Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

0
:
2

Halbzeitstand
0:1
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Sa. 14.05.2016 15:30, 34. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Merck-Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
SV Darmstadt 98   Bor. Mönchengladbach
14 Platz 4
38 Punkte 55
1,12 Punkte/Spiel 1,62
38:53 Tore 67:50
1,12:1,56 Tore/Spiel 1,97:1,47
BILANZ
1 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Massimo und Hartherz erlösen die Arminia spät
Der SV Darmstadt schien den Sieg schon eingefahren zu haben, da drehte Arminia Bielefeld die Partie spät und gewann mit 2:1 - und beendete damit eine lange Misere, wie auch Darmstadts Heim-Serie. Lange Zeit gaben die Gäste den Ton an, ehe Sulu den SVD ansatzlos in Führung brachte. Der späte Doppelschlag war zwar glücklich, aber auch stark herausgespielt und über 90 Minuten gesehen nicht unverdient. ... [weiter]
 
Mr. 2. Liga, Gold-Jubiläum und Dienstags-Phobie
Mr. 2. Liga, Gold-Jubiläum und Dienstags-Phobie
Mr. 2. Liga, Gold-Jubiläum und Dienstags-Phobie
Mr. 2. Liga, Gold-Jubiläum und Dienstags-Phobie

 
Startelf-Premiere für Wurtz, Hertner oder Rieder?
Der Sturm "Fabienne" hinterließ am Sonntag auch in Darmstadt seine Spuren. Vor dem Merck-Stadion am Böllenfalltor brachen auf dem Parkplatz Äste ab. Auf Höhe zweier Gaststätten am Stadion, darunter die traditionsreiche "Lilienschänke", knickten ganze Bäume ein. Am Montag begannen die Aufräumarbeiten. Das Spiel am Dienstagabend gegen Arminia Bielefeld ist laut Verein aber nicht gefährdet, zumal im Stadion selbst keine nennenswerten Schäden zu vermelden waren. ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer

 
Eberts Premierentor bringt Dynamo-Dreier auf den Weg
Zweiter Sieg für Dynamo Dresden unter dem neuen Trainer Maik Walpurgis. Die Sachsen setzen sich nach ausgeglichener erster Hälfte dank eines Doppelschlags im zweiten Durchgang durch Ebert und Heise mit 4:1 gegen Darmstadt 98 durch und rücken mit ausgeglichenem Konto im Tabellenmittelfeld weiter vor. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Hecking warnt:
Nach einem starken Saisonstart folgte in Berlin die Ernüchterung für Borussia Mönchengladbach. Vor dem dritten schweren Heimspiel warnt Trainer Dieter Hecking deshalb eindringlich. ... [zum Video]
 
Raffael ist raus, Hoffnung auf Lang
Die Hoffnungen auf ein baldiges Comeback haben sich zerschlagen. Feingeist Raffael wird Borussia Mönchengladbach auch am Mittwoch (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen Eintracht Frankfurt nicht zur Verfügung stehen und auch am Samstag in Wolfsburg wegen hartnäckiger Wadenbeschwerden weiter fehlen. Dafür zeichnet sich der erste Einsatz eines interessanten Sommer-Einkaufs ab. ... [weiter]
 
Bremens Serie - Lieblingsgegner für BVB und Bayern
Bremens Serie - Lieblingsgegner für BVB und Bayern
Bremens Serie - Lieblingsgegner für BVB und Bayern
Bremens Serie - Lieblingsgegner für BVB und Bayern

 
Weiter geht's: Rechnen Sie die Bundesliga durch!
Die Bundesliga-Saison 2018/19 ist noch jung, einige Erkenntnisse lassen sich aber schon ziehen: Der FC Bayern München gibt sich bislang keinerlei Blöße und grüßt schon wieder von ganz oben. Wer bleibt dem Meister auf den Fersen? Und kommen die Teams, die schlecht gestartet sind, so langsam mal in die Gänge - zum Beispiel der noch sieg- und punktlose FC Schalke 04? Rechnen Sie die weiteren Spieltage durch - oder gleich die ganze Spielzeit. ... [weiter]
 
Weltmeister Kramer und die Null
Die Arbeitszeit des Weltmeisters in der neuen Saison sieht äußerst dürftig aus. In fünf Pflichtspielen gerade mal eine knappe halbe Stunde beim Heimspiel gegen Schalke, ansonsten gab es für Christoph Kramer nur Platz auf der Auswechselbank. Äußerst ungewöhnlich für den ansonsten stets gesetzten Mittelfeldspieler. Aber angesichts der großen Konkurrenz durchaus nachvollziehbar. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 63 88
 
2 34 48 78
 
3 34 16 60
 
4 34 17 55
 
5 34 2 52
 
6 34 4 50
 
7 34 0 50
 
8 34 -2 45
 
9 34 -4 43
 
10 34 -6 41
 
11 34 -9 40
 
12 34 -10 38
 
13 34 -15 38
 
14 34 -15 38
 
15 34 -15 37
 
16 34 -18 36
 
17 34 -25 33
 
18 34 -31 25

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine