Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


1. FSV MAINZ 05
BOR. MÖNCHENGLADBACH
15.
30.
45.

60.
75.
90.








Spielereignisse

       
19:53 Uhr
0:0
Ja. Mainz bleibt auch im vierten Spiel in Folge ohne Torerfolg, holt aber immerhin einen Zähler gegen in der Schlussphase stärker werdende Gladbacher. Alles in allem ein leistungsgerechtes Remis, in dem Hack für Mainz und Drmic für Gladbach die größten Möglichkeiten zum Siegtreffer vergaben.
 
19:53 Uhr
0:0
Schlusspfiff
 
19:52 Uhr
90. + 5 Min.
0:0
Diese bringt nichts ein. War's das?
 
19:52 Uhr
90. + 5 Min.
0:0
Hervorragende Freistoßposition noch einmal für Gladbach. Bell köpft Hazards Hereingabe von der Strafraumkante zur Ecke.
 
19:51 Uhr
90. + 3 Min.
0:0
Was für ein Patzer für Ujah! Der Joker spielt einen verheerenden Fehlpass in den Lauf von Drmic und hat Glück, dass Adler hervorragend mitspielt und weit vor seinem eigenen Tor gegen den Schweizer rettet.
 
19:50 Uhr
90. + 3 Min.
0:0
Spielerwechsel: Ujah für Berggreen (1. FSV Mainz 05)
Schwarz zieht die letzte Option.
Berggreen
Ballkontakte:
29
Passquote:
81%
alle Daten
 
19:49 Uhr
90. + 2 Min.
0:0
Gelbe Karte: Kramer (Bor. Mönchengladbach)
Taktisches Foul an de Blasis.
Kramer
Ballkontakte:
92
Passquote:
82%
alle Daten
 
19:48 Uhr
90. + 1 Min.
0:0
Gladbach ist näher am Lucky Punch. Adler vereitelt gegen Herrmanns Volleyschuss aus spitzem Winkel.
 
19:48 Uhr
90. + 1 Min.
0:0
Vier Minuten Nachspielzeit.
 
19:47 Uhr
90. Min.
0:0
Mainz kann klären. Keine Gefahr.
 
19:47 Uhr
90. Min.
0:0
Hofmann kommt vor dem Strafraum zum Schuss, Bell blockt zur Ecke.
 
19:45 Uhr
88. Min.
0:0
Die gleiche Schludrigkeit auf der Gegenseite. Berggreen trifft den Ball beim Abschluss nicht, Gladbach blockt.
 
19:45 Uhr
87. Min.
0:0
Am Ende einer schönen Kombination bedient Stindl rechts im Strafraum Herrmann, der viel Zeit hat, den Ball aber in Adlers Arme flankt.
 
19:43 Uhr
86. Min.
0:0
Spielerwechsel: Hofmann für Cuisance (Bor. Mönchengladbach)
Nun darf Hofmann also doch ran. Heckings letzter Wechsel.
Cuisance
Ballkontakte:
46
Passquote:
70%
alle Daten
 
19:42 Uhr
85. Min.
0:0
Spielerwechsel: Holtmann für S. Serdar (1. FSV Mainz 05)
Zunächst wechselt aber Mainz. Für Ginter geht es wohl weiter.
S. Serdar
Ballkontakte:
43
Passquote:
93%
alle Daten
 
19:41 Uhr
84. Min.
0:0
Skurril: Hofmann steht wieder bereit zur Einwechslung, aber diesmal liegt Ginter auf dem Boden und muss behandelt werden.
 
19:36 Uhr
79. Min.
0:0
Diesmal keine Gefahr.
 
19:36 Uhr
78. Min.
0:0
Wieder Brosinski über links und wieder springt eine Ecke für Mainz dabei heraus.
 
19:33 Uhr
76. Min.
0:0
Spielerwechsel: Quaison für Öztunali (1. FSV Mainz 05)
Wechsel im Offensivbereich bei Schwarz.
Öztunali
Ballkontakte:
40
Passquote:
71%
alle Daten
 
19:33 Uhr
76. Min.
0:0
Die Ecke wird zunächst abgeblockt und landet bei Herrmann, der aus knapp 25 Metern rechts vorbeischießt.
 
19:32 Uhr
75. Min.
0:0
Eine Herrmann-Flanke von rechts landet am zweiten Pfosten bei Wendt, der sofort abzieht. Donati wirft sich in den Ball und rettet zur Ecke.
 
19:30 Uhr
72. Min.
0:0
Beste Möglichkeit nun auch für die Gladbacher. Adler vereitelt zunächst im 1:1 gegen Hazard den Führungstreffer der Fohlen und behält anschließend auch gegen Stindls Versuch aus spitzem Winkel die Oberhand. Mit vereinten Kräften kann die Mainzer Abwehr anschließend klären.
 
19:29 Uhr
72. Min.
0:0
Spielerwechsel: Mayer für Elvedi (Bor. Mönchengladbach)
Der U-20-Nationalspieler kommt so also zu seinem Bundesliga-Debüt.
Elvedi
Ballkontakte:
61
Passquote:
96%
alle Daten
 
19:28 Uhr
71. Min.
0:0
Kuriose Situation am Seitenrand. Hofmann steht bereits zur Einwechslung bereit, dann zeigt aber Elvedi an, dass er nicht mehr weitermachen kann. Hofmann zieht sich also die Trainingsklamotten wieder an, stattdessen wird Florian Mayer kommen.
 
19:23 Uhr
66. Min.
0:0
Riesentat von Sommer und Glück für Gladbach! Hack kommt nach Brosinskis Ecke im Fünfmeterraum zum Kopfball. Der Schweizer Schlussmann reißt eine Hand hoch und lenkt die Kugel an die Unterkante der Latte, von wo aus der Ball auf die Linie springt. Dort kann Sommer das Spielgerät letztlich mit etwas Glück sichern. Die mit Abstand größte Möglichkeit der Partie.
 
19:23 Uhr
66. Min.
0:0
Im Gegenzug holt Brosinski die nächste Ecke für die Nullfünfer heraus.
 
19:22 Uhr
65. Min.
0:0
Schwacher Versuch von Hazard, dessen halbhoher Ball gefahrenlos verpufft.
 
19:22 Uhr
64. Min.
0:0
Gute Freistoßposition nun für die Borussia. Bell hatte Hazard am linken Strafraumeck gelegt.
 
19:20 Uhr
63. Min.
0:0
Spielerwechsel: Drmic für Raffael (Bor. Mönchengladbach)
Für Rückkehrer Raffael, von dem bis auf seine Chance nach zehn Minuten wenig zu sehen war, ist der Arbeitstag nach gut einer Stunde beendet.
Raffael
Ballkontakte:
26
Passquote:
78%
alle Daten
 
19:18 Uhr
61. Min.
0:0
Donati legt per Kopf unfreiwillig auf für Stindl, der den Ball beim Volleyschuss aber nicht optimal trifft und daher hängen bleibt.
 
19:16 Uhr
59. Min.
0:0
Brosinski klärt per Grätsche eine gefährliche Hazard-Hereingabe zur Ecke. Diese bringt nichts ein.
 
19:15 Uhr
58. Min.
0:0
Gbamin nimmt sich der Sache an und gibt dem Ball eine extrem unangenehme Flugkurve mit. Letztlich ist der Versuch aber so zentral, dass Sommer die Kugel ohne allzu große Probleme sichern kann.
 
19:15 Uhr
57. Min.
0:0
Freistoß für Mainz aus rund 30 Metern zentraler Position.
 
19:13 Uhr
56. Min.
0:0
Jetzt wieder Mainz. Latza nickt eine Hereingabe des agilen de Blasis aber deutlich über das Tor.
 
19:12 Uhr
55. Min.
0:0
Cuisance tankt sich nach Vorarbeit von Ginter in den Strafraum, bleibt bei seinem zweiten Haken dann aber an der Mainzer Abwehr hängen.
 
19:11 Uhr
53. Min.
0:0
Wieder ein Distanzschuss der Mainzer, diesmal von Hack. Wieder bleibt die Gefahr für Sommers Tor aber überschaubar.
 
19:09 Uhr
52. Min.
0:0
Ginter klärt eine de Blasis-Flanke zur nächsten Ecke für Mainz.
 
19:08 Uhr
51. Min.
0:0
Gbamin versucht es aus der Distanz, aber der geht nicht einmal in die Nähe von Sommers Tor. Dennoch: Mainz kommt - wie im ersten Durchgang - agil aus der Kabine.
 
19:07 Uhr
50. Min.
0:0
Die darauffolgende Ecke köpft Bell über Sommers Kasten.
 
19:06 Uhr
48. Min.
0:0
Beste Möglichkeit für Mainz! Berggreen leitet im Mittelfeld direkt weiter auf Serdar, der am linken Strafraumeck de Blasis freispielt. Der Außenstürmer hat viel Zeit, scheitert mit seinem Linksschuss aber an Sommer.
 
19:05 Uhr
47. Min.
0:0
Brosinski nimmt sich der Sache an - keine Gefahr.
 
19:04 Uhr
47. Min.
0:0
Serdar marschiert durchs Mittelfeld, verpasst aber den richtigen Zeitpunkt für ein Abspiel. Sein Distanzschuss wird von Elvedi zur Ecke geblockt.
 
19:03 Uhr
46. Min.
0:0
Beide Teams gehen unverändert in den zweiten Durchgang.
 
19:03 Uhr
0:0
Anpfiff 2. Halbzeit
 
19:00 Uhr
0:0
Geht Mainz in den zweiten 45 Minuten nun mehr Risiko? Offensiv war die Leistung der Schwarz-Elf wieder einmal mau, es droht das vierte Spiel in Folge ohne eigenen Torerfolg.
 
18:45 Uhr
0:0
Zur Halbzeit steht es 0:0 in einer Partie, die sich lange Zeit auf überschaubarem spielerischen Niveau bewegte und erst in den letzten zehn Minuten des ersten Durchgangs an Tempo aufnahm. Mainz ist besser in den Zweikämpfen, die reifere Spielanlage zeigt jedoch eindeutig die Elf vom Niederrhein, die bislang auch die gefährlicheren Aktionen auf ihrer Seite hatte.
 
18:45 Uhr
0:0
Abpfiff 1. Halbzeit
 
18:42 Uhr
43. Min.
0:0
Auf der anderen Seite hat Hazard nach einem Gladbacher Konter viel Platz, sein Abspiel landet aber im Rücken von Stindl und Raffael. Dem Brasilianer gelingt es dennoch, in Ballbesitz zu bleiben und spitzelt die Kugel mit etwas Glück zu Stindl, dessen Versuch geblockt wird. Im Duell um den Abpraller geht der Gladbacher Kapitän gegen Gbamin zu Boden, Gräfe lässt weiterlaufen. Strittig, aber kein Signal aus Köln.
 
18:41 Uhr
42. Min.
0:0
Die Partie nimmt nun Fahrt auf. Öztunali bringt sich am rechten Strafraumeck mit einem Haken in Position, schießt dann aber in die Arme von Sommer.
 
18:40 Uhr
41. Min.
0:0
Die Fohlen werden stärker. Stindl bedient Herrmann am rechten Strafraumeck. Der Flügelspieler bringt den Ball flach und hart in die Mitte, wo Hack aber vor Raffael zur Stelle ist.
 
18:39 Uhr
39. Min.
0:0
Gladbach kontert über Raffael. Der Brasilianer sieht im Mittelfeld Stindl, der viel Platz hat, den Ball aus rund 25 Metern aber ein Stück am rechten Winkel vorbeischlenzt.
 
18:36 Uhr
37. Min.
0:0
Cuisance schlägt den Ball auf Schienbeinschoner-Höhe in den Strafraum. Keine Gefahr.
 
18:35 Uhr
36. Min.
0:0
Wendt steht nach einer Herrmann-Flanke völlig frei und macht aus dieser Position etwas zu wenig. Donati klärt zur Ecke.
 
18:34 Uhr
35. Min.
0:0
Im letzten Drittel fehlt Mainz die Genauigkeit. Auch Latzas Flanke von links bleibt bereits am ersten Abwehrspieler hängen.
 
18:32 Uhr
33. Min.
0:0
Viel Platz eigentlich für Herrmann auf der rechten Seite, aber das Abspiel des Gladbachers in die Mitte ist viel zu schwach. Gbamin geht dazwischen.
 
18:31 Uhr
32. Min.
0:0
Stindl wird rechts freigespielt und hebt den Ball von der rechten Grundlinie in den Rücken der Abwehr, wo Wendt volley abzieht, aber von Donati geblockt wird.
 
18:28 Uhr
29. Min.
0:0
Schöner Spielzug der Mainzer. Donati lupft den Ball in den Strafraum, wo de Blasis technisch hochwertig mit der Hacke für Latza ablegt. Der Mittelfeldmann geht aus knapp 20 Metern Risiko, jagt die Kugel volley aber weit über den Kasten.
 
18:25 Uhr
25. Min.
0:0
Nun wieder Gladbach. Herrmann gelingt es aber unter Bedrängnis nicht mehr, Stindl entscheidend in Szene zu setzen. Adler sichert die Kugel.
 
18:24 Uhr
24. Min.
0:0
Die Rheinhessen sind extrem giftig in den Zweikämpfen und kaufen den Gladbachern im Mittelfeld bislang den Schneid ab. Offensiv fehlt den Nullfünfern aber bislang die Struktur.
 
18:19 Uhr
20. Min.
0:0
Noch ist nicht viel los in der Opel-Arena. Mainz beginnt engagiert, die einzige Chance hatte jedoch Raffael für die Borussia.
 
18:17 Uhr
17. Min.
0:0
Bell versucht sich aus der Distanz. Sommer packt fest zu und kann den Gewaltschuss des Innenverteidigers sicher halten.
 
18:16 Uhr
17. Min.
0:0
Schönes Zusammenspiel von de Blasis und Brosinski auf dem linken Flügel. Die Flanke des Linksverteidigers wird aber von Vestergaard aus der Gefahrenzone geköpft.
 
18:12 Uhr
12. Min.
0:0
Kramer landet nach einem Zweikampf mit Bell hart auf dem Rücken und bleibt zunächst liegen. Nach kurzer Unterbrechung geht es aber weiter beim Weltmeister.
 
18:09 Uhr
10. Min.
0:0
Die erste Möglichkeit gehört den Gästen. Herrmann legt einen weiten Ball vom rechten Flügel in die Mitte zu Raffael. Der Brasilianer verzögert etwas, trifft das Spielgerät von der Strafraumgrenze dann aber nicht optimal. Sein Flachschuss geht links vorbei.
 
18:08 Uhr
9. Min.
0:0
Aggressiver Beginn der Mainzer, die versuchen, die Gäste früh unter Druck zu setzen und schnell in die Zweikämpfe zu kommen. Bislang noch keine Torannäherungen auf beiden Seiten.
 
18:06 Uhr
7. Min.
0:0
Mönchengladbach agiert - wie bereits in Hoffenheim - mit Dreierkette. Wendt und Herrmann besetzen die Außenpositionen, Hazard und Raffael spielen im Sturmzentrum.
 
18:03 Uhr
4. Min.
0:0
Berggreen mit einer ersten Hereingabe von der linken Seite - kein Problem für Sommer.
 
18:00 Uhr
1. Min.
0:0
Mainz stößt an, das letzte Bundesliga-Spiel des Osterwochenendes läuft.
 
18:00 Uhr
0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 
17:56 Uhr
Die Leitung dieses Krisenduells übernimmt heute Manuel Gräfe.
 
17:49 Uhr
Auch, wenn die Personalsituation Hoffnung macht: Für die vergangenen Auftritte der Fohlen gilt das nicht. Wie auch auf Seiten des heutigen Gegners steht nur ein Sieg aus den vergangenen acht Spielen zu Buche, die Borussia ist ins Mittelmaß der Tabelle abgerutscht.
 
17:45 Uhr
Sportdirektor Max Eberl erwartet bei den abstiegsbedrohten Mainzern einen harten Fight. "Das Fußballerische muss heute an zweiter Stelle stehen, wir werden über den Kampf kommen", so Eberl bei "Sky".
 
17:40 Uhr
Auch Christoph Kramer (Knieverletzung) und Jannik Vestergaard (Mittelfußbruch) stehen nach überstandenen Verletzungen wieder in der Gladbacher Startelf. Für das Rückkehrer-Trio rotieren Jantschke (grippaler Infekt), Bobadilla (Muskelverletzung) und Hofmann (Bank) aus der Mannschaft.
 
17:40 Uhr
Auf Seiten der Gladbacher hat das Warten auf Raffael ein Ende: Der Brasilianer steht wieder in der Startaufstellung, nachdem er zuletzt beim 3:3 in Hoffenheim wieder 20 Minuten auf dem Feld gestanden und den Last-Minute-Ausgleich durch Matthias Ginter vorbereitet hatte.
 
17:36 Uhr
Yoshinori Muto steht nicht im Kader der Mainzer. Der Japaner hat sich im Training eine Knieblessur zugezogen und ist somit keine Option für die Offensive.
 
17:34 Uhr
Die weiteren Änderungen im Vergleich zum Frankfurt-Spiel: In der Innenverteidigung beginnen Bell und Hack anstelle von Diallo (Nasenbeinbruch) und Balogun (Bank), auf der Außenposition ersetzt Donati den zuletzt indiskutablen Onisiwo (nicht im Kader), im zentralen Mittelfeld spielt Latza für de Jong (Bank). Die drei Offensivpositionen hat Schwarz mit Öztunali, de Blasis und Berggreen für Maxim, Quaison und Ujah (alle Bank) komplett neu besetzt.
 
17:26 Uhr
Die brisanteste Personalie gibt es zwischen den Pfosten: Youngster Florian Müller sitzt nach seinem Patzer in Frankfurt wieder auf der Bank, René Adler kommt erstmals seit Oktober wieder zum Einsatz.
 
17:23 Uhr
Besonders alarmierend für die Mainzer: Das 0:3 im Nachbarschaftsduell bei Eintracht Frankfurt vor der Länderspielpause. Das Spiel heute gegen Gladbach bezeichnet Coach Schwarz nun als "das erste Spiel der Endrunde" - und für diese Endrunde verändert er seine Mannschaft im Vergleich zur Derbyniederlage auf gleich acht (!) Positionen.
 
17:20 Uhr
Dafür muss beim Team von Sandro Schwarz aber einiges anders laufen als zuletzt. Nur eines der vergangenen acht Spiele konnte Mainz gewinnen, zuletzt blieben die Nullfünfer dreimal in Folge ohne eigenen Torerfolg.
 
17:16 Uhr
Vor allem für die Mainzer ist das Aufeinandertreffen am Ostersonntag ein eminent wichtiges. Keiner der Konkurrenten im Tabellenkeller konnte an diesem Spieltag gewinnen, die Nullfünfer könnten somit mit einem Heimsieg der große Gewinner im Abstiegskampf werden und den Relegationsplatz an den VfL Wolfsburg abtreten.
 
17:12 Uhr
Das Osterwochenende in der Fußball-Bundesliga findet seinen Abschluss in Rheinhessen: Mainz 05 trifft um 18 Uhr auf die Borussia aus Mönchengladbach.
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 52 69
 
2 28 13 52
 
3 28 15 48
 
4 28 6 46
 
5 28 12 45
 
6 28 7 45
 
7 28 11 42
 
8 28 -5 38
 
9 28 -6 37
 
10 28 1 36
 
11 28 0 36
 
12 28 -1 36
 
13 28 -7 32
 
14 28 -20 30
 
15 28 -9 26
 
16 28 -17 26
 
17 28 -28 20
 
18 28 -24 19

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

1. FSV Mainz 05
Aufstellung:
Adler (2) - 
Donati (3,5) , 
Bell (3)    
Hack (4) , 
Brosinski (3,5) - 
Gbamin (2,5) - 
S. Serdar (3)    
Latza (3,5) - 
Öztunali (5)    
De Blasis (3,5) - 
Berggreen (5)    

Einwechslungen:
76. Quaison für Öztunali
85. Holtmann für S. Serdar
90. + 3 Ujah für Berggreen

Trainer:
Schwarz
Bor. Mönchengladbach
Aufstellung:
Sommer (2) - 
Ginter (3) , 
Vestergaard (2) , 
Elvedi (3)    
Kramer (3)    
Herrmann (3,5) , 
Wendt (4) - 
Cuisance (5)    
Stindl (4,5)    
T. Hazard (5) - 
Raffael (4,5)    

Einwechslungen:
63. Drmic für Raffael
72. Mayer für Elvedi
86. Hofmann für Cuisance

Trainer:
Hecking

Spielinfo

Anstoß:
01.04.2018 18:00 Uhr
Stadion:
Opel-Arena, Mainz
Zuschauer:
30173
Schiedsrichter:
Manuel Gräfe (Berlin)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine