Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bayern München

Bayern München

2
:
1

Halbzeitstand
2:1
FC Schalke 04

FC Schalke 04


BAYERN MÜNCHEN
FC SCHALKE 04
15.
30.
45.








60.
75.
90.









       
Bayern München
2
:
1

FC Schalke 04
Schlusspfiff

 
20:21
90.+2

Coman zieht auf links mit dem rechten Fuß ab und schlenzt in Richtung langes Eck. Fährmann hat die Fingerspitzen dran - Ecke.


 
20:20
90.+1

Die Bayern machen das Spiel langsam - die erste Minute der Nachspielzeit ist um.


 
20:19
90.

Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.


 
20:17
89.

Beim Schalker Regisseur geht es aber weiter.


 
20:17
88.

Goretzka scheint sich wehgetan zu haben, er sitzt am Boden und hält sich den Kopf.


 
20:14
85.

Frisch eingewechselt, zieht Martinez aus 18 Metern ab und trifft den im Strafraum stehenden Lewandowski. Vom Angreifer wird der Ball abgefälscht. Fährmann ist eigentlich schon ins andere Eck unterwegs, hat aber Glück, dass die Kugel knapp links vorbei geht.


 
20:12
83.

Die Hereingabe, die nun Robben tritt, sorgt jedoch für keinerlei Gefahr.


 
20:11
82.

Coman geht auf links ins Duell gegen Stambouli und bringt den Ball von der Grundlinie in die Mitte. Dort steht Naldo und befördert die Kugel zur Ecke.


 
20:09
81.
Spielerwechsel: Javi Martinez für James (Bayern München)

Peter Hermann kümmert sich um seine Defensive und bringt Martinez für James.


BALLKONTAKTE
69
PASSQUOTE
92%
LAUFLEISTUNG
10,57km


 
20:07
78.

Aktuell ist ein wenig das Tempo draußen - gibt es noch eine Schalker Aufholjagd oder macht Bayern in der Schlussphase den Deckel drauf?


 
20:05
77.
Spielerwechsel: Konoplyanka für di Santo (FC Schalke 04)

Di Santo hat sich aufgerieben. Nun soll Konoplyanka für neue Impulse sorgen.


BALLKONTAKTE
42
PASSQUOTE
73%
LAUFLEISTUNG
9,51km


 
20:05
77.
Spielerwechsel: Coman für F. Ribery (Bayern München)

Ribery geht runter, Coman darf die letzten Minuten mitwirken.


BALLKONTAKTE
52
PASSQUOTE
77%
LAUFLEISTUNG
9,42km


 
20:05
76.

Ribery steckt zu Lewandowski durch, dessen Lupfer über Fährmann geht aber ins Toraus.


 
20:03
74.

Bayern hat das Tempo heruntergeschraubt, ohne aber etwas von der gezeigten Dominanz einzubüßen.


 
20:01
72.

Ribery steckt stark auf den in den Sechzehner startenden Müller durch. Der legt quer auf Lewandowski. Der Pole bringt das Leder nicht im Tor unter, da Stambouli mit einer starken Grätsche rettet.


 
20:00
71.

Embolo zieht von links ins Zentrum und schließt mit der Innenseite aus 16 Metern ab. Ulreich taucht ab und muss sich gewaltig strecken, um den Abschluss noch aus dem Eck zu kratzen. Im Nachfassen hat der Neuer-Vertreter das Leder dann sicher.


 
20:00
71.

Tedesco fordert seine Spieler auf, weiterhin Gas zu geben.


 
19:59
71.
Spielerwechsel: Süle für J. Boateng (Bayern München)

Boateng, der sich vor ein paar Minuten an der Seitenlinie behandeln lassen hat, wird durch Süle ersetzt.


BALLKONTAKTE
60
PASSQUOTE
79%
LAUFLEISTUNG
7,37km


 
19:54
66.

Wie lange kann Schalke dieses Tempo noch aufrecht erhalten?


 
19:53
65.
Spielerwechsel: Harit für G. Burgstaller (FC Schalke 04)

Und nach dieser Rettungsaktion ist für den Österreicher dann auch Schluss. Harit kommt für ihn die Partie.


BALLKONTAKTE
18
PASSQUOTE
80%
LAUFLEISTUNG
8,47km


 
19:52
64.

Alabas Freistoß klatscht aber ins Gesicht von Burgstaller, der in der Mauer postiert war.


 
19:52
63.

Schöpf steigt von hinten gegen Kimmich ein - Freistoß für die Bayern aus 21 Metern halbrechter Position.


 
19:51
62.

Nach gut einer Stunde steht weiterhin nur die hauchdünne Führung für Bayern. Die Münchner haben mittlerweile zwar definitiv die Kontrolle übernommen, Schalke zeigt sich aber immer noch couragiert, lauffreudig und vor allem aggressiv.


 
19:50
61.

Kimmich spielt das Leder leichtfertig in die Beine von Embolo, bügelt seinen Fehler im Strafraum dann aber selbst wieder aus und trennt den Schweizer fair vom Ball.


 
19:47
59.
Spielerwechsel: Oczipka für M. Meyer (FC Schalke 04)

Oczipka kommt neu in die Partie, Meyer hat Feierabend.


BALLKONTAKTE
42
PASSQUOTE
92%
LAUFLEISTUNG
7,95km


 
19:47
59.
Gelbe Karte: Vidal (Bayern München)

Nachdem er gegen Goretzka gegrätscht hatte, sieht Vidal Gelb. Es ist seine fünfte, damit ist nächste Woche Pause angesagt.


BALLKONTAKTE
95
PASSQUOTE
87%
LAUFLEISTUNG
11,22km


 
19:46
57.

Nach einer Müller-Flanke kommt Fährmann vor Lewandowski an den Ball und faustet das Leder aus dem Strafraum. Dort kommt Alaba an, zielt aber knapp drüber.


 
19:44
55.

Di Santo bringt nach einem Konter die Flanke aus dem Rechten Halbfeld. Während in der Mitte sowohl Burgstaller als auch Goretzka verpassen, landet der Ball im Rückraum bei Embolo. Der zieht aus 15 Metern halblinker Position ab, trift das Leder aber nicht richtig.


 
19:43
54.

Tedesco wird wohl demnächst seinen ersten Joker ziehen: Oczipka macht sich bereit.


 
19:41
52.

Jetzt driftet das bis dato so unterhaltsame Spiel ein wenig ins Theater ab: Di Santo will James bei der schnellen Ausführung eines Freistoßes hindern und rempelt diesen minimal an. Der Kolumbianer lässt sich fallen und fordert wohl eine Bestrafung des Gegenspielers.


 
19:38
50.
Gelbe Karte: G. Burgstaller (FC Schalke 04)

Burgstaller wird von Goretzka schön in Szene gesetzt. Der Österreicher dringt in den Strafraum ein, umkurvt Ulreich, tritt dem Keeper dabei auf den Schuh und lässt sich infolgedessen fallen. Für Stieler ein klarer Fall von Schwalbe.


BALLKONTAKTE
18
PASSQUOTE
80%
LAUFLEISTUNG
8,47km


 
19:36
47.

Auch im zweiten Durchgang lässt Schalke den Bayern kaum Zeit, den Ball anzunehmen.


 
19:34
46.

Es geht weiter - Wechsel gab es keine.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
19:17

Eine Partie mit enorm großen Unterhaltungswert geht in die Pause. Großen Anteil daran hat auch der FC Schalke, der sich nicht versteckt und gut mithält. Bitter für die Gäste: Bei beiden Gegentoren sah Fährmann nicht gut aus. Dennoch ist noch alles offen!


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
19:17
45.+2

Naldo zündet mit dem Vollspann drauf, der Ball geht aber drüber.


 
19:16
45.+1

Ribery hilft in der Defensive aus und liefert sich dort ein Duell mit Schöpf. Der Österreicher kommt nach einem Kontakt Riberys zu Fall - Freistoß für Schalke aus 22 Metern halbrechter Position.


 
19:14
44.

Robben selbst bringt die Freistoßflanke ins Zentrum und findet dort Lewandowski, der freistehend köpft, den Ball aber nicht drücken kann.


 
19:13
43.

Kimmich marschiert auf rechts und sucht Robben, der eine Position weiter vorne den Turbo zündet. Kehrer versucht, den Niederländer aufzuhalten, kommt aber zu spät und holt Robben rechts neben dem Strafraum von den Beinen.


 
19:12
42.
Gelbe Karte: James (Bayern München)

Der Kolumbianer geht mit dem Fuß voraus in den Zweikampf mit Schöpf - Gelb.


BALLKONTAKTE
69
PASSQUOTE
92%
LAUFLEISTUNG
10,57km


 
19:10
40.

Caligiuri spielt auf den im Zentrum postierten Goretzka. Der lässt Boateng aussteigen und zieht vom Elfmeterpunkt mit den linken Fuß ab - rechts vorbei.


 
19:10
40.

Vidal steht gut und köpft das Leder aus der Gefahrenzone.


 
19:10
39.

Freistoß Schalke unweit der linken Eckfahne - ein Fall für Caligiuri.


 
19:08
38.

Auch beim zweiten Treffer ist Fährmann beteiligt - bisher ist der Auftritt des Schalker Schlussmannes eher als semi-optimal zu betiteln.


 
Bayern München
2
:
1

FC Schalke 04
19:06
36.
2:1 T. Müller (Rechtsschuss, Robben)

Robben steckt auf Müller durch, der geht rechts bis zur Grundlinie. Aus spitzem Winkel sieht der Bayer, dass Fährmann auf einen Querpass spekuliert und schiebt frech ins kurze Eck ein.


BALLKONTAKTE
63
PASSQUOTE
70%
LAUFLEISTUNG
11,87km


 
19:06
36.

Lewandowski kommt nach einem Kontakt mit Naldo im Strafraum zu Fall - Stieler winkt aber ab.


 
19:04
34.

Ribery wird von Lewandowski links auf die Reise geschickt. Vor dem Strafraum schüttelt der Franzose Schöpf mit einem Haken ab und will den auf rechts mitgelaufenen Robben in Szene setzen. Meyer grätscht dazwischen und legt unfreiwillig für Lewandowski auf. Der Pole zieht aus elf Metern aus der Drehung ab zielt aber drüber.


 
19:03
33.

Kehrer spielt Müller das Leder in die Beine, aber Meyer bügelt den Fauxpas seines Kollegen aus und blockt den Münchner ab.


 
19:01
31.

Der Ausgleich ist nicht unverdient - Schalke hat sich dieses Tor erarbeitet.


 
Bayern München
1
:
1

FC Schalke 04
19:00
29.
1:1 di Santo (Rechtsschuss, Goretzka)

Nach einer Embolo-Flanke von rechts setzt Goretzka im Zentrum zum Seitfallzieher an, trifft die Kugel aber nicht wirklich. Vom künftigen Münchner prallt das Spielgerät in den Rückraum zu di Santo, der volley draufhält und Ulreich aus zehn Metern halblinker Position keine Abwehrchance lässt.


BALLKONTAKTE
42
PASSQUOTE
73%
LAUFLEISTUNG
9,51km


 
18:57
27.

Kimmich erobert das Leder gegen Caligiuri und gibt es an Lewandowski ab. Der ist halbrechts im Strafraum postiert, zieht mit einem Haken an Naldo vorbei und schließt mit links ab - drüber.


 
18:54
24.

Schalke weiß in dieser Partie durch Pressingverhalten und Aggressivität zu gefallen. Bis dato lassen die Knappen den Worten ihres Trainers definitiv Taten folgen.


 
18:53
23.

Nach einem Vidal-Ballverlust marschiert di Santo über das gesamte Spielfeld, hat kurz vor dem Bayern-Strafraum anscheinend nicht mehr die Kraft, um Embolo zielgenau in Szene zu setzen. Der Schweizer muss auf den rechten Flügel ausweichen und kann keine Gefahr mehr produzieren.


 
18:51
21.

Alaba probiert es aus der zweiten Reihe, Fährmann kann seinen Aufsetzer nur zur Seite abwehren. Diesmal ist jedoch kein Roter in der Nähe, sodass die Schalker klären können.


 
18:48
17.
Gelbe Karte: M. Meyer (FC Schalke 04)

Meyer setzt eine Grätsche gegen Ribery an und wird deshalb von Stieler mit Gelb bedacht. Diese Karte hat Folgen: Meyer ist gegen Hoffenheim gesperrt.


BALLKONTAKTE
42
PASSQUOTE
92%
LAUFLEISTUNG
7,95km


 
18:47
17.

Bayern behilft sich gegen die aggressiven Schalker mit schnellem Konterspiel: Diesmal ist es Kimmich, der durch schnelles Umschaltspiel Robben auf die Reise schickt. Dessen Seitenwechsel auf Ribery geht allerdings in den Rücken des Franzosen.


 
18:45
15.

Schalke spielt das Leder aktuell um den Bayern-Strafraum herum. Die finale Flanke von Schöpf auf Burgstaller ist jedoch nicht gut - der Österreicher kann sich nur mit einem Stürmerfoul helfen - Freistoß für Bayern.


 
18:42
12.

Robben geht auf rechts an Kehrer vorbei und legt zurück auf Müller. Der schickt direkt Lewandowski auf die Reise, hat das Zuspiel aber ein wenig zu stark angesetzt - Fährmann ist da.


 
18:42
12.

Die verläuft allerdings im Sande.


 
18:41
11.

...über Umwege landet der Ball bei Hummels, der bei seinem Klärungversuch einen Querschläger fabriziert - erneut gibt es Ecke.


 
18:41
11.

Nach einem Foul von Vidal an Embolo gibt es Freistoß für Schalke aus 35 Metern. Caligiuris Standard wird von Boateng zur Ecke geklärt. Erneut ein Fall für den Italiener...


 
18:40
10.

James narrt Schöpf auf links und zieht dann die Flanke in die Mitte. Dort steht Lewandowski sträflich frei, lässt aber Präzision vermissen - Abstoß.


 
18:39
9.

Auf der Gegenseite kommt Kehrer nach einer Caligiuri-Ecke zum Kopfball, der Aufsetzer geht jedoch knapp am linken Pfosten vorbei.


 
18:38
8.

Mit diesem Treffer hat Lewandowski nun in elf aufeinanderfolgenden Heimspielen getroffen und damit Heynckes' Rekord eingestellt.


 
Bayern München
1
:
0

FC Schalke 04
18:36
6.
1:0 Lewandowski (Rechtsschuss, T. Müller)

Was für ein starker Spielzug! Alaba zündet nach Doppelpass mit James den Turbo, leitet das Leder ins Zentrum weiter. Dort lässt Lewandowski die Kugel durch die Beine zu Müller laufen. Der zieht aus 24 Metern mit dem Vollspann ab - Fährmann nimmt die Faust zur Hilfe, schaut dabei aber nicht gut aus und lässt nur ins Zentrum abprallen. Dort steht Lewandowski und staubt aus kurzer Distanz ab - 1:0.


BALLKONTAKTE
38
PASSQUOTE
68%
LAUFLEISTUNG
9,91km


 
18:35
5.

Den anschließenden Freistoß bringt James, der auf Höhe des Strafraums unweit der linken Seitenlinie postiert ist, in die Mitte. Dort hält Hummels den Kopf hin, kann das Leder aber nicht kontrollieren. Ein Treffer hätte jedoch nicht gezählt, da sich der Weltmeister im Abseits befunden hat.


 
18:34
4.

Ribery geht mit einem Haken an Naldo vorbei, doch der Brasilianer zieht das Foulspiel.


 
18:33
3.

Und wieder Schalke! Auf rechts hält Goretzka das Leder und schickt Embolo auf die Reise. Doch der Schweizer wird zurückgepfiffen - Abseits.


 
18:32
2.

Nach Kimmichs Ballverlust im Aufbauspiel rollt der Schalke-Express: Caligiuri treibt das Leder durch die Bayern-Hälfte und leitet kurz vor dem Strafraum auf Embolo weiter. Der schlägt einen Haken und zieht aus 15 Metern zentraler Position ab. Den abgefälschten Ball kann Ulreich abwehren.


 
18:31

Die Gäste aus Gelsenkirchen, die in weißen Trikots und blauen Hosen auflaufen, stoßen an. Bayern spielt komplett in Rot.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
18:28

Angeführt von Stieler betreten die 22 Akteure die Arena. Das heißt: Gleich geht es los!


 
18:26

Leiten wird die heutige Partie Schiedsrichter Tobias Stieler aus Hamburg. Für den 36-jährigen Juristen ist es 13. Saisoneinsatz in der Bundesliga.


 
18:23

Apropos Tore: Lewandowski und Schalke - das passt. Zumindest aus Sicht des Polen: In 15 Duellen mit Schalke erzielte der Angreifer zehn Tore, allein in den letzten vier Spielen gegen Königsblau traf er fünfmal. Markiert der 29-Jährige heute wieder einen Treffer, stellt er übrigens einen alten Rekord seines Trainers ein. Heynckes traf in der Spielzeit 1972/73 in elf aufeinanderfolgenden Heimspielen, nun könnte Lewandowski gleichziehen.


 
18:19

Für Spektakel spricht übrigens die Statistik: Mit München und Schalke treffen die beiden Teams mit den längsten Torserien der Liga aufeinander. Der FCB blieb in den letzten 18 Partien nie torlos, S04 in den letzten 15.


 
18:13

Eben jener Goretzka hat sich ebenfalls zu Wort gemeldet und wünscht sich nach dem erfolgreichen Einzug ins DFB-Pokal-Halbfinale nun auch "die Reise nach Berlin. Das ist das, wonach sich alle sehnen. Für mich persönlich wäre es ein überragender Abschied."


 
18:05

Ebenfalls eine spezielle Angelegenheit ist das Auswärtsspiel in der bayerischen Landeshauptstadt für Goretzka. Der 23-Jährige, der aktuell noch in Königsblau unterwegs ist, wird ab der kommenden Spielzeit für die Bayern aktiv sein. Dass ihm diese Situation zusetzen könnte, glauben sowohl Tedesco ("Das motiviert ihn eher noch mehr. Große Aufgaben pushen ihn") als auch Heynckes ("Aus der Ferne betrachtet, geht er gelassen und ruhig mit der Situation um") jedoch nicht.


 
18:02

Obwohl der FC Bayern als Angstgegner für die Gelsenkirchener gilt, immerhin kassierte S04 gegen kein anderes Team so viele Niederlagen (49) und Gegentore (199), gibt sich Trainer Domenico Tedesco forsch: "Wir fahren dahin, um drei Punkte zu holen. Das ist unser Charakter. Sonst könnten wir gleich in Gelsenkirchen im Bett liegen bleiben." Wichtig sei, so der Coach, clever zu agieren, um nicht von "hochintelligenten Bayern erdrückt zu werden".


 
17:58

Auch, wenn er heute nicht zugegen sein wird, sparte Heynckes dennoch nicht an Lob für den Gegner: "Schalke spielt nicht nur einen guten Fußball, sie sind auch taktisch sehr variabel. Mir gefällt auch, dass sie offensichtlich einen guten Teamgeist haben, das spürt man."


 
17:56

Tedesco wechselt nach dem 1:0 gegen Wolfsburg gleich viermal: Nastasic (Gelb-Rot-Sperre), Oczipka, Harit und Pjaca (alle Bank) werden durch Stambouli, Caligiuri, Embolo und di Santo ersetzt.


 
17:48

Peter Hermann bringt im Vergleich zum 6:0 beim SC Paderborn zwei neue Akteure: Boateng und Ribery verdrängen Süle und Coman auf die Bank.


 
17:45

Ein besonderes Datum ist der heutige 10. Februar für Bayerns Alaba. Der mittlerweile 25-jährige Österreicher feierte auf den Tag genau vor acht Jahren sein Pflichtspieldebüt im Dress der Münchner. Im DFB-Pokal-Viertelfinale gegen die SpVgg Greuther Fürth (6:2) wurde er in der 59. Minute für Christian Lell eingewechselt. Zudem wird der Linksfuß heute seinen 200. Bundesliga-Einsatz absolvieren und damit der jüngste ausländische Spieler sein, der diese Marke erreicht.


 
17:41

Über diese Personalie sind womöglich nicht nur die Bayern-Anhänger, sondern auch Trainer-Kollege Domenico Tedesco betrübt. Vor der Partie bekundete dieser nämlich seine Wertschätzung für den Münchner Coach: "Jupp Heynckes ist jemand, zu dem ich aufschauen kann. Ich freue mich, dass ich ihn am Samstag kennenlernen darf." Im Hinspiel (3:0 für München) stand noch Carlo Ancelotti an der Seitenlinie.


 
17:40

Einen wichtigen Ausfall muss der Rekordmeister verkraften: Cheftrainer Jupp Heynckes, der zwischen 2003 und 2004 bei Schalke die Geschicke leitete, wird das Spiel wegen eines grippalen Infekts nicht im Stadion verfolgen. Vertreten wird ihn heute Co-Trainer Peter Hermann.


 
17:33

Beide Teams haben eine englische Woche hinter sich - es standen die Viertelfinals im DFB-Pokal an. Beide Mannschaften gestalteten ihren jeweiligen Auftritt siegreich: Der FCB besiegte Drittligist Paderborn glatt mit 6:0, die Königsblauen behielten gegen den VfL Wolfsburg knapp mit 1:0 die Oberhand.


 
17:29

Am Samstagabend empfängt der FC Bayern München den FC Schalke 04 zum Topspiel in der Allianz Arena.


OPTA
Quelle Statistiken:
 
1 / 13

20:09, Allianz-Arena
Spielerwechsel (81. Min)
Javi Martinez
für James
Bayern München
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   22 36 56
2 22 6 38
3 22 18 37
4 22 5 36
5 22 12 35
6 22 5 34
7   22 4 31
8 22 1 31
9 22 -1 31
10 22 -4 31
11   22 2 30
12   22 -14 25
13   22 -3 24
14   22 -9 24
15   22 -6 23
16   22 -15 20
17   22 -15 17
18   22 -22 13
MANNSCHAFTSDATEN
Bayern München
Aufstellung:
Ulreich (2,5) - 
Kimmich (3,5) , 
J. Boateng (3)    
Hummels (3,5) , 
Alaba (3) - 
Vidal (2,5)    
T. Müller (2)        
James (4)        
Robben (3,5) , 
F. Ribery (4)    
Lewandowski (3)    

Einwechslungen:
Trainer:
FC Schalke 04
Aufstellung:
Fährmann (5)    
Stambouli (2,5) , 
Naldo (3) , 
Kehrer (3,5) - 
Schöpf (4) , 
Goretzka (2,5) , 
M. Meyer (3)        
di Santo (3)        
Embolo (3,5) , 
G. Burgstaller (4)        

Einwechslungen:
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
10.02.2018 18:30 Uhr
Zuschauer:
75000 (ausverkauft)
Spielnote:  2
eine rassige erste Halbzeit, in der beide Teams mit offenem Visier angriffen. Spannend bis zum Schluss, auch wenn das Niveau in den zweiten 45 Minuten sank.
Chancenverhältnis:
7:5
Eckenverhältnis:
4:3
Schiedsrichter:
 Tobias Stieler (Hamburg)   Note 3,5
keine spielentscheidenden Fehler, hatte allerdings mitunter große Mühe, zwischen Foul und korrektem Einsatz zu unterscheiden. Die Gelben Karten für Meyer und James waren falsch, beide spielten den Ball.

Spieler des Spiels:
 Thomas Müller
Der laufstärkste Bayer bereitete mit seinem beherzten Schuss das 1:0 vor. Mit dem schlitzohrigen 2:1 ins kurze Eck sicherte Thomas Müller den Sieg.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine