Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Ingolstadt 04

FC Ingolstadt 04

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.04.2016 15:30, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Audi-Sportpark, Ingolstadt
FC Ingolstadt 04   Bor. Mönchengladbach
9 Platz 5
39 Punkte 45
1,34 Punkte/Spiel 1,55
27:31 Tore 59:45
0,93:1,07 Tore/Spiel 2,03:1,55
BILANZ
1 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Ingolstadt 04 - Vereinsnews

Matip:
Den trainingsfreien Montag können Ingolstadts Profis noch nutzen, um die unnötige 1:2-Niederlage bei Werder Bremen zu verarbeiten. Die Vorbereitung auf die Begegnung mit der Vergangenheit startet dann am Dienstag. Vier Tage vor der Partie gegen RB Leipzig mit Ex-Trainer Ralph Hasenhüttl bittet Maik Walpurgis zu zwei Einheiten. ... [weiter]
 
Suttner kann sich über Premierentreffer nicht freuen
Im 30. Bundesligaspiel klappte es zum ersten Mal: Markus Suttner feierte seinen Premierentreffer mit einem direkt verwandelten Freistoß zum zwischenzeitlichen 1:1. Ein Tor, das sich im Training angedeutet hatte. "Ich habe da schon sehr viel getroffen, egal von welcher Seite. Ich habe mich gut gefühlt, es war klar, dass ich den Freistoß schieße", sagte der Österreicher. Nach Roger und Dario Lezcano ist er erst der dritte Ingolstädter in deren noch junger Bundesligahistorie, der auf diese Weise traf. ... [weiter]
 
Bartels belohnt kämpfende Bremer
Werder Bremen setzte sich im Kellerduell gegen den FC Ingolstadt mit 2:1 durch. Die Grün-Weißen präsentierten sich im ersten Durchgang eiskalt, mussten nach dem Seitenwechsel aber einen Standardtreffer der Schanzer schlucken. Als die Partie Mitte der zweiten Hälfte auf des Messers Schneide stand, waren die Bremer letztlich die glücklichere Mannschaft, die sich die drei Punkte schnappte. ... [weiter]
 
Saison 2017/18: Bundesliga startet am 18. August
Der Rahmenterminplan für die Saison 2017/18 steht: Die Bundesliga startet am 18. August 2017 in die neue Spielzeit, in der Zweiten Liga geht es bereits vom 28. bis 31. Juli 2017 los. Die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal steigt vom 11. bis 14. August. Der Supercup findet am 5. August statt. ... [weiter]
 
Hansen und die Defensive: Hoffnung für den FCI
Sechs Zähler aus zwölf Partien sind hochgerechnet die Bilanz eines Absteigers. Und dennoch hat der FC Ingolstadt neuen Mut geschöpft und reist mit Optimismus zum Kellerduell nach Bremen. Das hat viel mit dem Trainerwechsel vom glücklosen Markus Kauczinski zu Maik Walpurgis zu tun, mit dem der FCI vier Zähler aus den ersten beiden Partien geholt hat. Verbessert haben sich die Ingolstädter... ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Schubert:
Das Abenteuer Champions League ist für Borussia Mönchengladbach beendet, ein Leckerbissen erwartet die Fohlen aber noch: Zum Abschluss steht der Auftritt beim FC Barcelona am Dienstag (20.45 Uhr) an. Die Gladbacher wollen das Spiel trotz der aktuellen Ergebniskrise genießen und wollen es auf keinen Fall abschenken. ... [weiter]
 
Barças
Den Gruppensieg hat der FC Barcelona bereits in der Tasche, daran wird auch das Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach am Dienstagabend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nichts ändern. Doch die Stimmung in Katalonien war schon besser, das 1:1 im Clasico stellte für die Blaugrana eine Enttäuschung dar. Mit der Begegnung gegen die Fohlen soll das Selbstverständnis zurückkommen. ... [weiter]
 
Mentalitätsmonster gegen Messi und Co.
Auf das "schönste Stadion und die beste Mannschaft der Welt" freut sich zum Beispiel Christoph Kramer. Doch die Vorfreude auf das Treffen am Dienstag mit dem FC Barcelona (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ist nicht ungetrübt. Die missliche Lage in der Bundesliga drückt aufs Gladbacher Gemüt. ... [weiter]
 
Trotz Experimenten - Mit Messi gegen Gladbach
Wenn am Dienstagabend in der Champions League der FC Barcelona und Gladbach aufeinandertreffen, geht es nicht mehr um viel. Der Gruppensieg ist den Katalanen sicher. Coach Luis Enrique geht es daher nur darum ein gutes Spiel zu zeigen - auch mit Experimenten. Die Situation erlaube es, das System umzustellen und andere Spieler spielen zu lassen. Einer wird aber keine Pause erhalten. Superstar Lionel Messi wird von Beginn an dabei sein. ... [zum Video]
 
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 55 75
 
2 29 39 68
 
3 29 5 49
 
4 29 11 48
 
5 29 14 45
 
6 29 4 45
 
7 29 1 45
 
8 29 2 39
 
9 29 -4 39
 
10 29 -5 34
 
11 29 -8 34
 
12 29 -13 33
 
13 29 -12 32
 
14 29 -11 31
 
15 29 -11 30
 
16 29 -20 28
 
17 29 -17 27
 
18 29 -30 18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun