Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Köln

1. FC Köln

3
:
4

Halbzeitstand
3:1
SC Freiburg

SC Freiburg


1. FC KÖLN
SC FREIBURG
15.
30.
45.










60.
75.
90.











       
1. FC Köln
3
:
4

SC Freiburg
15:57

Köln verliert das "Endspiel" gegen Freiburg dramatisch mit 3:4, das Bundesliga-Debüt von Stefan Ruthenbeck ist misslungen. Nach 3:0-Führung geben die Geißböcke in einer dramatischen Partie den Sieg noch aus der Hand und können nun wohl für die zweite Liga planen.


 
Schlusspfiff

 
1. FC Köln
3
:
4

SC Freiburg
15:56
90.+5
3:4 Petersen (Handelfmeter, Rechtsschuss)

Irres Spiel! Petersen verwandelt den Handelfmeter zum 4:3-Sieg für Freiburg. Kampka pfeift nicht mehr an!


BALLKONTAKTE
53
PASSQUOTE
71%
LAUFLEISTUNG
10,86km


 
15:56
90.+5
Gelbe Karte: Guirassy (1. FC Köln)

BALLKONTAKTE
43
PASSQUOTE
68%
LAUFLEISTUNG
10,15km


 
15:55
90.+5
Handelfmeter für SC Freiburg (Guirassy)

Freistoß für Freiburg, Guirassy geht deutlich erkennbar mit der Hand hin - Elfmeter!


 
15:54
90.+4

Sörensen klärt im letzten Moment gegen Petersen! Durchatmen, Freiburg schnuppert am Dreier.


 
15:53
90.+3

Fast das Siegtor für Freiburg: Horn klärt glänzend gegen Katzh, den Nachschuss jagt Petersen freistehend über den FC-Kasten!


 
15:52
90.+1
Gelbe Karte: Kleindienst (SC Freiburg)

Kleindienst zupft am Trikot seines Gegenspielers und sieht Gelb.


BALLKONTAKTE
38
PASSQUOTE
58%
LAUFLEISTUNG
10,13km


 
15:51
90.+1

Vier Minuten gibt es noch zusätzlich. Kommen die Kölner zurück? Oder war dies der entscheidende Rückschlag?


 
1. FC Köln
3
:
3

SC Freiburg
15:50
90.
3:3 Petersen (Foulelfmeter, Rechtsschuss, Höfler)

Wahnsinn! Özcan foult Höfler, den Strafstoß verwandelt Petersen sicher zum 3:3!


BALLKONTAKTE
53
PASSQUOTE
71%
LAUFLEISTUNG
10,86km


 
15:49
88.
Foulelfmeter für SC Freiburg (S. Özcan an Höfler)

 
15:48
87.

Abgewehrt, doch Freiburg bleibt am Ball und bekommt einen Freistoß.


 
15:48
87.

Kath holt die nächst Freiburger Ecke heraus. Das Bangen der FC-Fans ist spürbar ...


 
15:45
84.
Gelbe Karte: Höfler (SC Freiburg)

BALLKONTAKTE
71
PASSQUOTE
80%
LAUFLEISTUNG
10,95km


 
15:45
84.

Konter der Kölner über Özcan, doch dessen Pass ist zu ungenau. Die Geißböcke bleiben aber im Ballbesitz.


 
15:44
83.

Heintz verliert in der Vorwärtsbewegung den Ball am eigenen Sechzehner, doch Keeper Horn bügelt den Fehler seines Vordermanns wieder aus.


 
15:42
81.

Kleindienst zieht von links ab, Horn lenkt den Ball mit den Fingerspitzen ab!


 
15:40
79.
Spielerwechsel: Clemens für Klünter (1. FC Köln)

Letzter Wechsel auch bei den Geißböcken.


BALLKONTAKTE
13
PASSQUOTE
33%
LAUFLEISTUNG
9,86km


 
15:36
75.

Freiburg will nun den Ausgleich. Kleindienst zieht ab, sein strammer Schuss wird gerade noch zur Ecke abgefälscht.


 
15:33
72.
Spielerwechsel: Risa für Rausch (1. FC Köln)

Rausch hat Probleme und muss runter.


BALLKONTAKTE
45
PASSQUOTE
61%
LAUFLEISTUNG
8,88km


 
15:31
70.
Spielerwechsel: Bisseck für Jojic (1. FC Köln)

Nun kommt der jüngste Kölner Bundesliga-Profi auf das Feld.


BALLKONTAKTE
38
PASSQUOTE
76%
LAUFLEISTUNG
8,96km


 
15:30
69.

Nach Pass von Ravet kommt Petersen zum Abschluss, Horn klärt für seinen geschlagenen Torhüter vor der Linie!


 
15:29
69.

Olkowski kommt von rechts mit Tempo, wird allerdings im letzten Moment geblockt.


 
15:27
67.

Fängt Köln an zu wackeln? Wieder Ecke für Freiburg.


 
1. FC Köln
3
:
2

SC Freiburg
15:26
65.
3:2 Haberer (Kopfball, Ravet)

Da ist der Anschlusstreffer! Ravet bringt die Ecke von rechts herein, im Strafraum steigt Haberer hoch und köpft zum 2:3 aus SC-Sicht ein.


BALLKONTAKTE
66
PASSQUOTE
80%
LAUFLEISTUNG
11,54km


 
15:25
65.

Glück für den FC: Nach einer zu kurz abgewehrten Ecke kommt Kleindienst aus kurzer Distanz zum Abschluss, der Freiburger scheitert am rechten Pfosten.


 
15:23
63.
Spielerwechsel: Kath für Terrazzino (SC Freiburg)

Streich zieht bereits seinen letzten Joker und bringt Eigengewächs Kath.


BALLKONTAKTE
36
PASSQUOTE
96%
LAUFLEISTUNG
7,84km


 
15:23
62.

Ravet kommt im Strafraum gegen Heintz zu Fall, allerdings lag kein Kontakt des Kölners vor.


 
15:22
61.

Konter der Kölner über Jojic, doch Günter läuft den Serben ab.


 
15:21
60.

Heintz klärt sicher auf der linken Abwehrseite und bekommt dafür Szenenapplaus.


 
15:16
55.

Freiburg antwortet mit einem Ravet-Freistoß, die FC-Deckung kann klären.


 
15:15
54.

Erste Aktion. Jojic mit einem langen Ball auf Guirassy. Der Franzose nimmt den Ball gekonnt an und zieht aus der Drehung ab, doch Schwolow taucht schnell runter und kann im Nachfassen parieren.


 
15:13
52.
Gelbe Karte: Haberer (SC Freiburg)

Haberer sieht den Gelben Karton, aller Voraussicht nach wegen Meckerns.


BALLKONTAKTE
66
PASSQUOTE
80%
LAUFLEISTUNG
11,54km


 
15:12
51.

Beide Teams suchen noch ihren Rhythmus, Sicherheit steht zu Beginn des zweiten Abschnitts im Vordergrund.


 
15:07
46.

Die Platzverhältnisse sind nun aber deutlich besser...


 
15:06
46.

Ohne personelle Wechsel auf beiden Seiten geht es weiter.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
14:51

Packende 45 Minuten sind vorbei. Köln ließ sich vom Schneechaos nicht im geringsten beeinflussen und spielte von Anpfiff weg nicht wie ein Tabellenschlusslicht. Nach der frühen Führung wurde die Brust bei den Geißböcken nochmals breiter, zwei weitere Tore waren die Folge. Doch der SC meldete sich in Person von Petersen zurück. Kurios: Vor dem Elfmeter musste erstmals der Punkt bestimmt werden, Schiedsrichter Kampka schritt zur Tat.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
14:50
45.+4

Ecke nochmals für den SC.


 
14:49
45.+3

Fast das zweite Freiburger Tor! Kleindienst setzt sich auf links durch und legt an den Sechzehner zurück. Petersen kommt freistehend zum Abschluss, sein Ball geht an das linke Außennetz.


 
14:48
45.+1

Günter kommt im Strafraum im Zweikampf mit Özcan zu Fall, doch die Pfeife von Schiedsrichter Kampka bleibt stumm.


 
14:47
45.+1

Drei Minuten gibt's obendrauf.


 
14:47
45.

Was ist mit den Kölnern los: Olkowski lässt auf rechts zwei Gegenspieler aussteigen und flankt nach innen, Guirassy schließt gekonnt per Hacke ab - allerdings ohne Ertrag.


 
1. FC Köln
3
:
1

SC Freiburg
14:41
39.
3:1 Petersen (Linksschuss, Ravet)

Freiburg schlägt zurück. Nach einem Freistoß für den SC durch Ravet verliert die Kölner Deckung Petersen aus den Augen, der den Ball volley mit links unter die Querlatte jagt.


BALLKONTAKTE
53
PASSQUOTE
71%
LAUFLEISTUNG
10,86km


 
14:38
36.

Jojic schickt Klünter steil, Schwolow ist aber schneller und klärt zum Einwurf.


 
14:34
33.

Ecke für die Kölner.


 
1. FC Köln
3
:
0

SC Freiburg
14:31
29.
3:0 Stanko (Eigentor, Linksschuss, Rausch)

Das 3:0 für Köln! Aber es ist ein Eigentor! Rausch flankt von der linken Seite, Stanko fälscht ins eigene Netz ab.


BALLKONTAKTE
69
PASSQUOTE
84%
LAUFLEISTUNG
9,00km


 
14:29
27.

Erste Chance nun für Freiburg. Petersen tanzt seinen Gegenspieler aus und passt nach innen. Stenzel zieht freistehend sofort ab, doch FC-Torwart Horn pariert per Fußreflex.


 
14:27
25.
Gelbe Karte: S. Özcan (1. FC Köln)

Özcan räumt Günter weg und sieht Gelb.


BALLKONTAKTE
48
PASSQUOTE
42%
LAUFLEISTUNG
10,98km


 
14:26
24.

Lehmann probiert's mit einem direkten Freistoß aus 30 Metern, sein Ball bleibt aber in der Freiburger Mauer hängen.


 
14:25
24.

Mittlerweile hat es tatsächlich aufgehört zu schneien.


 
14:22
20.
Gelbe Karte: Klünter (1. FC Köln)

BALLKONTAKTE
13
PASSQUOTE
33%
LAUFLEISTUNG
9,86km


 
14:21
19.

Nun auch die Freiburg in der Offensive, die erst Ecke verpufft aber.


 
14:20
18.
Spielerwechsel: Kleindienst für Schuster (SC Freiburg)

Nun geht auch noch der Kapitän runter. Für Schuster kommt Kleindienst rein.


BALLKONTAKTE
8
PASSQUOTE
40%
LAUFLEISTUNG
1,74km


 
14:18
17.
Spielerwechsel: Stanko für Lienhart (SC Freiburg)

Für Lienhart geht es doch nicht weiter, Stanko kommt rein. Bitterer kann die die Anfangsviertelstunde kaum verlaufen.


BALLKONTAKTE
7
PASSQUOTE
25%
LAUFLEISTUNG
1,50km


 
1. FC Köln
2
:
0

SC Freiburg
14:17
16.
2:0 Guirassy (Foulelfmeter, Rechtsschuss, Guirassy)

Guirassy lässt sich von den Umständen nicht aus der Ruhe bringen und vollstreckt sicher.


BALLKONTAKTE
43
PASSQUOTE
68%
LAUFLEISTUNG
10,15km


 
14:16
15.

Der Elfmeterpunkt muss aber zunächst gesucht werden. Dr. Kampka misst die Entfernung per Fuß ab! Unglaublich.


 
14:16
14.
Foulelfmeter für 1. FC Köln (Schuster an Guirassy)

Guirassy tankt sich auf der linken Grundlinie durch, Schuster kommt hinzu und geht zu resolut in den Zweikampf.


 
14:14
13.

Lienhart kann weiterspielen.


 
14:12
11.

Bei Freiburg liegt Lienhart auf dem Boden und hält sich das Knie. Der Österreicher muss außerhalb des Platzes behandelt werden, der SC momentan in Unterzahl.


 
1. FC Köln
1
:
0

SC Freiburg
14:09
8.
1:0 Klünter (Linksschuss, Jojic)

Die frühe Führung für die Kölner: Nach einem Ballgewinn steckt Jojic auf Klünter durch, dieser überwindet SC-Keeper Schwolow mit einem Linksschuss ins rechte Eck.


BALLKONTAKTE
13
PASSQUOTE
33%
LAUFLEISTUNG
9,86km


 
14:09
8.

Beide Teams müssen sich erstmals mit den Bedingungen arrangieren.


 
14:06
4.

Rausch hat auf links freie Bahn, wird aber wegen einer Abseitsstellung zurückgepfiffen.


 
14:04
2.

Erste Ecke für die Kölner. Die Freiburger Abwehr kann aber klären, der Nachschuss von Rausch verfehlt sein Ziel.


 
14:03
1.

Der Platz ist nicht einheitlich geräumt. Manche Stellen sind frei, andere noch von einer Schneeschicht bedeckt. Das Glück dürfte heute eine große Rolle spielen.


 
14:02
1.

Es geht los, der Ball rollt.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
14:00

Die Mannschaften sind da, es kann also demnächst losgehen.


 
13:54

Es soll tatsächlich um 14 Uhr losgehen, Dr. Kampka hat auf dem Weg zurück in die Kabinen bereits seine Weste ausgezogen. In wenigen Minuten sollten die Teams den Rasen im Kölner Stadion betreten.


 
13:52

Noch einmal Dr. Kampka - der Schiedsrichter begutachtet den Platz erneut.


 
13:51

Zumindest die Kölner Spieler stehen im Tunnel...


 
13:46

Die Helfer versuchen alles, um den Platz einigermaßen vom Schnee zu befreien.


 
13:45

Kölns Geschäftsführer Alexander Wehrle bestätigt gegenüber "Eurosport", dass der FC eigentlich spielen will. Ähnlich hat sich zuvor bereits Freiburgs Sportvorstand Jochen Saier geäußert.


 
13:43

Nun soll es um 14 Uhr losgehen...


 
13:43

Die Offiziellen gehen nun in die Beratung. Laut Wettervorhersage soll es noch einige Zeit weiter schneien.


 
13:42

Schiedsrichter Kampka kommt nochmals raus, um sich zu überzeugen, ob die Linien frei sind.


 
13:37

Dafür kehrt Dominique Heintz in die Startelf zurück. Eigentlich gingen die Kölner nach seiner Oberschenkelverletzung davon aus, dass für Heintz die Hinrunde gelaufen ist. Doch der 24-Jährige meldete sich nun früher zurück.


 
13:34

Kölns Personalsituation ist immer noch besorgniserregend. Tim Handwerker hat es zumindest auf die Bank geschafft, Claudio Pizarro fehlt dagegen.


 
13:33

Freiburgs Lienhart kommt heute zu seinem ersten Einsatz seit dem 9. Spieltag, als er sich gegen Hertha verletzt hatte. Der Österreicher rückt für Söyüncü (muskuläre Probleme) in die Startelf.


 
13:25

Schiedsrichter Dr. Robert Kampka ist augenblicklich wieder auf dem Platz. Die Helfer versuchen alles, um zumindest die Linien vom Schnee zu befreien.


 
13:20

Nun kommt die Info: Der Anpfiff erfolgt 15 Minuten später...


 
13:16

Noch soll in einer Viertelstunde der Ball rollen...


 
13:15

Trotz des Wintereinbruchs soll die Partie mit 50.000 Zuschauern ausverkauft sein. Ob es allerdings alle Zuschauer rechtzeitig zum Anpfiff schaffen werden, ist fraglich.


 
13:14

Auch für Armin Veh ist es die erste Bundesliga-Partie als neuer Geschäftsführer Sport der Kölner. Auch wenn Veh seinen Dienst offiziell erst am Montag antritt.


 
13:13

Letzter gegen den momentan Vorletzten - es ist ein klassisches Abstiegsduell. Besonders auf Köln lastet ein enormer Druck.


 
12:58

Im Vergleich zum Spiel gegen die Hanseaten gibt es nur eine Veränderung: Lienhart ersetzt Söyüncü.


 
12:55

Bei den Breisgauern hat es Ravet in die Startelf geschafft, der Franzose hatte sich letzte Woche gegen den HSV (0:0) verletzt.


 
12:52

Freiburg wartet noch auf einen Auswärtsdreier und rutschte durch den Bremer Sieg über Dortmund zunächst auf den vorletzten Rang ab.


 
12:51

Gegenüber dem Auftritt in Belgrad nimmt Ruthenbeck zwei Änderungen vor: Heintz hat seine Muskelverletzung überwunden und beginnt in der Defensive, zudem beginnt Klünter. Osako (Sperre) fehlt, Clemens sitzt auf der Bank.


 
12:44

Sollte es auch am 15. Spieltag nicht mit dem ersten Ligasieg klappen, dürfte der Nicht-Abstieg wohl kaum noch abzuwenden sein. Die Geißböcke haben bisher erst drei Punkte gesammelt, die Konkurrenz zuletzt gepunktet.


 
12:41

Der Bundesliga-Einstieg für Ruthenbeck hat es in sich: Gegen den SC Freiburg steht der FC vor einem Finale im Kampf gegen den Abstieg: "Wir müssen das Spiel so angehen, als wenn es ein Endspiel wäre", sagte Ruthenbeck.


 
12:39

Beim FC feiert heute Stefan Ruthenbeck seine Bundesliga-Premiere. Sein Debüt in der Europa League ging schief, bei Roter Stern Belgrad unterlag Köln mit 0:1.


 
12:36

Die erste Kölner Nachricht des Tages kommt aus Dortmund: Der ehemalige FC-Coach Peter Stöger, der erst letzte Woche in der Domstadt entlassen wurde, wird beim BVB Nachfolger des entlassenen Peter Bosz.


 
12:36

Es schneit heftig in Köln, die Partie in knapp einer Stunde soll aber angepfiffen werden.


OPTA
Quelle Statistiken:
 
15:56, Rhein-Energie-Stadion
Tor (90. Min + 5)
Petersen
3:4 Handelfmeter, Rechtsschuss
SC Freiburg
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   15 24 35
2   15 3 27
3   15 6 26
4   15 -2 25
5 15 10 24
6 15 5 23
7   15 5 23
8 15 12 22
9 15 1 22
10   15 0 22
11   15 1 18
12   15 -2 18
13   15 -6 17
14   15 -7 16
15   15 -7 15
16   15 -15 15
17   15 -6 14
18   15 -22 3
MANNSCHAFTSDATEN
1. FC Köln
Aufstellung:
T. Horn (2,5) - 
Sörensen (4) , 
J. Horn (4) , 
Heintz (3,5) - 
Olkowski (4,5) , 
M. Lehmann (4,5)    
S. Özcan (4)    
Rausch (4,5)    
Jojic (5)    
Klünter (3)            
Guirassy (5)        

Einwechslungen:
70. Bisseck für Jojic
72. Risa für Rausch
79. Clemens für Klünter
Trainer:
SC Freiburg
Aufstellung:
Schwolow (2,5) - 
R. Koch (3,5) , 
Schuster        
Lienhart    
P. Stenzel (4) , 
C. Günter (2,5) - 
Höfler (3)    
Haberer (2,5)        
Ravet (2,5) , 
Terrazzino (4,5)    
Petersen (1)            

Einwechslungen:
17. Stanko (4) für Lienhart
18. Kleindienst (2,5)     für Schuster
63. Kath für Terrazzino
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
10.12.2017 14:00 Uhr
Stadion:
Rhein-Energie-Stadion, Köln
Zuschauer:
45100
Spielnote:  1
ein dramatischer Spielverlauf und beste Unterhaltung.
Chancenverhältnis:
5:12
Eckenverhältnis:
4:9
Schiedsrichter:
 Dr. Robert Kampka (Mainz)   Note 1
unter schwierigsten Bedingungen bewertete das Team alle entscheidenden Situationen richtig.

Spieler des Spiels:
 Nils Petersen
Mit einem herrlichen Tor leitete Nils Petersen die Aufholjagd ein, im zweiten Durchgang behielt der Angreifer vom Punkt zweimal die Nerven.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine