Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Werder Bremen

Werder Bremen

2
:
1

Halbzeitstand
0:0
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg


WERDER BREMEN
VFL WOLFSBURG
15.
30.
45.





60.
75.
90.












       
Werder Bremen
2
:
1

VfL Wolfsburg
20:20

Werder außer Rand und Band: Der SV war die bessere Mannschaft, geriet dann aber durch ein Eigentor denkbar unglücklich in Rückstand. Dank einer Energieleistung kamen die Hanseaten letztlich aber doch zurück und fuhren den ersten Saisonsieg ein.


 
Schlusspfiff

 
Werder Bremen
2
:
1

VfL Wolfsburg
20:18
90.+1

Was für ein Spiel! Schmidt zieht eine Ecke von rechts vors Tor, wo sich Gebre Selassie ins Getümmel stürzt und den Ball mit Urgewalt zum 2:1 über die Linie drückt.


BALLKONTAKTE
47
PASSQUOTE
76%
LAUFLEISTUNG
10,97km


 
20:18
90.+1
Spielerwechsel: Fröde für Hajrovic (Werder Bremen)

Nouri zieht seinen nächsten Trumpf.


BALLKONTAKTE
45
PASSQUOTE
52%
LAUFLEISTUNG
10,57km


 
20:17
90.

Die Konterchance für den SVW: Gnabry zündet den Turbo und passt dann nach links auf Junuzovic. Dieser läuft ein Stück und passt dann flach nach innen. Casteels macht sich lang und wehrt zur Ecke ab. Gnabry und Thy hatten gelauert.


 
20:13
87.

Der nächste Kracher! Draxler köpft wuchtig aufs Tor, Moisander fälscht den Ball noch ab - Latte.


 
Werder Bremen
1
:
1

VfL Wolfsburg
20:12
86.
1:1 Thy (Linksschuss, Gnabry)

Grillitsch schaufelt den Ball in die Gefahrenzone zu Gnabry, der das Leder irgendwie zu Thy weiterleitet. Dieser schießt sofort ab und trifft fulminant zum vielumjubelten 1:1.


BALLKONTAKTE
11
PASSQUOTE
86%
LAUFLEISTUNG
2,76km


 
20:12
85.

Gnabry setzt zum Dribbling an, nimmt dabei die halbe Wolfsburger Hintermannschaft aus dem Spiel und kommt dann nicht zum Abschluss.


 
20:12
81.

Der VfL hat es in der Hand und ist um Tempoverschleppung bemüht.


 
20:11
84.

Werder drängt, beißt sich nun aber an cleveren Wölfen ein wenig die Zähne aus.


 
20:05
78.

Bruno Henrique treibt das Leder nach vorne und zwingt dann Drobny mit einem satten 25-Meter-Schuss zu einer Parade.


 
20:04
77.

Gnabry setzt stark nach und ist so Ausgangspunkt für die nächste Gelegenheit: Hajrovics von Rodriguez' abgefälschter Fernschuss saust knapp vorbei.


 
20:03
76.
Spielerwechsel: N. Schmidt für Fritz (Werder Bremen)

Junuzovic ist nun Kapitän.


BALLKONTAKTE
51
PASSQUOTE
74%
LAUFLEISTUNG
9,50km


 
20:00
73.

Draxler steckt den Ball durch zu Gomez, der gegen Drobny zwei Schritte zu spät kommt.


 
19:59
73.
Spielerwechsel: Thy für Manneh (Werder Bremen)

Stürmer für Stürmer.


BALLKONTAKTE
26
PASSQUOTE
88%
LAUFLEISTUNG
9,00km


 
19:59
72.
Spielerwechsel: R. Rodriguez für J. Horn (VfL Wolfsburg)

Dritter und letzter Wechsel bei den Wölfen.


BALLKONTAKTE
57
PASSQUOTE
78%
LAUFLEISTUNG
8,62km


 
Werder Bremen
0
:
1

VfL Wolfsburg
19:55
69.
0:1 Ro. Bauer (Eigentor, Rechtsschuss, J. Horn)

Das ist bitter für Werder! Horn hat auf der linken Außenbahn etwas Platz und flankt dann scharf nach innen. Dort will Bauer klären, bugsiert die Kugel dann aber zum Entsetzen aller SVW-Fans ins eigene Netz.


BALLKONTAKTE
46
PASSQUOTE
81%
LAUFLEISTUNG
10,29km


 
19:54
67.

Hajrovic probiert einfach mal sein Glück mit einem Fernschuss. Der Ball rast knapp drüber.


 
19:51
64.

Suboptimal: Zuerst geht Manneh ein wenig zu leicht im gegnerischen Sechzehner gegen Wollscheid zu Boden, doch dann setzt Junuzovic nach und bringt den Ball wieder in die Gefahrenzone. Dort ist Manneh wieder aufgestanden und steht nun im Weg - dann ist die Gefahr endgültig raus.


 
19:49
62.
Spielerwechsel: Bruno Henrique für Blaszczykowski (VfL Wolfsburg)

Kuba geht, Bruno Henrique kommt - und Bruma übernimmt die Kapitänsbinde.


BALLKONTAKTE
30
PASSQUOTE
55%
LAUFLEISTUNG
7,45km


 
19:48
61.
Gelbe Karte: Junuzovic (Werder Bremen)

Junuzovic holt sich wegen eines Fouls an Wollscheid Gelb ab.


BALLKONTAKTE
58
PASSQUOTE
82%
LAUFLEISTUNG
12,37km


 
19:46
60.

Wieder wirbelt Gnabry, der sich im Sechzehner gut am Ball behauptet und dann Hajrovic bedient. Diesem missglückt dann aber die nächste Aktion: Sein Ball ist weder Pass noch Abschluss, vielmehr ein Rückpass auf Casteels, der die Kugel locker aufnimmt.


 
19:44
58.

Veljkovic schickt Gebre Selassie auf rechts. Der Tscheche zündet den Turbo und bringt den Ball nach innen zu Gnabry, der im Strafraum nicht lange wartet und abzieht. Sein Drehschuss aus acht Metern rauscht drüber.


 
19:43
56.

Guter Diagonalball von Veljkovic auf Gnabry, der ein Stückchen läuft und den schnellen Abschluss such. Sein Schuss aus dem Hinterhalt saust über das Tor.


 
19:40
53.

Nachdem sich Hajrovic festgerannt hatte, läuft der Konter über Kuba, der auf rechts Draxler mitnimmt. Dieser bringt den Ball anschließend an Gegenspieler Gnabry vorbei, wird dann aber von selbigem gefoult. Der folgende Freistoß bleibt harmlos.


 
19:38
51.

Da war die Chance für den VfL: Draxler prüft Drobny mit einem halbhohen und zu mittigen Schuss aus 16 Metern.


 
19:36
49.
Gelbe Karte: J. Horn (VfL Wolfsburg)

Horn ist im Mittelfeld zu spät dran und weiß sich dann nur noch per Foul zu helfen. Aytekin ahndet das mit Gelb, trotz lautstarker Proteste von Arnold.


BALLKONTAKTE
57
PASSQUOTE
78%
LAUFLEISTUNG
8,62km


 
19:33
46.

Grillitsch dringt in den Sechzehner ein, sucht dort den Kontakt mit Horn und fällt dann hin. Aytekin winkt zu Recht ab und lässt weiterspielen.


 
19:33
46.
Spielerwechsel: D. Caligiuri für Seguin (VfL Wolfsburg)

Hecking reagiert zur Pause.


BALLKONTAKTE
22
PASSQUOTE
74%
LAUFLEISTUNG
6,41km


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
19:17

Werder wurde nach vorsichtigem Start zusehends mutiger und besser gegen einen VfL, der aus seinem Ballbesitz nichts machte. Bremen hatte die besseren Chancen, belohnte sich aber nicht.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
19:16
45.+2

Fritz wittert aus der Ferne seine Chance, setzt dabei aber zu hoch an.


 
19:15
45.

Gnabry spritzt auf der linken Seite davon, bricht bis zur Grundlinie durch und legt dann quer auf Manneh. Dieser steht mit dem Rücken zum Tor, ist zudem bewacht und kommt nicht klar zum Abschluss. Im Hinterhalt hatte sogar noch Junuzovic gelauert, das Leder kam aber nicht mehr zu ihm.


 
19:14
44.

Arnolds abgefälschter Freistoß aus 20 Metern landet in der Nähe von Bruma, der jedoch nicht mehr reagieren kann - Chance vertan.


 
19:10
40.
Gelbe Karte: Seguin (VfL Wolfsburg)

Seguin ist schon ein paar Mal durch Fouls auffällig geworden. Jetzt hat Aytekin die Faxen dicke und zückt Gelb.


BALLKONTAKTE
22
PASSQUOTE
74%
LAUFLEISTUNG
6,41km


 
19:09
39.

Gebre Selassie verzeiht völlig und schießt aus 13 Metern rechter Position klar links vorbei.


 
19:05
35.

Hajrovic verschafft sich zuerst mit einem feinen Haken viel Platz im gegnerischen Sechzehner, schließt dann aber nicht ab. Vielmehr schlägt er noch einen Haken und rennt sich somit fest. Bruma klärt


 
19:04
34.

Gnabry fackelt nach einem Doppelpass nicht lange und zieht aus etwa 30 Metern sofort ab - links vorbei.


 
19:03
33.

Weiterhin spielt sich sehr viel im Mittelfeld ab, dafür umso weniger in den Strafräumen. Beide Mannschaften neutralisieren sich.


 
18:58
28.

Der nächste gute Angriff der Gastgeber: Gnabry kann sich im Eins-gegen-eins nur bedingt gegen Vieirinha durchsetzen, passt dann aber doch noch nach rechts zu Manneh rüber. Dieser hat freie Schussbahn, trifft das Leder aber schlecht und jagt es förmlich in den dritten Stock.


 
18:57
27.

Den folgenden Freistoß aus 17 Metern halblinker Position zwirbelt Junuzovic über die Mauer und Richtung Tor. Casteels macht sich lang und pariert gut.


 
18:56
26.
Gelbe Karte: J. Bruma (VfL Wolfsburg)

Manneh luchst dem unachtsamen Bruma den Ball ab und leitet damit einen gefährlichen Angriff ein. Diesen unterbindet Bruma dann mit einem Foul an Manneh - und holt sich dafür zu Recht Gelb ab.


BALLKONTAKTE
71
PASSQUOTE
86%
LAUFLEISTUNG
9,24km


 
18:54
24.

Echte Torchancen blieben bislang aus. Werder wagt sich nicht aus seiner Deckung, und die Wölfe haben keine zündenden Ideen, um die SVW-Defensive auszuhebeln.


 
18:48
18.

Bei einer Ecke von rechts tummeln sich gleich mehrere Bremer im Fünfer, Junuzovic zirkelt den Ball dann vors Tor. Casteels bleibt gelassen und pflückt die Kugel locker aus der Luft.


 
18:44
14.

Freistoß für Werder in 18 Meter Torentfernung auf der linken Außenbahn. Junuzovic bringt die Kugel scharf nach innen, wo dann aber kein Bremer Kapital daraus schlagen kann. Moisanders unkontrollierter Versuch rauscht ins Toraus.


 
18:43
13.

Einen Ball von links lässt Gomez für Kuba durch, der sich das Leder im Strafraum zurechtlegt, dann aber an Moisander nicht vorbeikommt.


 
18:41
12.

Bei einem langen Ball taucht Vieirinha im Sechzehner auf und kommt anschließend sogar unter Bedrängnis zum Abschluss. Vom rechten Fünfereck zielt er zu ungenau.


 
18:40
10.

Die Bremer sind hellwach, arbeiten emsig nach hinten. Bezeichnend: Gnabry, der nach Fritz' abgefangenem Pass mit nach hinten läuft und den Konter der Wölfe mit einem beherzten Einsteigen unterbindet.


 
18:37
7.

Fritz' Flanke von rechts segelt gefährlich in den Fünfer, wo Vieirinha kurz vor knapp vor dem lauernden Gnabry zur Ecke klärt. Bei dieser kommt Moisander in vier Meter Torentfernung völlig unbedrängt zum Kopfball, befördert das Leder dann aber neben den Kasten.


 
18:36
6.

Die Bremer lassen den VfL in dessen Hälfte in Ruhe, dafür verdichtet der SVW in der eigenen Hälfte die Räume und schaltet nach Ballgewinn schnell um.


 
18:35
5.

Noch tasten sich beide Mannschaften ab.


 
18:32
2.

Fritz erobert im Mittelfeld den Ball, schaltet sofort um und will den Ball auf die rechte Seite flanken. Horn ist aufmerksam und fängt den halbhohen Ball ab.


 
18:31
1.

Der Ball rollt.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
18:20

Kurzfristig muss Werder auf Sané (Kniebeschwerden) verzichten. Dafür rückt Veljkovic ins Team.


 
18:15

Schiedsrichter Deniz Aytekin wird die Partie leiten.


 
17:54

An den ersten vier Spieltagen kamen für Werder 24 verschiedene Spieler zum Einsatz - Bundesligarekord gemeinsam mit Hertha BSC 2014/15.


 
17:54

Die Wölfe treten gern an der Weser an. Gegen keinen anderen Bundesligisten gewann der VfL in der Fremde öfter (neunmal). Wolfsburg erzielte zudem gegen keinen Verein so viele Tore wie gegen die Hanseaten (71).


 
17:54

Tore garantiert: In den vergangenen fünf Duellen dieser beiden Klubs in Bremen fielen im Schnitt fünf Tore pro Spiel. Das macht Appetit.


 
17:54

In Wolfsburg dürfte der Saisonverlauf aber auch nicht gefallen, immerhin steht man derzeit schlechter da als noch vor einem Jahr. Damals hatte der VfL Aktuell am fünften Spieltag schon acht Punkt, aktuell sind es nur fünf.


 
17:53

Rodriguez und Bruno Henrique finden sich auf der Bank wieder, während Horn und Seguin eine Bewährungschance erhalten.


 
17:52

Jedenfalls steht Gomez in der Startelf, die im Vergleich zum 1:5 gegen Dortmund doch ein wenig verändert daherkommt:


 
17:52

Jetzt hoffen die Niedersachsen, dass bei Stürmer Gomez endlich der Knoten platzt. "Er hatte die Möglichkeiten, in seinen ersten Spielen sechs, sieben Tore zu machen", weiß Trainer Dieter Hecking.


 
17:52

Der VfL trifft momentan das Tor nicht: In den letzten drei Spielen (0/2/1) gaben die Wölfe 53 Torschüsse ab, doch nur Didavi, der nun wochenlang mit einem Meniskuseinriss ausfällt, traf.


 
17:48

Personell vertraut Nouri auf dieselbe Elf wie beim 1:2 gegen Mainz.


 
17:42

Immerhin waren unter dem neuen Mann Mut, Leidenschaft, Einstellung und eine Spielanlage zu erkennen. Reicht das, um den Bock gegen Wolfsburg umzustoßen?


 
17:42

Wohin geht die Reise des SV Werder Bremen? Bremes Coach Viktor Skripnik ist weg, doch die Krise blieb - auch unter Interimstrainer Alexander Nouri. Mit vier Niederlagen erlebt Werder den schlechtesten Saisonstart aller Zeiten.


OPTA
Quelle Statistiken:
 
20:18, Weser-Stadion
Tor (90. Min + 1)
Gebre Selassie
2:1 Kopfball, Vorbereitung N. Schmidt
Werder Bremen
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   5 14 15
2 5 12 12
3 5 7 11
4 5 4 10
5 5 3 10
6 5 2 10
7 5 5 9
8 5 1 7
9 5 1 7
10 5 1 7
11 5 -2 7
12 5 -3 6
13 5 -3 5
14   5 -8 4
15 5 -10 3
16   5 -8 1
5 -8 1
18 5 -8 0
MANNSCHAFTSDATEN
Werder Bremen
Aufstellung:
Drobny (3) - 
Gebre Selassie (3)    
Veljkovic (3) , 
Moisander (2,5) , 
Ro. Bauer (4) - 
Grillitsch (3,5) - 
Hajrovic (3)    
Fritz (2)        
Junuzovic (3)    
Gnabry (2) - 
Manneh (4)    

Einwechslungen:
73. Thy     für Manneh
76. N. Schmidt für Fritz
90. + 1 Fröde für Hajrovic
Trainer:
VfL Wolfsburg
Aufstellung:
Casteels (3) - 
Vieirinha (5) , 
J. Bruma (4)    
Wollscheid (4,5) , 
J. Horn (3)        
Arnold (4,5) - 
Blaszczykowski (5)        
Seguin (5)        
Gerhardt (4,5) , 
Draxler (4,5) - 

Einwechslungen:
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
24.09.2016 18:30 Uhr
Stadion:
Weser-Stadion, Bremen
Zuschauer:
40153
Spielnote:  2,5
lebte von der Dramatik, Werder mit guten Ansätzen und guter Ordnung, Wolfsburgs lustlose Vorstellung ließ das spielerische Niveau sinken.
Chancenverhältnis:
9:6
Eckenverhältnis:
6:2
Schiedsrichter:
 Deniz Aytekin (Oberasbach)   Note 2
jederzeit souverän, klare Linie bei der Spielleitung, vor allem bei den persönlichen Strafen.

Spieler des Spiels:
 Serge Gnabry
Der Mann für besondere Momente: Serge Gnabry leitete die Aktion vor dem 1:1 ein. Quirlig, technisch stark, mutig und stets präsent – ein echter Gewinn.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine