
16:02 Uhr
33. Min.
1:2
Im Parallelspiel ist nun Frankfurt gegen Hamburg in Führung gegangen - bislang läuft wirklich alles für den FSV.
 
16:01 Uhr
32. Min.
1:2
Sancho spielt einen guten Ball in die Schnittstelle, doch Piszczeks Schuss aus 20 Metern geht genau in die Arme von Müller.
 
16:00 Uhr
30. Min.
1:2
Gelbe Karte: Ri. Baku (1. FSV Mainz 05)
Bei der folgenden Ecke hat Diallo die nächste Großchance - Bürki ist wieder da. Baku will dann zum Ball, trifft aber Toprak. Gelb und Offensivfoul.
Ri. Baku
Ballkontakte:
32
Passquote:
85%
alle Daten
 
15:59 Uhr
29. Min.
1:2
Um ein Haar das 3:1 für die Mainzer! Nach einem Konter muss Öztunali abbrechen, am Ende kommt Hack aus circa 30 Metern zum Schuss. Seinen gefährlichen Aufsetzer lenkt Bürki um den Pfosten.
 
15:58 Uhr
29. Min.
1:2
Sancho wird auf links überhaupt nicht angegriffen, seine Flanke gerät aber ein bisschen zu kurz. Bell köpft den Ball aus der Gefahrenzone.
 
15:57 Uhr
27. Min.
1:2
Nach den ersten, extrem temporeichen Minuten ist ein wenig das ganz große Tempo aus dem Spiel raus. Dortmund hat gerade mehr Ballbesitz.
 
15:55 Uhr
26. Min.
1:2
Mainz merkt man an, dass sie beim 3:0 gegen Leipzig ordentlich Selbstvertrauen getankt haben.
 
15:54 Uhr
25. Min.
1:2
Kurzer Zwischenstand aus den anderen Stadien: Beim HSV steht es in Frankfurt noch 0:0, Leipzig ist gerade mit 1:0 gegen Wolfsburg in Führung gegangen.
 
15:53 Uhr
24. Min.
1:2
Die Schwarz-Elf tritt hier durchaus mutig auf, sucht nun weiter den Weg nach vorne - und igelt sich nicht nur hinten ein.
 
15:51 Uhr
22. Min.
1:2
Mainz setzt sich gerade ein wenig in der Hälfte der Hausherren fest, Dortmund will mehr über Umschaltaktionen kommen.
 
15:49 Uhr
20. Min.
1:2
Pulisic nimmt die Kugel an der Grundlinie stark mit, bekommt sie noch irgendwie in die Mitte. Akanjis Schuss auf links wird dann aber von Brosinski geblockt.
 
15:48 Uhr
18. Min.
1:2
Eine erste Ermahnung für Baku, der Weigl deutlich am Bein trifft. Freistoß im Mittelfeld.
 
15:47 Uhr
18. Min.
1:2
Die ersten 18 Minuten sind hier richtig gut anzusehen, auch wenn die Abwehrreihen daran bislang ihren Anteil haben.
 
15:45 Uhr
16. Min.
1:2
1:2 Philipp (16., Rechtsschuss, Sancho)
Die schnelle Antwort des BVB! Sancho wird auf links von Akanji geschickt, der Engländer macht es im Strafraum technisch überragend. Er legt sich den Ball auf links und passt dann flach in die Mitte. Philipp dreht sich und schließt mit rechts sofort ab. Die Kugel schlägt rechts unten ein - keine Chance für Müller! Nur noch 1:2.
Philipp
Ballkontakte:
26
Passquote:
75%
alle Daten
 
15:44 Uhr
15. Min.
0:2
Dortmund will die Antwort, doch die Flanke von Piszczek auf der rechten Seite kommt nicht durch.
 
15:42 Uhr
13. Min.
0:2
0:2 Muto (13., Kopfball, De Blasis)
Und schon wieder klingelt es! De Blasis wird auf der linken Seite nicht richtig angegriffen, am ersten Pfosten ist Muto völlig frei. Der Japaner ist Toprak entwischt - und Bürki sieht bei dessen Kopfball auch nicht wirklich gut aus. 2:0!
Muto
Ballkontakte:
30
Passquote:
78%
alle Daten
 
15:41 Uhr
12. Min.
0:1
Götze kommt im zweiten Anlauf zum Volley, doch dieser wird geblockt. Sekunden später packt Müller zu.
 
15:41 Uhr
12. Min.
0:1
Dortmund erhöht die Schlagzahl: Pulisic sucht am ersten Pfosten Reus, doch Bell ist aufmerksam und klärt per Kopf zur Ecke.
 
15:40 Uhr
11. Min.
0:1
Nach dieser verlängert Akanji gefährlich in die Mitte, doch einen Dortmunder Abnehmer sucht man dort vergeblich.
 
15:40 Uhr
10. Min.
0:1
Reus findet mit einem schönen Pass Pulisic, ehe der deutsche Nationalspieler im Strafraum nochmal an den Ball kommt. Ecke.
 
15:39 Uhr
10. Min.
0:1
Akanji unterläuft tief in der gegnerischen Hälfte ein Fehlpass, doch Öztunali ist dann zu hektisch und dribbelt unnötigerweise ins Seitenaus.
 
15:38 Uhr
9. Min.
0:1
In der Rückwärtsbewegung sind die Rheinhessen bislang sehr aufmerksam, Dortmund findet noch gar keine Lücke.
 
15:37 Uhr
8. Min.
0:1
Brosinski bringt den Standard in die Mitte, doch Dortmund kann die Situation bereinigen.
 
15:37 Uhr
8. Min.
0:1
Baku läuft nach einem Einwurf schon wieder frech ein, Sokratis klärt vor ihm zur Ecke.
 
15:36 Uhr
6. Min.
0:1
Das war wirklich ein blitzsauberer Konter, der die Gäste hier in Führung gebracht hat. Darauf werden die Dortmunder auch im weiteren Spielverlauf aufpassen müssen.
 
15:34 Uhr
5. Min.
0:1
Wie reagieren die Westfalen auf den frühen Nackenschlag im heimischen Stadion?
 
15:33 Uhr
4. Min.
0:1
0:1 Ri. Baku (4., Rechtsschuss, Gbamin)
Das geht ja gut los für den BVB! Mainz spielt den Konter überragend aus, Öztunali findet Gbamin am Strafraum. Der Sechser lässt den Ball liegen, will eigentlich selbst schießen. Doch da ist Baku - in seinem zweiten Bundesligaspiel - und erzielt eiskalt sein zweites Bundesligator. Der Schlenzer schlägt halbrechts unter dem Querbalken ein. 1:0!
Ri. Baku
Ballkontakte:
32
Passquote:
85%
alle Daten
 
15:32 Uhr
3. Min.
0:0
Sokratis unterläuft ein erster Fehlpass, doch der Grieche bügelt ihn gleich wieder aus.
 
15:32 Uhr
3. Min.
0:0
Die ersten Szenen gehören ganz klar den Hausherren, die die Mainzer in deren Hälfte einschnüren.
 
15:31 Uhr
1. Min.
0:0
Weigl mit toller Balleroberung, doch Reus findet am Strafraum keinen Mitspieler. Sein Zuspiel ist zu ungenau.
 
15:30 Uhr
1. Min.
0:0
Eines lässt sich schon jetzt festhalten: Die Stimmung ist hervorragend - ob das auch auf den Rasen überschwappt?
 
15:30 Uhr
1. Min.
0:0
Der Ball in Dortmund rollt. Welche Mannschaft findet hier besser rein?
 
15:30 Uhr
0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 
15:29 Uhr
Bell und Reus bei der Platzwahl: Der Mainzer Kapitän will die Seiten wechseln. Der BVB stößt an.
 
15:27 Uhr
Die Dortmunder Fans haben ein großes Plakat mit einem Bild von Weidenfeller ausgerollt: "Danke Roman!", steht darauf geschrieben.
 
15:25 Uhr
Zum dritten Mal in Folge mit der gleichen Startelf: Dreht der BVB zum Heim-Abschluss heute wieder auf?
 
15:20 Uhr
Die Stimmung in Dortmund bei bestem Fußballwetter steigt. In zehn Minuten rollt hier der Ball!
 
15:11 Uhr
Der Unparteiische der heutigen Partie im Signal-Iduna-Park ist Daniel Siebert. Für den Berliner ist es der 17. Bundesliga-Einsatz in dieser Saison - darunter das Dortmunder 2:2 gegen Freiburg.
 
15:07 Uhr
Zu den Aufstellungen: Der BVB tritt wie in den vergangenen beiden Partien auf, Weidenfeller muss sich auf der Bank noch auf sein emotionales Highlight gedulden. Bei Mainz ersetzt Müller den verletzten Adler zwischen den Pfosten.
 
14:59 Uhr
Das Wichtigste für den FSV-Coach: "Das Vertrauen in die eigene Stärke und Qualität ist da, wobei auch längst niemand den Eindruck macht, als hätten wir unser Ziel schon erreicht."
 
14:53 Uhr
"Wir wollen definitiv vermeiden, unter Dauerdruck- bzw. -beschuss zu geraten", kündigte Schwarz an, dass man es sich angesichts der Qualität des Gegners nicht erlauben könne, 90 Minuten lang "tief zu stehen".
 
14:48 Uhr
Die Marschroute von Schwarz: "Wir wollen uns auch am Samstag über die Arbeit gegen den Ball und unsere Mentalität definieren, in unseren Umschaltaktionen zielstrebig agieren und den gegnerischen Strafraum mit hoher Geschwindigkeit anlaufen."
 
14:45 Uhr
Und bei den Gästen? Da stellte Trainer Sandro Schwarz im Vorfeld klar: "Wir wissen, dass uns jeder Punkt hilft. Wir müssen nochmal was draufpacken auf die gegen Leipzig gezeigte Leistung, werden uns aber nicht allein über das Ergebnis, sondern in erster Linie über unsere Leistung definieren."
 
14:42 Uhr
Ein Sonderlob gab es vom Trainer vor dem letzten Heimspiel der Saison für Abräumer Weigl, der auch heute startet. "Jule spielt die zentrale Mittelfeldposition so, wie ich mir das erhofft habe. Er stabilisiert die ganze Geschichte hinter den Jungs", lobte Stöger.
 
14:39 Uhr
Warum läuft es bei den Hausherren in letzter Zeit wieder deutlich besser? "Viele Kleinigkeiten" macht Coach Peter Stöger für den Aufschwung verantwortlich, "wir sind im Passspiel klarer, haben weniger Ballverluste und mehr Bewegung im Offensivspiel."
 
14:35 Uhr
Gerne gegen Mainz spielt BVB-Kapitän Reus, der Nationalspieler hat in diesem Duell schon sechsmal zugeschlagen (nur Robert Lewandowski traf im Dortmunder Trikot genauso oft).
 
14:30 Uhr
Eine bittere Pille mussten die Mainzer am Freitag schlucken: Keeper Adler fällt wegen einer womöglich schwereren Knieverletzung für die restlichen beiden Saisonspiele aus, er muss sogar operiert werden. Ihn vertritt heute der speziell beim 0:0 in Hamburg herausragende Müller.
 
14:24 Uhr
Und was sagt der Direktvergleich? Der BVB hat in den 23 Bundesliga-Duellen 13-mal gewonnen, siebenmal wurden die Punkte geteilt - und dreimal ging der FSV als Sieger vom Platz.
 
14:15 Uhr
Zuvor noch ein Blick auf die aktuelle Form beider Mannschaften: Dortmund hat zwei der letzten vier Bundesligaspiele gewonnen, das 3:0 gegen Stuttgart und das 4:0 gegen Leverkusen sorgten für Optimismus im Endspurt. Mainz setzte mit dem jüngsten 3:0 gegen Leipzig ein echtes Ausrufezeichen.
 
14:07 Uhr
In wenigen Minuten dürften dann auch die Aufstellungen für das vorletzte Saisonspiel beider Mannschaften eintrudeln.
 
14:06 Uhr
Sollten die Mainzer in Dortmund punkten - und Wolfsburg gleichzeitig in Leipzig sowie Hamburg in Frankfurt verlieren - wäre der Klassenverbleib für die Mannschaft von Trainer Sandro Schwarz sicher.
 
14:02 Uhr
Dortmund ist mit 55 Punkten aktuell Dritter in der Tabelle, mit einem Dreier könnten die Westfalen heute die Champions-League-Qualifikation sichern. Die Gäste aus Rheinhessen haben derzeit 33 Zähler auf dem Konto, als 14. sind es nur drei Punkte Vorsprung auf Relegationsrang 16.
 
14:00 Uhr
Champions-League-Lust trifft Abstiegsangst: Ab 15.30 Uhr geht es für Borussia Dortmund und den 1. FSV Mainz 05 um immens wichtige Punkte, auch wenn beide Mannschaften dabei völlig andere Zielsetzungen verfolgen.
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 67 84
 
2 33 15 60
 
3 33 19 55
 
4 33 16 52
 
5 33 13 52
 
6 33 0 50
 
7 33 1 49
 
8 33 -3 48
 
9 33 -4 47
 
10 33 1 43
 
11 33 -1 41
 
12 33 -4 39
 
13 33 -9 39
 
14 33 -13 36
 
15 33 -26 33
 
16 33 -15 30
 
17 33 -25 28
 
18 33 -32 22

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Borussia Dortmund
Aufstellung:
Bürki (4) - 
Piszczek (4) , 
Sokratis (5)    
Toprak (5)    
Akanji (3,5) - 
Weigl (4)    
M. Götze (5)    
C. Pulisic (5,5)    
Reus (5)        
Sancho (3,5) - 
Philipp (4)    

Einwechslungen:
38. Schmelzer (4,5) für Toprak
56. Schürrle (4,5) für C. Pulisic
74. Yarmolenko für M. Götze

Trainer:
Stöger
1. FSV Mainz 05
Aufstellung:
F. Müller (3) - 
Brosinski (3,5) , 
Bell (3)        
Hack (3) , 
Diallo (2) - 
N. de Jong (2) - 
Gbamin (2,5) , 
Ri. Baku (2,5)            
Öztunali (4)    
De Blasis (3) - 
Muto (2)            

Einwechslungen:
54. Maxim (3,5) für Ri. Baku
63. Onisiwo für Öztunali
87. Donati für Muto

Trainer:
Schwarz

Spielinfo

Anstoß:
05.05.2018 15:30 Uhr
Stadion:
Signal-Iduna-Park, Dortmund
Zuschauer:
81360 (ausverkauft)
Schiedsrichter:
Daniel Siebert (Berlin)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine