Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
RB Leipzig

RB Leipzig

3
:
1

Halbzeitstand
1:0
FC Schalke 04

FC Schalke 04


RB LEIPZIG
FC SCHALKE 04
15.
30.
45.




60.
75.
90.












       
RB Leipzig
3
:
1

FC Schalke 04
20:15
87.
Gelbe Karte: D. Caligiuri (FC Schalke 04)

BALLKONTAKTE
78
PASSQUOTE
59%
LAUFLEISTUNG
10,68km


 
19:43
54.
Gelbe Karte: Keita (RB Leipzig)

BALLKONTAKTE
40
PASSQUOTE
80%
LAUFLEISTUNG
7,54km


 
19:41
53.
Gelbe Karte: Nastasic (FC Schalke 04)

BALLKONTAKTE
71
PASSQUOTE
92%
LAUFLEISTUNG
9,88km


 
19:06
36.
Gelbe Karte: Sabitzer (RB Leipzig)

BALLKONTAKTE
74
PASSQUOTE
82%
LAUFLEISTUNG
11,81km


OPTA
Quelle Statistiken:
 
20:15, Red Bull Arena
Gelbe Karte: (87. Min)
D. Caligiuri
FC Schalke 04
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   18 28 44
2 18 4 31
3 18 5 30
4 18 15 29
5 18 9 28
6   18 -2 28
7 18 5 27
  18 5 27
9 18 2 27
10 18 -1 26
11 18 0 24
12   18 0 20
13 18 -7 20
14 18 -14 20
15   18 -10 17
16   18 -7 16
17   18 -11 15
18   18 -21 9
MANNSCHAFTSDATEN
RB Leipzig
Aufstellung:
Gulacsi (2,5) - 
Laimer (3,5) , 
Orban (3)    
Upamecano (3) , 
Bernardo (3,5) - 
Demme (2) - 
Kampl (3,5) , 
Keita (3)            
Sabitzer (2,5)    
Bruma (3)        
Augustin (4)    

Einwechslungen:
63. Ti. Werner (1,5)     für Augustin
67. Y. Poulsen für Keita
84. Ilsanker für Bruma
Trainer:
FC Schalke 04
Aufstellung:
Fährmann (2,5)    
Stambouli (4) , 
Naldo (3,5)    
Nastasic (3)    
D. Caligiuri (3,5)    
M. Meyer (4) , 
Oczipka (4) - 
Schöpf (4,5)    
Harit (4)    
Di Santo (4,5)    

Einwechslungen:
55. Pjaca (4) für Schöpf
55. Embolo (4) für Di Santo
82. Konoplyanka für Harit
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
13.01.2018 18:30 Uhr
Stadion:
Red Bull Arena, Leipzig
Zuschauer:
42558 (ausverkauft)
Spielnote:  2,5
eine Halbzeit lang ein taktisches Patt mit wenigen fußballerischen Höhepunkten. Nach der Pause gewann die Partie in puncto Unterhaltungswert deutlich an Fahrt.
Chancenverhältnis:
11:4
Eckenverhältnis:
4:4
Schiedsrichter:
 Deniz Aytekin (Oberasbach)   Note 2
mit ein paar kleineren Fehlern, aber insgesamt souverän. Unaufgeregt und mit einer wohltuend großzügigen Linie.

Spieler des Spiels:
 Timo Werner
Traf zum 2:1 und legte das 3:1 auf: Timo Werner setzte nach seiner Einwechslung die entscheidenden Akzente zum Sieg und vergab gar noch das 4:1.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine