Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Augsburg

FC Augsburg

3
:
0

Halbzeitstand
2:0
1. FC Köln

1. FC Köln


FC AUGSBURG
1. FC KÖLN
15.
30.
45.








60.
75.
90.







FC wartet weiter auf Punkt - Cordobas Hundertprozentige

Finnbogason schießt Augsburg zum ersten Sieg

Alfred Finnbogason führt den FC Augsburg zum ersten Dreier in der noch jungen Saison. Der Isländer schoss gegen lange Zeit harm- und ideenlose Kölner gleich drei Tore. Die Gäste, die vor dem 0:2 durch Cordoba eine Hundertprozentige ausließen, kamen erst in der Schlussviertelstunde zu einigen Chancen und bleiben damit punktlos.

Das Augsburger 1:0: Sörensen steht schlecht, Finnbogason darf einköpfen, Horn ist geschlagen.
Das Augsburger 1:0: Sörensen steht schlecht, Finnbogason darf einköpfen, Horn ist geschlagen.
© imagoZoomansicht

Augsburgs Trainer Manuel Baum brachte im Vergleich zum 2:2-Remis gegen Gladbach Opare für den verletzten Framberger in der Abwehrformation sowie Khedira und Heller für Koo und Schmid im Mittelfeld.

Kölns Coach Peter Stöger stellte nach der 1:3-Pleite gegen den HSV im Mittelfeld Höger (Saisondebüt) und Zoller für Risse und Jannes Horn auf.

Beide Mannschaften benötigten geraume Anlaufzeit, um zu klaren Torchancen zu kommen. Viele zerfahrene Aktionen wie Hitz' schlampige Spieleröffnung, von der Cordoba nicht profitieren konnte (3.), prägten das Geschehen. In der 6. Minute klärte Sörensen beim Augsburger Konter im letzten Moment vor Finnbogason. Fernschüsse von Gregoritsch (13.) und Osako (23.) brachten kaum Gefahr. Erst ab der 20. Minute nahm das Spiel Fahrt auf.

Finnbogason umging nach einem hohen Ball aus dem Mittelfeld die Abseitsfalle, nahm den Ball mit der Brust herunter und wurde dann zunächst frei vor Horn stehend doch noch von der FC-Abwehr eingefangen. Hinteregger verlängerte die folgende Ecke mit der Schulter aus wenigen Metern übers Tor. Zwei Minuten später ging Augsburg in Führung und nutzte Kölner Schlafmützigkeiten eiskalt aus: Zunächst durfte sich Max auf links nach einem Einwurf den Ball seelenruhig zurechtlegen und dann die Flanke schlagen. Im Zentrum stand Sörensen viel zu kurz, um den platzierten Kopfball-Aufsetzer Finnbogasons ins linke Ecke noch verhindern zu können. Horn war machtlos (22.).

Nach gut einer halben Stunde hätte Köln wie aus dem Nichts egalisieren müssen! Nach einem schweren Patzer von Hinteregger eilte Cordoba allein auf Hitz zu und entschied sich, den mitgelaufenen Osako anzuspielen. Der Pass geriet deutlich zu lang, die Chance war vertan (31.). Augsburg bestrafte dies Sekunden später. Hector verschätzte sich nach einem Ball in den Strafraum, ließ Heller gewähren und brachte ihn dann auch noch zu Fall. Finnbogason verwandelte den Strafstoß eiskalt zum 2:0 (32.). Die Führung der Augsburger hielt bis zum Pausenpfiff, weil von Köln offensiv kaum etwas kam. Sörensen unterlief fast noch ein Eigentor zum 0:3 (44.).

Köln kam mit Meré für Sörensen aus der Kabine und nahm das Heft des Handelns in die Hand. Klare Torgelegenheiten konnten sich die Gäste aber weiterhin nicht erspielen, weil sie zu fehlerhaft agierten. Erst mit der Einwechslung von Guirassy für Klünter in der 73. Minute agierten die Rheinländer schwungvoller. Der Franzose tauchte einige Male im Strafraum gefährlich auf (82., 86., 90.), auch Zoller (80.) und Cordoba, der in der Nachspielzeit Hitz mit einem fulminanten Fernschuss prüfte, hätten noch treffen können.

Am Ende war es Matchwinner Finnbogason, der schon in der 75. Minute nach Heller-Zuspiel aus spitzem Winkel den Pfosten getroffen hatte, vorbehalten, den Sack endgültig zuzumachen. Nach einem Pfostenschuss des konternden Jokers Cordova staubte der Isländer eiskalt zum 3:0-Endstand ab (90.+4).

Die siegreichen Augsburger sind am nächsten Samstag (15.30 Uhr) bei Eintracht Frankfurt zu Gast. Köln spielt in der Europa-League am Donnerstag (21.05 Uhr) beim FC Arsenal und muss dann am Sonntag (18 Uhr) bei Borussia Dortmund ran.

1. Bundesliga, 2017/18, 3. Spieltag
FC Augsburg - 1. FC Köln 3:0
FC Augsburg - 1. FC Köln 3:0
Gedankenverloren?

Augsburgs Trainer Manuel Baum vor dem Heimspiel gegen Köln.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

FC Augsburg
Aufstellung:
Hitz (3) - 
Opare (3) , 
Gouweleeuw (3) , 
Hinteregger (4,5) , 
Max (2,5) - 
Khedira (3)    
D. Baier (3,5)    
Heller (2)    
Gregoritsch (3,5)    
Caiuby (3) - 
Finnbogason (1)            

Einwechslungen:
66. Cordova für Gregoritsch
71. Moravek für Khedira
89. Er. Thommy für Heller

Trainer:
Baum
1. FC Köln
Aufstellung:
T. Horn (3) - 
Klünter (4,5)    
Sörensen (5,5)    
Heintz (5) , 
J. Hector (5) - 
M. Lehmann (4,5)    
Höger (5) - 
Zoller (5) , 
Bittencourt (4,5) - 
Osako (5) - 

Einwechslungen:
46. Jorge Meré (4) für Sörensen
73. Guirassy für Klünter

Trainer:
Stöger

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Finnbogason (22., Kopfball, Max)
2:0
Finnbogason (32., Foulelfmeter, Rechtsschuss, Heller)
3:0
Finnbogason (90. + 4, Linksschuss, Cordova)

Spieldaten

FC Augsburg       1. FC Köln
Tore 3 : 0 Tore
 
Torschüsse 10 : 13 Torschüsse
 
gespielte Pässe 265 : 537 gespielte Pässe
 
angekommene Pässe 157 : 437 angekommene Pässe
 
Fehlpässe 108 : 100 Fehlpässe
 
Passquote 59% : 81% Passquote
 
Ballbesitz 34% : 66% Ballbesitz
 
Zweikampfquote 48% : 52% Zweikampfquote
 
Foul/Hand gespielt 15 : 13 Foul/Hand gespielt
 
Gefoult worden 13 : 14 Gefoult worden
 
Abseits 0 : 1 Abseits
 
Ecken 6 : 9 Ecken
 

Spielinfo

Anstoß:
09.09.2017 15:30 Uhr
Zuschauer:
27510
Spielnote:  3
Augsburg spielte abgezockt, Köln war nicht in der Lage, für Unterhaltung oder Gefahr zu sorgen.
Chancenverhältnis:
9:3
Eckenverhältnis:
6:9
Schiedsrichter:
Tobias Stieler (Hamburg)   Note 2
hatte die Partie mit guter Körpersprache im Griff, schritt stets im richtigen Moment ein und lag beim Elfmeter richtig.
Spieler des Spiels:
Alfred Finnbogason
Alfred Finnbogason stellte seine Torjägerqualitäten dreifach unter Beweis, entschied damit das Spiel. Dazu war er als erster Anläufer unersetzlich.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun