Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Köln

1. FC Köln

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
FC Schalke 04

FC Schalke 04


1. FC KÖLN
FC SCHALKE 04
15.
30.
45.




60.
75.
90.











Sörensen holt sich die 5. Gelbe ab - S04 hinten raus stark

1:1! Modeste küsst schläfrige Kölner wach

Es bleibt dabei: Der 1. FC Köln ist vor heimischem Publikum in dieser Saison einfach nicht zu schlagen! Beim 1:1 gegen den FC Schalke 04 brauchten die Geißböcke allerdings fast eine komplette Halbzeit, um aus dem Tiefschlaf zu erwachen. Torjäger Modeste küsste die Hausherren dann wach. In der Schlussviertelstunde verpasste S04 den zweiten Auswärtssieg in dieser Saison.

Hatte mal wieder den Durchblick vor dem Tor: Anthony Modeste besorgte den Kölner Ausgleich.
Hatte mal wieder den Durchblick vor dem Tor: Anthony Modeste besorgte den Kölner Ausgleich.
© imagoZoomansicht

FC-Coach Peter Stöger stellte nach dem 1:2 beim SC Freiburg zweimal um: Maroh saß nur auf der Bank, Olkowski durfte dafür beginnen. Der verletzte Bittencourt (Sehnenverletzung im Oberschenkel) wurde von Jojic vertreten.

Schalke-Trainer Markus Weinzierl nahm gegenüber dem 3:0-Auswärtssieg bei PAOK Saloniki in der Europa League ebenfalls zwei Veränderungen vor: Badstuber übernahm Nastasics Part in der Dreierkette, Bentaleb rückte für Meyer in die erste Elf.

Schalker Blitzstarter

Die Schalker erwischten einen echten Traumstart: Caligiuri vernaschte Sörensen auf der linken Seite und fand in der Mitte Schöpf - 1:0 (2.). Nach 65 Sekunden also musste Stöger seinen Matchplan schon über den Haufen werfen. Und auch seine Schützlinge hatten ganz offensichtlich am Rückstand zu knabbern, viel ging nach vorne nicht. S04 hatte nach vorne tolle Ansätze, geizte aber auch mit Gefahr vor dem gegnerischen Tor. Aus Kölner Sicht wurde es nicht besser: Modeste krachte bei einem Zweikampf auf die Schulter und musste sofort behandelt werden - konnte aber weitermachen (19.).

Nur durch Modeste entwickelt sich Gefahr

Schalke-Keeper Fährmann blieb komplett beschäftigungslos, die defensive Ordnung der Gäste stimmte. In der Offensive wurde es speziell in der 33. Minute wieder kribbelig: Goretzka setzte einen tollen Rechtsschuss an den linken Außenpfosten. Jojics Antwort fiel neun Minuten später verhalten aus, mit dem Distanzschuss hatte Fährmann dennoch so seine Probleme (42.). Torjäger Modeste machte es aber gleich besser: Auf Zuspiel von Osako schlenzte der Franzose das Leder ins lange Eck - 1:1 (43.). Modeste bot sich in der Nachspielzeit der ersten Hälfte dann sogar die Chance auf die Führung, doch Höwedes spritzte in höchster Not dazwischen (45.+1).

Erhöhte Schlagzahlen

Nach dem Seitenwechsel erhöhten beide Mannschaften die Schlagzahl, ohne allerdings wirklich zwingend zu werden. Erst Osako näherte sich dem Tor mal wieder richtig gefährlich an, sein Distanzschuss zischte am rechten Pfosten vorbei (70.). Eine Antwort hatte S04 vorerst nicht parat, der Freistoß-Schlenzer von Naldo stellte Kessler nicht vor größere Probleme (73.).

Knappen verpassen mehrfach das 2:1

Die Schlussviertelstunde gehörte dann komplett den Schalkern, die sich die Europa-League-Strapazen nicht anmerken ließen. Burgstallers frecher Heber trudelte am rechten Pfosten vorbei (77.), auch die Joker Choupo-Moting und Meyer brachten den Ball trotz hochkarätiger Chancen nicht im Tor unter (80., 81.). So blieb es am Ende beim aus Kölner Sicht doch schmeichelhaften 1:1. Die Heimserie des FC (keine Niederlage vor heimischem Publikum in dieser Saison) hatte also Bestand.

Köln trifft nun am kommenden Samstag (15.30 Uhr) auf RB Leipzig, Schalke hat am Mittwoch (18 Uhr) das Rückspiel gegen Saloniki vor der Brust. In der Liga gastiert am Sonntag (17.30 Uhr) die TSG Hoffenheim in der Veltins-Arena.

1. Bundesliga, 2016/17, 21. Spieltag
1. FC Köln - FC Schalke 04 1:1
1. FC Köln - FC Schalke 04 1:1
Fokussiert

Hält die Heimserie seiner Kölner? Die Elf von Peter Stöger ist zu Hause noch ungeschlagen.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

1. FC Köln
Aufstellung:
Kessler (3,5) - 
Sörensen (5)    
Subotic (3)    
Heintz (4) - 
Olkowski (3,5) , 
Rausch (4) - 
Höger (3) , 
J. Hector (3,5)    
Jojic (3,5)    
Osako (2,5) , 
Modeste (2,5)    

Einwechslungen:
75. Zoller für Jojic

Trainer:
Stöger
FC Schalke 04
Aufstellung:
Fährmann (3) - 
Höwedes (4)    
Naldo (3)    
Badstuber (3,5) - 
Schöpf (3)        
Stambouli (3,5)    
Kolasinac (3,5) - 
Goretzka (2,5) , 
Bentaleb (4)    
D. Caligiuri (2,5)    
G. Burgstaller (4)    

Einwechslungen:
67. M. Meyer für D. Caligiuri
78. Choupo-Moting für G. Burgstaller
90. + 2 Kehrer für Bentaleb

Trainer:
Weinzierl

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Schöpf (2., Rechtsschuss, D. Caligiuri)
1:1
Modeste (43., Rechtsschuss, Osako)
Gelbe Karten
Köln:
Subotic
(1. Gelbe Karte)
,
Sörensen
(5., gesperrt)
Schalke:
Stambouli
(2. Gelbe Karte)
,
Naldo
(1.)
,
Schöpf
(3.)

Spieldaten

1. FC Köln       FC Schalke 04
Tore 1 : 1 Tore
 
Torschüsse 9 : 12 Torschüsse
 
gespielte Pässe 481 : 488 gespielte Pässe
 
angekommene Pässe 386 : 391 angekommene Pässe
 
Fehlpässe 95 : 97 Fehlpässe
 
Passquote 80% : 80% Passquote
 
Ballbesitz 50% : 50% Ballbesitz
 
Zweikampfquote 46% : 54% Zweikampfquote
 
Foul/Hand gespielt 12 : 14 Foul/Hand gespielt
 
Gefoult worden 13 : 12 Gefoult worden
 
Abseits 7 : 1 Abseits
 
Ecken 5 : 0 Ecken
 

Spielinfo

Anstoß:
19.02.2017 17:30 Uhr
Stadion:
Rhein-Energie-Stadion, Köln
Zuschauer:
50000 (ausverkauft)
Spielnote:  3
spannende Partie, fußballerisch aber nicht immer auf dem höchsten Niveau.
Chancenverhältnis:
4:5
Eckenverhältnis:
5:0
Schiedsrichter:
Tobias Stieler (Hamburg)   Note 4,5
lag bei vielen kleinen Entscheidungen falsch, wirkte unsicher, ohne klare Linie. Die hauchdünne Abseitsposition von Modeste beim 1:1 war mit bloßem Auge nicht zu erkennen.
Spieler des Spiels:
Yuya Osako
Nach schwachem Beginn (wie nahezu alle Kölner) drehte Yuya Osako mächtig auf. Der Japaner war sehr beweglich und leitete nicht nur den Ausgleich ein.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine