Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

1. Bundesliga - Mann des Tages

Mann des 25. Spieltages

Ja-Cheol Koo

FC Augsburg

Stefan Reuter brachte die Stimmungslage bei Ja-Cheol Koo auf den Punkt: "Das ist bitter. Normalerweise wirst du gefeiert ohne Ende. Bleibt es beim 3:2, tragen sie ihn draußen auf den Schultern, so sind alle niedergeschlagen", sagte Augsburgs Manager über seinen Dreifachtorschützen.

Zweimal staubte der Mittelfeldspieler so reaktionsschnell wie überlegt nach Pfostenschüssen ab, auch zum 3:0 vollstreckte er technisch perfekt. Kurios: Der 27-Jährige ist nach Heung-Min Son der zweite Südkoreaner, der in einem Bundesligaspiel drei Tore schoss, bei beiden reichte es nicht zum Heimsieg (Son bei Leverkusens 4:5 gegen Wolfsburg am 14. Dezember 2015).

Das gab es in den letzten zehn Jahren nur bei diesem Duo. Und Koo? "Das ist schade für mich, ich bin ein bisschen traurig." Drei Punkte statt drei Tore wären ihm lieber gewesen.

Frank Linkesch


Ja-Cheol Koo
Ja-Cheol Koo
1x Mann des Tages
Spielersteckbrief

25.05.16
 

Berufungen 2015/16